Personendetails

FH-Prof.in Dipl.-Ing.in Dr.in Silvia Apprich

Studiengangsleiterin Nachhaltiges Ressourcenmanagement, Packaging Technology and Sustainability, Verpackungstechnologie


T: +43 1 606 68 77-3581
F: +43 1 606 68 77-3589

Raum: OG3.F.12
Helmut Qualtinger Gasse 2
1030 Wien


Lehrveranstaltungen 2020/21

Applied Life Sciences

> Grundlagen der Verpackungstechnik ILV
Verpackungstechnologie more

Grundlagen der Verpackungstechnik ILV

Vortragende: FH-Prof.in Dipl.-Ing.in Dr.in Silvia Apprich, Dr.in Mary Grace Wallis

3SWS
6ECTS

Lehrinhalte

In dieser Lehrveranstaltung werden Sie grundsätzliche Informationen über das Studium an der FH Campus Wien erhalten und die Distanz- und Präsenzphasen strukturiert.
Die Einführung in die Verpackungstechnologie als technische Wissenschaft besteht aus den Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens im Verpackungsbereich und der spezifischen Terminologie. Es werden die Anforderungen an Verpackungen vorgestellt und auf die wichtigsten Eigenschaften der Füllgüter und der Packstoffe bzw. Packmittel eingegangen. Spezielles Augenmerk wird auf das Thema Nachhaltigkeit gelegt.

Prüfungsmodus

Integrierte Lehrveranstaltung mit immanenten Prüfungscharakter
Wissenschaftliche Arbeit (20 P), Arbeitsauftrag (20 P), Mitarbeit/Zwischenprüfungen (30 P), Endprüfung (30 P).
Insgesamt 100 P, mind. 60 P für Genügend.

Lehr- und Lernmethode

Blended learning, bestehend aus Lehrendenvorträgen, praktischen Übungen, Präsentationen der Studierenden und E-Learning-Einheiten.

Sprache

Deutsch

> Füllgutcharakteristika und Anforderungen ILV
Verpackungstechnologie more

Füllgutcharakteristika und Anforderungen ILV

Vortragende: FH-Prof.in Dipl.-Ing.in Dr.in Silvia Apprich

3SWS
6ECTS

Lehrinhalte

In dieser Lehrveranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Inhaltsstoffe von Lebensmitteln und eine Einführung in die Lebensmittelchemie.
Im Zentrum stehen Mechanismen des Lebensmittelverderbs sowie Maßnahmen und Technologien, um die Qualität von Lebensmitteln möglichst lange erhalten zu können. Daraus werden Anforderungen an Verpackungen für die wichtigsten Lebensmittelgruppen abgeleitet.
Zusätzlich werden auch die wichtigsten Anforderungen von Pharmazeutika, chemischen Produkten und Kosmetika an Verpackungen behandelt.

Prüfungsmodus

Insgesamt sind 100 Punkte zu erreichen.
Ab 60 Punkten ist die ILV positiv absolviert.

Lehr- und Lernmethode

Blended Learning, bestehend aus Lehrendenvorträgen, praktischen Übungen, Präsentationen der Studierenden und E-Learning-Einheiten

Sprache

Deutsch

> Mikrobiologie und Hygiene VO
Verpackungstechnologie more

Mikrobiologie und Hygiene VO

Vortragende: FH-Prof.in Dipl.-Ing.in Dr.in Silvia Apprich

1SWS
2ECTS

Lehrinhalte

Sie erhalten in dieser Vorlesung einen Überblick über den Zellaufbau und die Zellstruktur, die Lebensräume von Mikroorgansimen, sowie über Bereiche, in denen Mikroorganismen genutzt werden. Darüber hinaus lernen Sie über wichtige mikrobielle Stoffwechselwege zur Energiegewinnung und -speicherung.
Weiters beschäftigen wir uns mit der Mikroskopie zur Sichtbarmachung und grundlegenden Techniken zur Kultivierung und zum Nachweis von Mikroorgansimen. Auch der Begriff der Hygiene wird behandelt.

Prüfungsmodus

Insgesamt sind 100 Punkte zu erreichen.
Ab 60 Punkten ist die ILV positiv absolviert.

Lehr- und Lernmethode

Dieser Kurs ist als reine Vorlesung konzipiert. Im Wesentlichen werden Vorträge mit Arbeitsaufgaben (E-learning) und Präsentationen der Studierenden kombiniert. Darüber hinaus werden die Studierenden von der Vortragenden dazu angeregt, Lehrinhalte kritisch zu hinterfragen.

Sprache

Deutsch

> Metall ILV
Verpackungstechnologie more

Metall ILV

Vortragende: FH-Prof.in Dipl.-Ing.in Dr.in Silvia Apprich, Ing. Bernd Henzinger, Dipl.-Ing. Dr. Martin Kornfeld, MBA

2.5SWS
5ECTS

Lehrinhalte

Stahlblech
• Verpackungstechnische Eigenschaften
• Alterung und Korrosion
• Herstellverfahren
• Qualitätsprüfung
• Spezifikation
• Verarbeitungsverfahren
• Verpackungstypen
• Nachhaltigkeit
Aluminium
• Verpackungstechnische Eigenschaften
• Alterung und Korrosion
• Herstellverfahren
• Qualitätsprüfung
• Spezifikation
• Verarbeitungsverfahren
• Verpackungstypen
• Nachhaltigkeit

Case Study: Produktion, Überwachung und Dokumentation sowie Nachhaltigkeit für Metallverpackungen

Prüfungsmodus

Integrierte Lehrveranstaltung mit immanentem Prüfungscharakter
Insgesamt 100 Punkte; mindestens 60 Punkten für Genügend

Lehr- und Lernmethode

Blended learning, bestehend aus Lehrendenvorträgen, praktischen Übungen, Präsentationen der
Studierenden und E-Learning-Einheiten.

> Bachelorarbeit SE
Verpackungstechnologie more

Bachelorarbeit SE

Vortragende: FH-Prof.in Dipl.-Ing.in Dr.in Silvia Apprich

2SWS
10ECTS

Lehrinhalte

Die Studierenden erhalten Unterstützung und Förderung bei der Erarbeitung eines geeigneten Forschungsdesigns, bei der Erstellung eines Konzepts sowie beim Verfassen der Bachelorarbeit.
Die Bachelorarbeit 2 ist ein erweitertes Arbeitsprotokoll des Berufspraktikums, das dokumentiert und wissenschaftlich reflektiert wird. Das Thema der Bachelorarbeit 2 ergibt sich aus der im Rahmen des Berufspraktikums gewählten Fragestellung.

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung ja

Lehr- und Lernmethode

Seminar

Sprache

Deutsch

> Berufspraktikum PR
Verpackungstechnologie more

Berufspraktikum PR

Vortragende: FH-Prof.in Dipl.-Ing.in Dr.in Silvia Apprich

0SWS
19ECTS

Lehrinhalte

Die Studierenden bearbeiten unter Betreuung einer facheinschlägigen Person eine spezifische Aufgabenstellung. Im Berufspraktikum werden die im Studium erworbenen Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen im angestrebten beruflichen Tätigkeitsfeld umgesetzt und praktisch gefestigt.

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung ja

Lehr- und Lernmethode

Praxis

> Praktikumsreflexion SE
Verpackungstechnologie more

Praktikumsreflexion SE

Vortragende: FH-Prof.in Dipl.-Ing.in Dr.in Silvia Apprich

1SWS
1ECTS

Lehrinhalte

In Form von Einzelgesprächen sowie in Gruppendiskussionen werden Erfahrungen und Vorgangsweisen im Praktikum diskutiert und reflektiert.

Prüfungsmodus

Endprüfung
Modulprüfung ja

Lehr- und Lernmethode

Praxis

> Scientific Working ILV
Packaging Technology and Sustainability more

Scientific Working ILV

Vortragende: FH-Prof.in Dipl.-Ing.in Dr.in Silvia Apprich, FH-Prof.in DIin DIin Dr.in Victoria Krauter

1.5SWS
3ECTS

Lehrinhalte

Content:

Literature survey databases
How to prepare a scientific text
Citation of scienitific literature
Avoiding plagiarism
Presentation techniques
Basics in design of experiment (DoE)

Prüfungsmodus

Formative assessment (including assessment methods such as preliminary test, intermediate test, homework, students´ collaboration, and final exam)
Code of Conduct 10 points
Scientific literature search 15 points
Peer review & DoE 15 points
DoE calculation 15 points
Power point presentation 15 points
Final Exam 35 points

Grading scale: 90 points and more…grade 1, 89-80 points…grade 2, 79-70 points…grade 3, 69-60 points…grade 4, less than 60 points…grade 5

Lehr- und Lernmethode

Blended learning including learning methods such as

frontal teaching,
distance learning,
exercises,
work tasks,
students´ presentations,
etc.

Sprache

Englisch

> Master Seminar SE
Packaging Technology and Sustainability more

Master Seminar SE

Vortragende: FH-Prof.in Dipl.-Ing.in Dr.in Silvia Apprich

1.5SWS
3ECTS

Lehrinhalte

Students have to conduct a Master thesis (16 ECTS) in English, present the topic and results within the Master seminar (3 ECTS) and pass a final Master’s exam (2 ECTS).

The Master thesis serves the evidence that the student is able to work on a scientific topic independently. The selected topic has to be related to packaging technology and/or sustainability.

Prüfungsmodus

-

Lehr- und Lernmethode

-

> Master Thesis MT
Packaging Technology and Sustainability more

Master Thesis MT

Vortragende: FH-Prof.in Dipl.-Ing.in Dr.in Silvia Apprich

0SWS
18ECTS

Lehrinhalte

Students have to conduct a Master thesis (16 ECTS) in English, present the topic and results within the Master seminar (3 ECTS) and pass a final Master’s exam (2 ECTS).
The Master thesis serves the evidence that the student is able to work on a scientific topic independently. The selected topic has to be related to packaging technology and/or sustainability.

Prüfungsmodus

-

Lehr- und Lernmethode

-

> Packaging Development and Design ILV
Packaging Technology and Sustainability more

Packaging Development and Design ILV

Vortragende: FH-Prof.in Dipl.-Ing.in Dr.in Silvia Apprich

3SWS
6ECTS

Lehrinhalte

- Success factors in packaging development and design,
- design classics,
- best practice examples,
- eco-design,
- design for recycling,
- industrial design,
- trends and target groups.

Prüfungsmodus

Continuous assessment (including assessment methods such as preliminary test, intermediate test, homework, students´ collaboration, and final exam)

Lehr- und Lernmethode

Blended learning (including learning methods such as frontal teaching, distance learning, exercises, work tasks, students´ presentations, etc.)

Sprache

Englisch

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Silvia Apprich finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.

Studiengänge

Verpackungstechnologie

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Packaging Technology and Sustainability

Masterstudium, berufsbegleitend

more