Personendetails

Judit Barth-Richtarz
FH Campus Wien

Mag.a Dr.in Judit Barth-Richtarz, MA

Studiengangsleiterin Kinder- und Familienzentrierte Soziale Arbeit


T: +43 1 606 68 77-3321
F: +43 1 606 68 77-3329

Raum: B.2.22
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2017/18

Soziales

> Pädagogischsozialtherapeutische Arbeit mit Kindern...
Kinder- und Familienzentrierte Soziale Arbeitmore

Pädagogischsozialtherapeutische Arbeit mit Kindern und Familien VO

Vortragende: Mag.a Dr.in Judit Barth-Richtarz, MA

2 SWS
3 ECTS

Lehrinhalte

- Einführung in zentrale Begriffe wie Sozialtherapie – Sozialpädagogische Familienintensivbetreuung – Sozialpädagogische Familienhilfe - Multiproblemfamilien, High Risk Familien, Hard to Reach Families, Leitideen und Grundsätze der sozialtherapeutisch-pädagogischen Arbeit mit Kindern und Familien.
- Psychodynamiken und (Persönlichkeits-)Merkmale von High Risk Families.
- Übertragung – Gegenübertragung (Widerstand, Scham, Angst) in der Beziehung zwischen Fachkraft und KlientInnen
- Zur Gestaltung von Arbeitsbündis und Setting in der Arbeit mit High Risk Families
- Gefährdungsmomente und Ressourcen in der Eltern-Kind-Beziehung
- Zur Indikation verschiedener Interventionsformen

Prüfungsmodus

VO mit Endprüfung
Schriftliche Prüfung: max. 50 Punkte
5 Fernlehreaufgaben: Lesen von Texten und Ausarbeitung von Fragen zu den Texten (siehe Moodle-Kurs): max. 15 Punkte (je max. 3 Punkte). Die Ausgearbeiteten Fragen sind jeweils bis zur nächsten Einheit in Papierform mitzubringen. Bitte beachten Sie die Zitierregeln der FH Campus Wien!
Mind. 40 Punkte (ca. 62% der Gesamtpunkte) sind für eine positive Beurteilung erforderlich.

Lehr- und Lernmethode

Die VO führt in theoretische Konzepte ein, die in der Übung an Fallbeispielen angewandt werden.

Sprache

Deutsch