Projektdetail

Wohnzufriedenheit Home 21

Forschungslaufzeit: 1.3.2019-31.12.2019

HOME 21 ist ein Pilotprojekt für temporäres Wohnen von KALLINGER PROJEKTE und der Wohnbauinitiative der Stadt Wien - Sofortprogramm 2016, das sich die schnelle Schaffung von leistbaren Wohnungen zum Ziel gesetzt hat. 

Im Gegensatz zu anderen Projekten muss Home 21 nach Ablauf der befristeten Baugenehmigung nicht wieder abgetragen oder transferiert werden, sondern ist für eine Umnutzung für gewerbliche Zwecke geeignet. Wesentliches Element des Projekts ist daher das Prinzip der veränderbaren Nutzungsmischung von Wohnen, Gewerbe und sozialen Nutzungen. Die Vergabe der 256 Wohnungen erfolgte zu rund zwei Dritteln durch das Wohnservice Wien und zu rund einem Drittel über den Fonds Soziales Wien. Letztere  Bewohner*innen werden von Obdach Wien und den sozialen Einrichtungen der Caritas Wien – einer betreuten Mutter-Kind-Einrichtung (Übergangswohnen) und einer betreuten Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderung ‒ begleitet. Die Wohnhausanlage zeichnet sich daher durch eine soziale Belegungspolitik aus, die sich an Menschen mit geringeren Einkünften oder besonderem Wohnbedarf richtet.

Der Fokus des Forschungsprojekts soll erstens auf der Wohnzufriedenheit und den Bedarfen von Bewohner*innen des Projekts Home 21 liegen. Zweitens sollen  –  mit  Blick auf den Besiedlungsprozess der Wohnhausanlage  –  die Herausforderungen und Lösungen des Ein- und Nachzuges und des Belegungsmanagements an den Schnittstellen genauer untersucht werden: z.B. zwischen Bauträger und Hausverwaltung, Fonds Soziales Wien, Wohnberatung Wien, Obdach Wien und sowie Caritas Wien. Als Ergebnisse des Projekts werden  Verbesserungsmöglichkeiten für die künftige Begleitung der Bewohner*innen identifiziert und, über das Einzelfallbeispiel hinaus, Hinweise für eine sozial nachhaltige Belegungspolitik im Feld des „neuen sozialen Wohnens“ erwartet.

Forschungsziele

  • Erhebung der Wohnzufriedenheit der Bewohner*innen
  • Identifizierung von Potentialen zur Verbesserung der Wohnsituation
  • Erfassen von institutionellen Schnittstellenproblemen
  • Formulieren von Empfehlungen für eine sozial nachhaltige Belegungs- und Begleitungspraxis im sozialen Wohnbau

Kooperationspartner*innen bzw. Auftraggeber*innen

Forschungsfeld

Social Work Research

Projektteam


Studiengänge

Architektur – Green Building

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Soziale Arbeit

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Sozialraumorientierte und Klinische Soziale Arbeit

Masterstudium, berufsbegleitend

more