Posture Feedback Feasibility

Forschungslaufzeit: 01.03.2017 bis 31.07.2017

Eine Machbarkeitsstudie auf Basis einer Literaturrecherche und Bewegungsanalysedaten soll feststellen, wie viele Parameter in Form von Teilsegmenten der Wirbelsäule notwendig sind, um die Haltung der menschlichen Wirbelsäule möglichst präzise darstellen zu können. Die minimal erforderliche Anzahl und Platzierung der für die Erfassung notwendigen Beschleunigungssensoren soll konzipiert werden. Im Rahmen einer Überblickstabelle werden bestehende Systeme zum Echtzeittracking der Haltung bezüglich ihrer Technologie und Funktionalität gegenübergestellt.

3D Modell Posture Feedback Feasibility

Fördergeberin

FFG Innovationsscheck

Kooperationspartner

Wolfgang Cavagno

Kontakt

Projektleiter

Projektteam

> Julian Menz

Studentischer Mitarbeiter Physiotherapie

Studiengang

Physiotherapie

Bachelorstudium, Vollzeit

more