• DE
 
Die FH Campus Wien ist eine kompetente, verlässliche Partnerin sowohl für ihre Mitarbeiter*innen und Studierende als auch für die Gesellschaft, für die wir ausbilden. Wir setzen dabei auf Vielfalt, Chancengleichheit und auf respektvolles Miteinander. Unser Teamspirit und gelebte Kollegialität ermöglichen ein Arbeiten in einem förderlichen Umfeld. 
 
Sie möchten Zusammenhänge verstehen und Grundlegendes bewegen? Bei uns finden Sie das Umfeld, indem Sie Ihr Potenzial entfalten können. Im Rahmen von Forschungsprojekten der PWC Österreich GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gemeinsam mit der FH Campus Wien Fachbereich Tax Management bearbeiten Sie wissenschaftlich die Thematik Tax Technology. 

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in - Tax Technology | Digital Translation 

Ihr Aufgabenbereich

  • Entdecken Sie die Zukunft der Steuerberatung durch die Verknüpfung von Tax Technology mit steuerlichem Fachwissen
  • Übernehmen Sie in wissenschaftlichen Projekten Forschungsaufgaben mit Schwerpunkt Tax Technology sowie Digital Translation
  • Verfassen Sie Publikationen selbstständig und in Teamwork
  • Unterstützen Sie bei der Gestaltung und Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Übernehmen Sie nach einer Einarbeitung einzelne Unterrichtseinheiten
  • Bereiten Sie Vorträge für Konferenzen bzw. Fachtagungen selbständig oder auch gemeinsam im Team vor
  • Beraten Sie Kunden*innen in Bezug auf steuerrechtlichen Themenstellungen
  • Arbeiten Sie bei der Suche nach steuerlichen Optimierungs- und Automatisierungsmöglichkeiten
  • Entwickeln Sie Anwendungen für komplexe Steuerprobleme
  • Analysieren und visualisieren Sie Steuerdaten mit den modernsten Analyse- und BI-Tools
  • Erstellen Sie Stellungnahmen und Gutachten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- und/oder Rechtswissenschaften und/oder Tax Management oder vergleichbares
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Steuerberatung und/oder an einer Fachhochschule bzw. Universität gesammelt
  • Interessiere an der Digitalisierung und damit verbundene technologischen Weiterentwicklungen
  • Bereitschaft neue Tools zu meistern
  • Ausgeprägte Teamorientierung, hohes Engagement und hohes analytisches Denkvermögen
  • Selbständige Arbeitsweise und Engagement
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse

Unsere Rahmenbedingungen 

  • Sie sind sowohl 20 Wochenstunden an der FH Campus Wien, als auch 20 Wochenstunden bei PWC Österreich GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft angestellt
  • Dienstorte sind FH Campus Wien 10, Favoritenstraße 226 und PWC Österreich GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 1220 Wien, Donau-City-Straße 7
  • Die Position ist vorerst auf 1 Jahr befristet, wobei nach Fristablauf eine Übernahme in ein unbefristetes Dienstverhältnis möglich ist
  • Gehalt richtet sich nach dem FH Campus Wien Gehaltssystem und hängt von den facheinschlägigen Vordienstzeiten ab. Das Mindestentgelt beträgt EUR 2.199,-- brutto monatlich (Vollzeitbasis, 39 Wochenstunden) - die FH Campus Wien unterliegt keinem Kollektivvertrag
  • Dienstantritt ist ab März vorgesehen
  • Um unsere Kolleg*innen und Studierenden zu schützen, setzen wir auf Bewerber*innen, die bereits gegen Covid-19 geimpft sind

Unser Angebot

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgabengebiet an der Schnittstelle Lehre, Forschung und Praxis
  • Individuelle Unterstützung bei der Möglichkeit zum Abschluss einer Dissertation
  • Inspirierende Projekte in einem interdisziplinären Umfeld
  • Individuelle Karriereförderung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und zahlreiche Benefits

 
Mag.a Ingrid Schmiedt, BA freut sich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal (inklusive Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit). Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.datenschutz/fh-campuswien.ac.at.