• DE
 
Mit rund 8.000 Studierenden ist die FH Campus Wien die größte Fachhochschule Österreichs. In den Departments Angewandte Pflegewissenschaft, Applied Life Sciences, Bauen und Gestalten, Gesundheitswissenschaften, Soziales, Technik sowie Verwaltung, Wirtschaft, Sicherheit, Politik steht ein Angebot von mehr als 60 Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Masterlehrgängen in berufsbegleitender und Vollzeit-Form zur Auswahl. An den interdisziplinären Schnittstellen entwickeln wir in Lehre und Forschung Ideen und Innovationen sowie Know-how für zukunftsweisende Berufsfelder.
 
Der Fachbereich High Tech Manufactoring vermittelt Kompetenzen sowohl in den technischen Bereichen Produktionstechnologie, Automatisation, und Rapid Prototyping als auch in Wirtschaft und Management. Wir suchen für den gesamten Fachbereich (Bachelor und Master) ab Jänner 2022 für den Standort Wien 10 eine*n

Studiengangsleiter*in - High Tech Manufacturing 

Ihr Aufgabenbereich

  • Führung und organisatorische Leitung des Studiengangpersonals für den gesamten Fachbereich
  • Akademische und organisatorische Führung des Studienbetriebes, inkl. kontinuierliche Weiterentwicklung der Studiengänge mit derzeit ca. 150 Studierenden
  • Akquise, Ausbau und Durchführung von F&E-Aktivitäten sowie interdisziplinärer Studierendenprojekte 
  • Leitung und Betreuung von kooperativen Doktoratsprogrammen des Fachbereichs
  • Erstellung und Verantwortung des Budgets 
  • Repräsentation der FH Campus Wien insbesondere des Fachbereichs nach innen und außen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Doktoratsstudium der Fachrichtungen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Automatisierungstechnik oder vergl. Inhalte
  • Mind. 5 Jahre facheinschlägige Berufserfahrung im Bereich Maschinenbau, Fertigungstechnik, Automatisierungstechnik oder Werkstoffkunde
  • Mind. 3 Jahre Erfahrung in der Organisation und Führung von Mitarbeiter*innen und Teams
  • Mehrjährige Erfahrung in der Lehre (insbesondere im tertiären Sektor und der Erwachsenenbildung) oder vergleichbare Tätigkeiten in der Industrie/Wirtschaft
  • Erfahrung in der Akquisition, Planung und Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Partner*innen aus der Industrie bzw. Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen
  • Ausgeprägte Management-, Führungs- und Sozialkompetenzen, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Kosten- und Qualitätsbewusstsein
  • Internationale Erfahrung von Vorteil
  • Erfahrung in Gender & Diversity Management bzw. die Bereitschaft zur entsprechender Weiterbildung

Unser Angebot

Für diese Position ist ein Ausmaß von 39 Wochenstunden vorgesehen. Das Mindestentgelt beträgt laut FH Campus Wien Gehaltssystem EUR 64.036,-- brutto im Jahr (Vollzeitbasis, 39 Wochenstunden) sowie eine Leitungszulage von 16.268‬,-- brutto im Jahr. Die FH Campus Wien unterliegt keinem Kollektivvertrag. 
 
Die FH Campus Wien schätzt das Engagement und die Leistungen ihrer Mitarbeiter*innen als wertvolle Ressource. Daher bieten wir flexible Arbeitszeiten, Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, diverse Sozialleistungen und betriebliches Gesundheitsmanagement. Wir verpflichten uns zur gelebten Gleichstellung und Gleichbehandlung aller Menschen.
 
Mag.a Ingrid Schmiedt, BA freut sich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal (inklusive Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit) bis spätestens 01.11.2021. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.datenschutz/fh-campuswien.ac.at.