• DE
 

Stiftungsprofessor*in für IoT-Security

scheme image
Die FH Campus Wien ist eine kompetente, verlässliche Partnerin sowohl für ihre Mitarbeiter*innen und Studierenden als auch für die Gesellschaft, für die wir ausbilden. Wir setzen dabei auf Vielfalt, Chancengleichheit und auf ein respektvolles Miteinander. Unser Teamspirit und gelebte Kollegialität ermöglichen ein Arbeiten in einem förderlichen Umfeld.

Das Department Technik verfügt über ein umfassendes Angebot an praxisrelevanten und zukunftsorientierten Studiengängen. Die intensiven Kontakte zu Wissenschaft und Praxis sowie eigene Forschungsprojekte gewährleisten hohe Aktualität und ein spannendes Aufgabenfeld für seine Mitarbeiter*innen. Für ein MA23 Forschungsprojekt - Laufzeit 01.03.2024 bis 31.08.2028 - suchen wir Sie.

Ihr Aufgabenbereich

  • Verantwortlich für die Durchführung des MA23 geförderten Projektes "Stiftungsprofessur IoT Security"
  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Evaluierung von Lehrveranstaltungen
  • Planung und Durchführung von Prüfungen
  • Betreuung und Beurteilung der Studierenden im Rahmen der Master- und Bachelorarbeiten
  • Spezialisierung und Forschung im Kernbereich Embedded Security und IoT-Funktechnologien
  • Verantwortung für die Umsetzung von Forschungsfragestellungen, gemeinsam mit internen und externen Partner*innen
  • Erstellen von Forschungsanträgen in Kooperation mit Hochschulen, Forschungszentren sowie Industriepartner*innen
  • Mitwirkung an studiengangsbezogenen organisatorischen Angelegenheiten
  • Mitwirkung an Forschungsprojekten und Verfassen von Publikationen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Studiengangs IT-Security
  • Pflegen (inter)nationaler Netzwerke
  • Koordination von Lehrmodulen
  • Künftige Mitwirkung an weiteren Lehrveranstaltungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, mindestens Master/Diplom, in Informatik/IT-Security
  • Fachkenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Bereich IoT-Security
  • Mehrjährige Erfahrung in der Ausbildung Studierender
  • Erfahrung in folgenden didaktischen Konzepten von Vorteil: problembasiertes Lernen, forschungsorientiertes Lernen, didaktischer Support und Online-Lehre
  • Mehrjährige Erfahrung in der Forschung und Entwicklung, Antragstellung und Leitung von Projekten
  • Kenntnisse in Bezug auf die nationale und internationale Forschungslandschaft sowie Förderabwicklung
  • Nach Möglichkeit bestehende Vernetzung mit Wirtschaft und (außer)universitärer Forschung
  • Nachgewiesene fachspezifische Publikationstätigkeit von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Erfahrung in Gender & Diversity Management bzw. die Bereitschaft zur entsprechenden Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Weiterbildung im Bereich Lehrkompetenz
  • Teamorientierung, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität

Unsere Rahmenbedingungen

  • Dienstort ist am Standort Wien 10
  • befristetes Dienstverhältnis bis 31.08.2028 im Beschäftigungsausmaß von 39 Wochenstunden (MA 23 Projekt) - allerdings mit Option auf Verlängerung (nach MA 23 Projektablauf)
  • Gehalt richtet sich nach dem FH Campus Wien Gehaltssystem und hängt von den facheinschlägigen Vordienstzeiten ab. Das Mindestentgelt beträgt EUR 5.047,-- brutto monatlich (Vollzeitbasis, 39 Wochenstunden) - die FH Campus Wien unterliegt keinem Kollektivvertrag
  • Dienstantritt ab 01.03.2024

Unser Angebot

  • Bei uns finden Sie ein stabiles und sicheres Arbeitsumfeld vor
  • Es erwartet Sie ein kollegiales Team sowie ein großer Gestaltungsspielraum in der Lehre
  • Laufende Weiterbildung und aktive Teilnahme bei Fachtagungen
  • Internationale Kontakte u.a. durch Mobilitätsprogramme zu Kooperationspartner*innen
  • Aus- und Weiterbildung in Hochschuldidaktik und E-Learning Support
  • Optimale Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz, sowie beste Erreichbarkeit mit Auto oder Fahrrad (Garagenplätze vorhanden)
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten im Rahmen des Studienbetriebes inkl. Home-Office Möglichkeiten
  • Sie erhalten Lebensmittelgutscheine, die Sie neben der Mensa am Campus auch in anderen Geschäften einlösen können
  • Wir tragen zur Förderung Ihrer Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote von Campus Vital bei (z.B. Gesunder Rücken, Entspannung im Alltag)
  • Die FH Campus Wien ist als familienfreundliche Hochschule zertifiziert und setzt zahlreiche Maßnahmen zur Unterstützung von Mitarbeitenden und Studierenden mit Kindern bzw. Pflegeverpflichtungen um - z.B. Kinderbetreuung an der FH in den Herbstferien
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 29.02.2024 über unser Online-Bewerbungsportal (inklusive Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit). Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.datenschutz/fh-campuswien.ac.at