• DE
 

Mitarbeiter*in IT-Security Engineer / IT-Infrastructure

scheme image
Die FH Campus Wien ist eine kompetente, verlässliche Partnerin sowohl für ihre Mitarbeiter*innen und Studierenden als auch für die Gesellschaft, für die wir ausbilden. Wir setzen dabei auf Vielfalt,
Chancengleichheit und auf ein respektvolles Miteinander. Unser Teamspirit und gelebte Kollegialität
ermöglichen ein Arbeiten in einem förderlichen Umfeld.

Die IT-Services sind für die Bearbeitung qualitativ hochwertiger Ressourcen unter Berücksichtigung von Datenschutz und Datensicherheit verantwortlich. Für unser Team Infrastructure suchen wir zum baldmöglichsten Eintritt Unterstützung am Standort Wien 10.

Ihre Aufgaben

  • IT-Sicherheits-Lösungen planen und implementieren
  • Zentrales Firewalling (Fortinet, pfSense)
  • Server Firewalling (Windows, Linux)
  • VPN-Zugänge (OpenVPN) verwalten
  • Lösungsdokumente und Projektunterlagen erstellen
  • Technische Fragestellungen zur Unterstützung des Betriebes beantworten

Ihr Profil

  • Ausgeprägte IT-Affinität mit technischer abgeschlossener Ausbildung (HTL, Lehre, FH)
  • Kenntnisse auf von Firewall- und Loganalyse-Systemen
  • Erfahrungen im Bereich First Level of Defense Komponenten (IPS, DDos,...) von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
  • Hohe Bereitschaft zur Weiterbildung und -entwicklung
  • Analytisches Denkvermögen, Teamfähigkeit und Flexibilität, sowie eine hohe Serviceorientierung runden Ihr Profil ab

Unsere Rahmenbedingungen

  • Dienstort ist am Standort Wien 10
  • Beschäftigungsausmaß von 39 Wochenstunden
  • Gehalt richtet sich nach dem FH Campus Wien Gehaltssystem und hängt von den facheinschlägigen Vordienstzeiten ab. Das Mindestentgelt beträgt EUR 3.838,-- brutto monatlich (Vollzeitbasis, 39 Wochenstunden) - die FH Campus Wien unterliegt keinem Kollektivvertrag. Vertrauen Sie uns, Ihr tatsächliches Gehalt, vereinbaren wir natürlich gemeinsam in einem persönlichen Gespräch (kein All-In Vertrag).
  • Dienstantritt ab sofort

Unser Angebot

  • Wir bieten die Möglichkeit zu Weiterbildungen mit Zertifizierungen
  • Buddy Days mit allen Mitarbeiter*innen in deinem Team (Onboarding-Phase)
  • Gesamte IT-Infrastruktur wird hausintern betrieben, dies bietet Einblick in das große Ganze
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten durch spezielle Projekte mit den Studiengängen
  • Einblick in viele Spezial-Systeme (z.B. im Gesundheitswesen)
  • Im Regelfall keine Überstunden - Zeitausgleich auch über mehrere Tage möglich
  • Möglichkeit zu 3 Wochen durchgehendem Urlaub
  • Arbeitsplatz im 10. Bezirk ist optimal öffentlich, mit Auto oder Fahrrad erreichbar
  • Lebensmittelgutscheine und Mensaangebot vor Ort
  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote bei Campus Vital.
Frau Sabine Beranek freut sich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal (inklusive Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit). Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.fh-campuswien.ac.at/datenschutzerklaerung-1.html