Jobs und Karriere

  • DE
 
Mit rund 7.000 Studierenden ist die FH Campus Wien die größte Fachhochschule Österreichs. In den Departments Angewandte Pflegewissenschaft, Applied Life Sciences, Bauen und Gestalten, Gesundheitswissenschaften, Soziales, Technik sowie Verwaltung, Wirtschaft, Sicherheit, Politik steht ein Angebot von mehr als 60 Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Masterlehrgängen in berufsbegleitender und Vollzeit-Form zur Auswahl. An den interdisziplinären Schnittstellen entwickeln wir in Lehre und Forschung Ideen und Innovationen sowie Know-how für zukunftsweisende Berufsfelder.
 
Die Akademische Hochschulentwicklung berät und unterstützt bei der laufenden Erweiterung des Ausbildungsangebots der FH Campus Wien. Sie zeichnet sich verantwortlich für die akademische Qualitätssicherung- und Qualitätsentwicklung. Wir suchen ab Februar 2021 für den Standort Wien 10 eine*n

Mitarbeiter*in Akademische Hochschulentwicklung -Studienprogramme 
Teilzeit/Vollzeit 

Ihr Profil

  • Akademische Ausbildung (FH Abschluss auf Masterniveau bevorzugt)
  • Kenntnisse in Qualitätssicherung/-entwicklung
  • Sicheres Schreiben für unterschiedliche Zielgruppen
  • Kompetenz zum Umgang mit großen Datenmengen und Datenbanken
  • Affinität zu IT bzw. Technik im Allgemeinen
  • EDV Kenntnisse: MS Office Paket insb. Excel & Access, Programme für qualitative & quantitative Auswertungen
  • Grundkenntnisse Programmieren (z.B. R, Media Wiki) bzw. CMS Systeme von Vorteil
  • Kenntnisse zum Fachhochschulsektor inkl. rechtliche Rahmenbedingungen
  • Kenntnisse im Projektmanagement Level Junior Project Managers von Vorteil
  • Englischkenntnisse auf Level C1 und Deutschkenntnisse auf Level C2
  • Äußerst präzise und effiziente Arbeitsweise, Serviceorientierung und sehr gute Teamfähigkeit

Ihr Aufgabenbereich

  • Unterstützung bei der Qualitätssicherung von Verfahren zur Entwicklung/Weiterentwicklung von Studien- und Zertifikatsprogrammen
  • Recherchen, Marktanalysen sowie Aufbereitung der erhobenen Daten für die Abteilungsleitung bzw. interne und externe Zielgruppen
  • Mitwirkung bei quantitativen und qualitativen Analysen
  • Technischer Support von Datenbanken
  • Verwaltung von Curricula in Datenbanken
  • Erstellen von Gutachten zu Studienplänen
  • Verfassen bzw. redaktionelle Unterstützung bei allg. Inhalten in Akkreditierungs- bzw. Änderungsanträgen
  • Präzise Dokumentation der Historie von Ausbildungsprogrammen

Unser Angebot

Für diese Position ist ein Ausmaß von 35 - 39 Wochenstunden vorgesehen. Das Mindestentgelt beträgt laut FH Campus Wien Gehaltssystem EUR 2.631,-- brutto monatlich (Vollzeitbasis, 39 Wochenstunden) – abhängig von der facheinschlägigen Berufserfahrung. Die FH Campus Wien unterliegt keinem Kollektivvertrag.
 
Die FH Campus Wien schätzt das Engagement und die Leistungen ihrer Mitarbeiter*innen als wertvolle Ressource. Daher bieten wir flexible Arbeitszeiten, Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, diverse Sozialleistungen und betriebliches Gesundheitsmanagement. Wir verpflichten uns zur gelebten Gleichstellung und Gleichbehandlung aller Menschen.
 
Mag.a Ingrid Schmiedt, BA freut sich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal (inklusive Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit). Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.datenschutz/fh-campuswien.ac.at.