• DE
 
Die FH Campus Wien ist eine kompetente, verlässliche Partnerin sowohl für ihre Mitarbeiter*innen und Studierende als auch für die Gesellschaft, für die wir ausbilden. Wir setzen dabei auf Vielfalt, Chancengleichheit und auf respektvolles Miteinander. Unser Teamspirit und gelebte Kollegialität ermöglichen ein Arbeiten in einem förderlichen Umfeld. 
 
Unser Kompetenzzentrum Angewandte Pflegeforschung im Department Angewandte Pflegewissenschaft besticht durch seine erfolgreiche und hochwertige Forschung zur Förderung und Qualitätssicherung der Gesundheits- und Krankenpflege.  Dabei steht unser Forschungsteam in Kooperation sowohl mit bedeutenden Institutionen in der Pflege als auch mit Unternehmen, die bei der Umsetzung von innovativen Lösungsansätzen mitwirken. Für die Weiterentwicklung unserer Forschungsaktivitäten suchen wir Sie: 

Leiter*in - Kompetenzzentrum Angewandte Pflegeforschung 

Ihre Expertise ist gefragt

  • Leitung des Kompetenzzentrums in inhaltlichen, organisatorischen und personellen Belangen
  • Festlegung und Umsetzung der strategischen Ziele in Abstimmung mit dem Department und der F&E Strategie
  • Akquise von Forschungs- und Entwicklungsprojekten (drittmittelfinanziert) zur nachhaltigen Verankerung des Kompetenzzentrums
  • Durchführung von Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten
  • Durchführung von Publikationstätigkeiten
  • Vernetzung mit relevanten Stakeholdern nach innen und außen  
  • Berichtswesen an Hochschulleitung, Departmentleitung und innerhalb des Departments
  • Integration der Forschungsergebnisse in die Lehre am Department
  • Lehrtätigkeit im Ausmaß von etwa 6 SWS

Damit überzeugen Sie 

  • Doktorat vorzugsweise in Pflegewissenschaft oder Gesundheitswissenschaft, Psychologie, Soziologie
  • Abgeschlossene Ausbildung zum gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • Umfangreiche Erfahrungen in der Akquise von Drittmitteln für Forschungsprojekte sowie in deren Umsetzung
  • Hohe Kompetenz in der Anwendung unterschiedlicher Forschungsmethoden
  • Nachweisliche Publikationstätigkeiten
  • Englischkenntnisse auf Kompetenzniveau B2/C1
  • Erfahrung in Gender & Diversity Management bzw. Bereitschaft zur entsprechenden Weiterbildung
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und Teamorientierung
  • Führungs- und Leitungskompetenz, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität sowie Kreativität

Unsere Rahmenbedingungen 

  • Dienstort am Standort Wien 10
  • Stundenausmaß 30 Wochenstunden
  • Entgelt laut FH Campus Wien Gehaltssystem EUR 3.247,-- brutto monatlich (Vollzeitbasis, 39 Wochenstunden) sowie 602,-- EUR Funktionszulage – abhängig von der facheinschlägigen Berufserfahrung - die FH Campus Wien unterliegt keinem Kollektivvertrag
  • Dienstantritt zum ehestmöglichen Zeitpunkt
  • Um unsere Kolleg*innen und Studierenden zu schützen, setzen wir auf Bewerber*innen, die bereits gegen Covid-19 geimpft sind

Darüber können Sie sich freuen

  • Engagiertes und forschungsbegeistertes Team
  • Umfangreicher interdisziplinärer Austausch mit internen und externen Kooperationspartner*innen
  • Unterstützung in der Akquise und Durchführung durch interne Serviceeinrichtungen (Stabsstelle Forschungs- und Projektekoordination)
  • Unterstützung in der Anwendung vielfältiger Lehrmethoden (Online-Services, Teaching Support Center)
  • Systematischer Austausch innerhalb eines aufgeschlossenen und innovativen Führungsgremiums im Department

 
Mag.a Ingrid Schmiedt, BA freut sich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal (inklusive Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit) bis spätestens 26.06.2022. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.datenschutz/fh-campuswien.ac.at.