Jobs und Karriere

  • DE
 
Mit rund 7.000 Studierenden ist die FH Campus Wien die größte Fachhochschule Österreichs. In den Departments Angewandte Pflegewissenschaft, Applied Life Sciences, Bauen und Gestalten, Gesundheitswissenschaften, Soziales, Technik sowie Verwaltung, Wirtschaft, Sicherheit, Politik steht ein Angebot von mehr als 60 Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Masterlehrgängen in berufsbegleitender und Vollzeit-Form zur Auswahl. An den interdisziplinären Schnittstellen entwickeln wir in Lehre und Forschung Ideen und Innovationen sowie Know-how für zukunftsweisende Berufsfelder.
 
Im Masterstudium Kinder- und Familienzentrierte Soziale Arbeit erwerben berufstätige Studierende einen wissenschaftlich-reflexiven Zugang zu Fragen der Planung und Gestaltung von Interventionen für Kinder, Jugendliche und Familien mit multiplen biopsychosozialen Bedarfs- und Problemlagen. Wir suchen ab Februar 2021 für den Standort Wien 10 zwei

Lehrende - Kinder- und Jugendhilfe, Beratung und Begleitung von Kindern und Familien 
Karenzvertretung, Teilzeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium/Ausbildung der Sozialen Arbeit bzw. vergleichbares Grundstudium (z.B. Bildungs-, Erziehungswissenschaft) mit zumindest Magister- oder Master-Abschluss
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien, bevorzugt in der Kinder- und Jugendhilfe 
  • Erfahrung in der Hochschullehre und Betreuung von Masterarbeiten
  • Pädagogisch-didaktische und E-Learning-Kompetenz
  • Interesse an bzw. Erfahrung mit sozialwissenschaftlicher Forschung, Forschungsmethodik
  • Bereitschaft zur Erweiterung der eigenen Forschungskompetenzen (Durchführung von Forschungsprojekten, ev. Dissertation)
  • Erfahrung im Gender & Diversity Management bzw. die Bereitschaft zur entsprechenden Weiterbildung
  • Teamorientierung, sozial-kommunikative Kompetenz, Flexibilität

Ihr Aufgabenbereich

  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Evaluierung von Lehrveranstaltungen (auch E-Learning), insbesondere in (Psycho-)Sozialer Diagnostik und Interventionsplanung, Sozialpädagogische Familienarbeit, Gesprächsführung und psychosoziale Kommunikation, Beratung
  • Planung und Durchführung von Prüfungen
  • Betreuung Studierender im Rahmen ihrer Masterarbeiten sowie Gutachtenerstellung
  • Mitwirkung an der laufenden Organisation und an der Weiterentwicklung des Studiengangs 
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung des wissenschaftlichen Profils des Studiengangs
  • Kooperation mit Einrichtungen und Institutionen des sozialen bzw. sozialpädagogischen Sektors in Österreich
  • Mitarbeit an Veranstaltungen des Studiengangs und Forschungsprojekten

Unser Angebot

Für diese Positionen ist ein Ausmaß von jeweils 20 Wochenstunden vorgesehen. Das Mindestentgelt beträgt laut FH Campus Wien Gehaltssystem EUR 3.097,-- brutto monatlich (Vollzeitbasis, 39 Wochenstunden) – abhängig von der facheinschlägigen Berufserfahrung. Die FH Campus Wien unterliegt keinem Kollektivvertrag. Die Dienstverhältnisse sind für die Dauer von einem Jahr befristet.
 
Die FH Campus Wien schätzt das Engagement und die Leistungen ihrer Mitarbeiter*innen als wertvolle Ressource. Daher bieten wir flexible Arbeitszeiten, Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, diverse Sozialleistungen und betriebliches Gesundheitsmanagement. Wir verpflichten uns zur gelebten Gleichstellung und Gleichbehandlung aller Menschen.
 
Mag.a Ingrid Schmiedt, BA freut sich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal (inklusive Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit) bis spätestens 13.12.2020. Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.datenschutz/fh-campuswien.ac.at.