• DE
 

Lehrende*r/ Forschende*r Radiologietechnologie

scheme image
Die FH Campus Wien ist eine kompetente, verlässliche Partnerin sowohl für ihre Mitarbeiter*innen und Studierenden als auch für die Gesellschaft, für die wir ausbilden. Wir setzen dabei auf Vielfalt, Chancengleichheit und auf ein respektvolles Miteinander. Unser Teamspirit und gelebte Kollegialität ermöglichen ein Arbeiten in einem förderlichen Umfeld. 
 
Das Bachelorstudium Radiologietechnologie vermittelt die Kompetenz zur Durchführung radiologietechnologischer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden. Wir gestalten und prägen das Berufsbild der Radiologietechnologie und setzen neue Maßstäbe in der forschungsgeleiteten und simulationsbasierten Lehre. Wir möchten unser engagiertes und kompetentes Team mit Ihrer Expertise, Ihrer Freude am Lehren und am Kontakt mit Studierenden auf Augenhöhe ab Oktober 2024 verstärken.

Ihr Aufgabenbereich

  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Evaluierung der theoretischen und praktischen Lehrveranstaltungen in Projektionsradiographie (Röntgendiagnostik, inkl. Mammographie) in Zusammenarbeit mit dem Lehrendenteam
  • Unterricht fallweise in englischer Sprache
  • Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen und Prüfungen
  • Betreuung und Beurteilung der Studierenden im Rahmen der Bachelorarbeiten
  • Betreuung der Studierenden an externen Praktikumsstellen
  • Mitarbeit in interdisziplinären Projekten und F&E - Projekten
  • Mitwirkung an studiengangbezogenen organisatorischen Angelegenheiten und Koordinationen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Studiengangs

Ihr Profil

  • Einschlägige Fachausbildung mit einem in Österreich anerkannten Bachelor bzw. Diplom in Radiologietechnologie gemäß MTD-Gesetz 1992 idgF
  • Mind. dreijährige Berufserfahrung als Radiologietechnolog*in
  • Weiterer akademischer Abschluss auf Masterniveau
  • Erfahrung in der praktischen und/oder theoretischen Ausbildung (z.B. Unterrichte, Vorträge, Praxisanleitung)
  • Englischkenntnisse auf Niveau B2/C1
  • Erfahrung in Gender & Diversity Management bzw. die Bereitschaft zur entsprechenden Weiterbildung
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Kreativität, Flexibilität, Innovationsfähigkeit, Teamorientierung, Umsetzungsstärke, Eigenständigkeit, Lernbereitschaft
  • Offenheit für Simulationstrainings im Funktionsraum der FH Campus Wien und virtuell (VR/AR)

Unsere Rahmenbedingungen

  • Dienstort ist am Standort Wien 10
  • Unbefristetes Dienstverhältnis im Beschäftigungsausmaß von 39 Wochenstunden 
  • Das Gehalt richtet sich nach dem FH Campus Wien Gehaltssystem und hängt von den facheinschlägigen Vordienstzeiten ab. Das Mindestentgelt beträgt EUR 3.787,-- brutto monatlich (Vollzeitbasis, 39 Wochenstunden) - die FH Campus Wien unterliegt keinem Kollektivvertrag
  • Dienstantritt ab Oktober 2024

Unser Angebot

  • Bei uns finden Sie ein stabiles und sicheres Arbeitsumfeld vor
  • Es erwartet Sie ein kollegiales Team sowie ein spannendes Aufgabengebiet mit viel Möglichkeit sich einzubringen
  • Optimale Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz, sowie beste Erreichbarkeit mit Auto oder Fahrrad (Garagenplätze vorhanden)
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten im Rahmen des Studienbetriebes inkl. Home-Office Möglichkeiten
  • Sie erhalten Lebensmittelgutscheine, die Sie neben der Mensa am Campus auch in anderen Geschäften einlösen können
  • Wir tragen zur Förderung Ihrer Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote von Campus Vital bei (z.B. Gesunder Rücken, Entspannung im Alltag)
  • Die FH Campus Wien ist als familienfreundliche Hochschule zertifiziert und setzt zahlreiche Maßnahmen zur Unterstützung von Mitarbeitenden und Studierenden mit Kindern bzw. Pflegeverpflichtungen um - z.B. Kinderbetreuung an der FH in den Herbstferien
 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal (inklusive Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit). Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.fh-campuswien.ac.at/datenschutzerklaerung-1.html