• DE
 
Die FH Campus Wien ist eine kompetente, verlässliche Partnerin sowohl für ihre Mitarbeiter*innen und Studierenden als auch für die Gesellschaft, für die wir ausbilden. Wir setzen dabei auf Vielfalt, Chancengleichheit und auf ein respektvolles Miteinander. Unser Teamspirit und gelebte Kollegialität ermöglichen ein Arbeiten in einem förderlichen Umfeld. 
 
Unser Studiengang Biomedizinische Analytik als Arbeitsplatz: Wir bilden die zukünftigen Biomedizinischen Analytiker*innen aus und kooperieren dabei mit dem Wiener Gesundheitsverbund. Wir gestalten und prägen das Berufsbild der Biomedizinischen Analytik und setzen neue Maßstäbe in der forschungsgeleiteten Lehre. Wir möchten unser engagiertes und kompetentes Team mit Ihrer Expertise, Ihrer Freude am Lehren und am Kontakt mit Studierenden auf Augenhöhe verstärken – genau dafür suchen wir Sie:

Lehrende*r - Biomedizinische Analytik 

Ihr Aufgabenbereich

  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Evaluierung von Lehrveranstaltungen in der Laborbasisdiagnostik
  • Planung und Durchführung von Prüfungen
  • Betreuung und Beurteilung der Studierenden im Rahmen der Bachelorarbeiten
  • Betreuung der Studierenden an externen Praktikumsstellen
  • Mitwirkung an studiengangsbezogenen organisatorischen und koordinativen Angelegenheiten

Ihr Profil

  • Einschlägige Fachausbildung mit einer in Österreich anerkannten Berufsberechtigung in Biomedizinischer Analytik, akademischer Abschluss auf Masterniveau, bzw. Bereitschaft einen Masterabschluss zu erlangen 
  • Mindestens 4 Jahre facheinschlägige Berufserfahrung idealerweise in klinisch-chemischen, hämatologischen oder hämostaseologischen Methoden
  • Erfahrung in der Ausbildung oder in der Praxisanleitung von Studierenden von Vorteil
  • Englischkenntnisse auf B2/C1 Niveau
  • Erfahrung in Gender & Diversity Management bzw. Bereitschaft zur entsprechenden Weiterbildung
  • Bereitschaft zum fächerübergreifenden Einsatz
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Lehrveranstaltungen am Abend bzw. an Samstagen)
  • Teamorientierung, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität

Unsere Rahmenbedingungen 

  • Dienstort am Standort Wien 10 
  • Stundenausmaß 39 Wochenstunden bzw. auch Teilzeitanstellung möglich
  • Gehalt richtet sich nach dem FH Campus Wien Gehaltssystem und hängt von den facheinschlägigen Vordienstzeiten ab. Das Mindestentgelt beträgt mit entsprechender Vorerfahrung EUR 3.540,-- brutto monatlich (Vollzeitbasis, 39 Wochenstunden) - die FH Campus Wien unterliegt keinem Kollektivvertrag
  • Dienstantritt zum ehestmöglichen Zeitpunkt vorgesehen 
  • Aufgrund der Betreuung der Studierenden an Praktikumsstellen setzen wir auf Bewerber*innen, die bereits gegen Covid-19 geimpft sind

Unser Angebot

  • Großer Gestaltungsspielraum in der Lehre in Bezug auf Inhalt und didaktische Konzepte z. B. e-Learning
  • Laborausstattung am neuesten Stand der Technik
  • Interdisziplinärer Austausch mit internen und externen Kooperationspartner*innen
  • Laufende fachliche Weiterbildung und aktive Teilnahme bei Fachtagungen sowie Fortbildungen zu Lehre, Didaktik und persönlicher Weiterentwicklung
  • Internationale Kontakte u.a. durch Mobilitätsprogramme zu Kooperationspartner*innen
  • Aus- und Weiterbildung in Hochschuldidaktik und E-Learning Support
  • Gesundheitsförderung durch spezifische Angebote bei Campus Vital
  • Optimale Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz, sowie beste Erreichbarkeit mit Auto oder Fahrrad; Parkmöglichkeit mit e-Ladestation
  • Mensa am Campus sowie Lebensmittelgutscheine
  • Nachhaltige und bedarfsgerechte Rahmenbedingungen für eine familienfreundlichere Arbeits- bzw. Studienwelt: z. B. Kinderbetreuung an schulfreien Tagen 
  • Gruppenkrankenversicherung 
 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal (inklusive Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit). Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.datenschutz/fh-campuswien.ac.at.