Forschungsfeld Health Care Research

Gesundheitsversorgung umfasst Maßnahmen zur Aufrechterhaltung bzw. Verbesserung von Gesundheit durch Diagnostik, Therapie und Prävention von Krankheiten, Verletzungen sowie anderen körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen. Das Forschungsfeld Health Care Research vereint vielfältige Forschungsaktivitäten der acht am Department Gesundheitswissenschaften vertretenen Gesundheitsberufe. Alle Projekte und Vorhaben eint das übergeordnete Ziel, durch Forschung einen Beitrag zur Qualität in der Gesundheitsversorgung zu leisten.

Forschungsschwerpunkte

Gesundheitsförderungsprojekte und Aktivitäten zur Vermittlung von Gesundheitskompetenzen informieren, animieren und motivieren in erster Linie vulnerable Bevölkerungsgruppen zu einem selbstbestimmt gesunden Lebensstil. Als Mitglied des Netzwerks Gesundheitsfördernder Hochschulen strebt die FH Campus Wien eine kontinuierliche Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen an. Darüber hinaus engagiert sich das Department Gesundheitswissenschaften zunehmend im Rahmen von Gesundheitsförderungsaktivitäten als Akteur in der regionalen Gesundheitsversorgung. Evaluierungen von Gesundheitsförderungsprojekten und -programmen zielen darauf ab, Effektivität und ökonomische Benefits zu belegen.

Behinderung, Krankheit, Marginalisierung, Ernährung, Bewegungs- und Handlungsverhalten beeinflussen die Funktionsfähigkeit, Selbständigkeit und Partizipation von Menschen im Alltag. Wechselwirkungen dieser Faktoren und das subjektive Erleben von Menschen die Einschränkungen erleben, werden in diesem Schwerpunkt erforscht. Hierfür werden Erfassungs- und Evaluierungsinstrumente entwickelt und validiert. Darauf aufbauend werden Maßnahmen zur Förderung von Funktionsfähigkeit und Partizipation entwickelt, evaluiert und deren Umsetzung in die Praxis untersucht. Diese Forschungsaktivitäten leisten somit einen Beitrag, Menschen mit Einschränkungen in ihrer Selbständigkeit und Lebensqualität optimal zu unterstützen und in ihrer Partizipation zu befähigen.

Der Schwerpunkt klinische Forschung umfasst experimentelle und beobachtende Studien zur evidenzbasierten Beurteilung der Effektivität therapeutischer Interventionen und betreuender Maßnahmen. Außerdem werden diagnostische Assessments, Therapie- und Betreuungskonzepte sowie Feedbacksysteme entwickelt und validiert. Nach nordeuropäischem Vorbild, sollen fachspezifische Forschungsaktivitäten die Etablierung der diagnostischen und therapeutischen Gesundheitsberufe und Hebammen als Forschungsdisziplinen in Österreich forcieren.

Mit jährlich mehr als 8 Millionen zuordenbaren Sterbefällen, ist Krebs die weltweit führende Todesursache. Mit neuen Therapiekonzepten wie Targeted Therapies und Immuntherapien konnten in den letzten Jahren für einige Tumorarten beeindruckende Erfolge erzielt werden. Erkenntnisse über komplexe Zusammenhänge und Wirkmechanismen sollen anhand biomedizinischer Methoden vertiefend abgeklärt werden, um weitere Ansätze für gezielte Therapieformen identifizieren zu können. Aktuelle Forschungsaktivitäten werden in Kooperation mit verschiedenen Forschungsgruppen der Medizinischen Universität Wien durchgeführt.

Im Rahmen von Forschungsaktivitäten im Bereich der Lehr-Lernforschung werden didaktische Methoden, Innovationen und Prozesse wissenschaftlich evaluiert. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf Synergien zwischen Lehre und Forschung sowie Aspekten der Interprofessionalität und Interdisziplinarität. Angehende Gesundheitsprofessionals sollen somit zielgerichtet für zukünftige Herausforderungen in der Gesundheitsversorgung ausgebildet werden.


Forschungsteam

Forschende

Projekte und Aktivitäten


> AIV-Live!

Leitung: Simone Luschin, MA, Mag.a Silke Gruber, MMSPhty, Thomas Christl

Publikationen

> Assessments

2016 // Schönthaler Erna
Springer Beitrag in einem Sammelwerk/Collection


Studiengänge

Advanced Integrative Health Studies

Masterlehrgang, berufsbegleitend

more

Biomedizinische Analytik

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Biomedizinische Analytik

Masterlehrgang, berufsbegleitend

more

Diätologie

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Ergotherapie

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Ganzheitliche Therapie und Salutogenese

Masterlehrgang, berufsbgeleitend

more

Health Assisting Engineering

Masterstudium, berufsbegleitend

more

Hebammen

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Logopädie - Phoniatrie - Audiologie

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Orthoptik

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Physiotherapie

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Radiologietechnologie

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Radiologietechnologie

Masterlehrgang, berufsbegleitend

more