Forschungsfeld Evaluation Research in Health Care and Nursing

Evaluationsforschung beinhaltet die systematische Anwendung empirischer Forschungsmethoden zur Bewertung der Wirksamkeit von Prozessen und Interventionen in (Aus)Bildungsbereichen und in Praxisfeldern des Pflege- und Gesundheitswesens. Im pflegewissenschaftlichen (Aus-)Bildungsbereich werden beispielsweise Fragen zur Effektivität von Lehrmethoden und zu deren Auswirkungen auf den Kompetenzerwerb bei Lernenden und Studierenden untersucht. Im Praxisfeld der Gesundheits- und Krankenpflege werden beispielsweise Pflege-Interventionen und deren Anwendungserfolge bewertet.

  • Erkenntnisfunktion: Wissenschaftliche Erkenntnisse zu Eigenschaften und Wirkungen von Lehrmethoden bzw. Lehr-/Lernsettings zu sammeln; Studierendeneinstiegsmotive und Berufseinstiegs- und Umstiegsszenarien zu untersuchen.
  • Optimierungsfunktion: Stärken und Schwächen von Pflege-Maßnahmen des Praxisfeldes zu überprüfen um Optimierungen einzuleiten.
  • Kontrollfunktion: Die Umsetzung von Pflege-Maßnahmen auf deren Effektivität zu überprüfen.
  • Entscheidungsfunktion: Behandelt Fragen, ob ein bestimmter (Aus-)Bildungszweig bzw. ein bestimmtes Berufsfeld entwickelt werden soll.

Forschungsteam

Ansprechperson

Forschende

Mag.a Dr.in Christina Mogg

Projekte und Aktivitäten


Publikationen

Die Publikationen und wissenschaftlichen Abschlussarbeiten dieses Forschungsfeldes finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.


Studiengänge

Advanced Nursing Counseling

Masterlehrgang, berufsbegleitend

more

Advanced Nursing Counseling

Masterlehrgang, berufsbegleitend

more

Advanced Nursing Education

Masterlehrgang, berufsbegleitend

more

Advanced Nursing Practice – Schwerpunkt Pflegemanagement

Masterlehrgang, berufsbegleitend

more

Gesundheits- und Krankenpflege

Bachelorstudium, Vollzeit

more