Projektdetail

Global Social Dialog - Praktikaprogramm für Studierende österreichischer Fachhochschulen

Forschungslaufzeit: 1.1.2021 bis 31.12.2023

Das Praktikaprogramm GLOBAL SOCIAL DIALOG ermöglicht Studierenden österreichischer Fachhochschulen ein Berufspraktikum in Afrika, Asien und Lateinamerika. Durch transkulturelles und transdisziplinäres Lernen soll ein bewusster und machtkritischer Umgang mit Herausforderungen der Globalisierung gestärkt werden. Begleitet wird das Praktikum durch eine intensive Vor- und Nachbereitungsphase.

Global Social Dialog (GSD, vormals EZA-Praktikaprogramm) ist ein seit 2003 gewachsenes Programm, das als engagiertes Pilotprojekt zunächst an der FH Campus Wien entstand. Heute vereinigt das Praktikaprogramm die Interessen von neun österreichischen Fachhochschulen. Gemeinsame Kooperation und intensive Zusammenarbeit ermöglichen Berufspraktika im Kontext internationaler und transkultureller Sozialer Arbeit mit dem Ziel, sich globaler Verantwortung bewusst zu werden.

Das GSD-Praktikaprogramm wird getragen von einem Netzwerk aus Fachhochschulen, dem Programmteam, beteiligten Einsatzorganisationen in Österreich und ihren Projektpartner*innen in Asien, Lateinamerika und Afrika. Programm-Trägerin ist das International Office der FH Campus Wien. Weitere Informationen unter Global Social Dialog hier

Projektziele

  • Analysieren von Zusammenhängen zwischen lokalen (Praktikumsstellen) und globalen sozialen Realitäten
  • Bewusst werden und reflektieren persönlicher und professioneller Werthaltungen und Orientierungssysteme
  • Verstehen, dass derartige Orientierungssysteme politisch, wirtschaftlich, sozial und kulturell beeinflusst sind
  • Schaffen eines bewussten Umgangs mit Herausforderungen der transkulturellen Sozialen Arbeit
  • Erarbeiten von rassismuskritischen und dekolonialen Blickweisen, um sie in der professionellen Haltung zu integrieren
  • Erkennen und Benennen von globalen sozialen Ungleichheitsstrukturen, um Ansatzpunkte zur Transformation zu identifizieren
  • Fördern des Bewusstseins einer Globalen Verantwortung

Fördergeber*innen bzw. Auftraggeber*innen

Global Social Dialog wird gefördert durch die Austrian Development Agency

Kooperationspartner*innen

  • International Office, FH Campus Wien (Projektträgerin)
  • FH Campus Wien
  • FH Burgenland
  • FH Joanneum Graz
  • FH Kärnten
  • Management Center Innsbruck
  • FH Oberösterreich Campus Linz
  • FH Salzburg
  • FH St. Pölten
  • FH Vorarlberg
  • BRAVEAURORA
  • Dreikönigsaktion – Hilfswerk der katholischen Jungschar
  • INTERSOL – Verein zur Förderung INTERnationaler SOLidarität
  • Loro Trips
  • OSECA – Office of Scientific and Educational Cooperation with African Partners

Projektleitung

Theresa Schütze BA MA, theresa.schuetze@edu.fh-campuswien.ac.at

Projektteam

Mag.a Laura Magenau

Stefanie Schröck-Weikhard, MSc BBA


Beteiligte Studiengänge

Soziale Arbeit

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Soziale Arbeit

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more