Personendetails

Mag.a Natalia Hartmann

Lehre und Forschung


T: +43 1 606 68 77-3813
F: +43 1 606 68 77-3809

Raum: EO.101
Mauerbachstraße 43
1140 Wien

Persönlicher Webspace


Lehrveranstaltungen 2022/23

Verwaltung, Wirtschaft, Sicherheit, Politik

> Selbstmanagement und Verantwortungskultur UE
Public Management more

Selbstmanagement und Verantwortungskultur UE

Vortragende: Mag.a Natalia Hartmann, Mag.a Elfriede Konas

1SWS
2ECTS

Lehrinhalte

- Grundlagen der Systemtheorie nach Luhmann
- Selbstmanagement Tools nach Covey
- Regeln für konstruktives Feedback
- 12-stufige Burn-Out-Skala
- Sieben Schlüssel zur Resilienz-Steigerung
- Felder der Verantwortung in Verbindung mit den SDGs (als auch zu Herausforderungen der Digitalisierung)

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
Leistungsfeststellung durch eine reflektierende Hausarbeit sowie einzelne Fernlehreübungen und Mitarbeit in den Arbeitsgruppen.

Lehr- und Lernmethode

Kleinere Vortragseinheiten, Gruppenübungen mit Schwerpunkt auf der Anwendung verschiedener Methoden, Falllösungen, Diskussionen, Arbeitsaufträge, z.T. Online-Elemente im Flipped Classroom, Arbeitsaufträge in der Online-Lehre auf Moodle (Frage-Antwort-Forum).

Sprache

Deutsch

> Verfassungs- und EU-Recht ILV
Public Management more

Verfassungs- und EU-Recht ILV

Vortragende: Mag.a Natalia Hartmann

2SWS
3ECTS

Lehrinhalte

- verfassungsrechtliche Grundlagen Funktion und Aufbau der drei Staatsgewalten
- Grundprinzipien der Bundesverfassung
- Entstehung des Rechts (Legislative)
- Vollziehung des Rechts (Exekutive)
- Schutz des Rechts (Judikative)
- Grund-und Menschenrechte
- Überblick EU-Institutionen, deren Funktionen und Verfahren

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
Die Lehrveranstaltung schließt mit einer schriftlichen Hausarbeit ab, die kleinere Fallbeispiele zu Verfassungsrecht, EU-Recht und Grundrechten beinhaltet. Ein Zwischentest frägt Begriffsdefinitionen und „juristische Vokabel“ ab. Ein bis zwei Fernlehreaufgaben zur Falllösung ergänzen die Leistungsbewertung.

Lehr- und Lernmethode

Flipped Classroom und Vorlesung mit aktivierenden Methoden für die Stoffvermittlung, Falllösungen, Gruppenarbeiten, und Diskussion, sowie Problembasiertes Lernen für die Vertiefung und Anwendung des Stoffes.

Sprache

Deutsch

> Privatrecht ILV
Public Management more

Privatrecht ILV

Vortragende: Mag.a Natalia Hartmann, Mag. Marlies Schefer, Dr. Stefan Mathias Ullreich

1SWS
2ECTS

Lehrinhalte

- Rechtsfähigkeit, Handlungsfähigkeit
- Stellvertretung
- Abschluss von Rechtsgeschäften (Willenserklärung, Irrtum)
- Leistungsmängel
- Vertragliche Schuldverhältnisse, insbes. Schadenersatzrecht
- Ausgewählte Bereiche des Sachenrechts: Besitz, Eigentum

Prüfungsmodus

Endprüfung
Mündliche Teilnahme am Moot Court am Ende der Lehrveranstaltung sowie schriftliche Vorbereitung darauf. Ein Zwischentest zu Begrifflichkeiten des Privatrechts, Fernlehreaufgaben zu Falllösungen, sowie Referate.

Lehr- und Lernmethode

Flipped Classroom, Gruppenarbeiten, Falllösung, Diskussionen, Peer-Feedback, Problem basiertes Lernen, Moot-Court

Sprache

Deutsch

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Natalia Hartmann finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.