Personendetails

Dipl.-Ing. Christian Salzer

Lehre und Forschung


T: +43 1 606 68 77-2204
F: +43 1 606 68 77-2209

Raum: P.1.04
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2021/22

Bauen und Gestalten

> Statik u. Festigkeitslehre 1 VO
Bauingenieurwesen-Baumanagement more

Statik u. Festigkeitslehre 1 VO

Vortragende: Dipl.-Ing. Christian Salzer

2SWS
3ECTS

Lehrinhalte

Definition der Statik und Festigkeitslehre, Statik des starren Körpers, Schwerpunkt- und Flächenmomentbestimmung, Fachwerke, Schnittkraft- und Auflagerermittlung von statisch bestimmten Tragwerken

Prüfungsmodus

Schriftliche Prüfung nach Abschluß der Lehrveranstaltung

Aufgrund der Covid 19 Situation und der Abhaltung von LV gemäß Ampelregelung des BMBWF können die Prüfungsmodalitäten auch während des laufenden Semesters kurzfristig angepasst werden.

Lehr- und Lernmethode

Vorlesung

Sprache

Deutsch

> Stahlbau 2 ILV
Bauingenieurwesen-Baumanagement more

Stahlbau 2 ILV

Vortragende: Dipl.-Ing. Christian Salzer

1SWS
2ECTS

Lehrinhalte

Bemessungsregeln für Torsion
Bemessungsregeln für Stabilität
Fertigungsgerechte Konstruktionsprinzipien
Bemessung für geschraubte Anschlüsse
Bemessung für geschweißte Anschlüsse
Stabilität: Stäbe unter Normalkraftbeanspruchung

Prüfungsmodus

schriftliche Abschlussprüfung mit Berechnungsteil und stofflicher Wissensabfrage

Aufgrund der Covid 19 Situation und der Abhaltung von LV gemäß Ampelregelung des BMBWF können die Prüfungsmodalitäten auch während des laufenden Semesters kurzfristig angepasst werden.

Lehr- und Lernmethode

Vortragsweise mit ständigem Praxisbezug und eingehender Behandlung konkreter
Fragestellungen

Sprache

Deutsch

> Statik u. Festigkeitslehre 3 ILV
Bauingenieurwesen-Baumanagement more

Statik u. Festigkeitslehre 3 ILV

Vortragende: Dipl.-Ing. Christian Salzer

2SWS
4ECTS

Lehrinhalte

Torsion,
Statisch unbestimmte Systeme,
Durchlaufträger, Rahmen, Bogen, Gerberträger
Einflusslinien.

Prüfungsmodus

Schriftliche Prüfung nach Abschluß der Lehrveranstaltung

Lehr- und Lernmethode

Vorlesung

Sprache

Deutsch

> Konstruktiver Entwurf 2 UE
Bauingenieurwesen-Baumanagement more

Konstruktiver Entwurf 2 UE

Vortragende: DI Lukas Antoni, Dipl. Ing. Hubert Kirchberger, Dipl.-Ing. Nicole Kirchberger, DI Michael Löschenbrand, FH-Prof. DI Christian Polzer, Dipl.-Ing. Christian Salzer, Dr. Manuel Ziegler, MSc

2SWS
3ECTS

Lehrinhalte

Es sind konstruktive Nachweise, Konstruktionsdetails, Bauphysik sowie ein TGA-Vorprojekt als Entwurfsprojekt auszuarbeiten.

Prüfungsmodus

Beurteilung der Übung im Rahmen einer Projektpräsentation und der Kontrolltermine.
Notenschlüssel gemäß Prüfungsordnung, 100% Seminararbeit.
Die Beurteilung erfolgt in den Kontrollterminen und beim Abgabegespräch durch die Lektoren.
In den Kontrollterminen sind die vereinbarten Unterlagen vorzulegen. In der letzten Übungseinheit (Prüfungstermin) sind alle vereinbarten Unterlagen vorzulegen und in einem Fachgespräch zu erklären.

Aufgrund der Covid 19 Situation und der Abhaltung von LV gemäß Ampelregelung des BMBWF können die Prüfungsmodalitäten auch während des laufenden Semesters kurzfristig angepasst werden.

Lehr- und Lernmethode

Gruppenarbeit - Jeder Studierende ist gleichwertig verantwortlich.

> Stahlbau 2 ILV
Bauingenieurwesen-Baumanagement more

Stahlbau 2 ILV

Vortragende: Dipl.-Ing. Christian Salzer

1SWS
2ECTS

Lehrinhalte

Bemessungsregeln für Torsion
Bemessungsregeln für Stabilität
Fertigungsgerechte Konstruktionsprinzipien
Bemessung für geschraubte Anschlüsse
Bemessung für geschweißte Anschlüsse
Stabilität: Stäbe unter Normalkraftbeanspruchung

Prüfungsmodus

ILV: S + schriftliche Prüfung; FL perm. M, S

Aufgrund der Covid 19 Situation und der Abhaltung von LV gemäß Ampelregelung des BMBWF können die Prüfungsmodalitäten auch während des laufenden Semesters kurzfristig angepasst werden.

Lehr- und Lernmethode

1,2 LP VO + 0,3 LP Fernlehre

Sprache

Deutsch

> Konstruktiver Entwurf 2 UE
Bauingenieurwesen-Baumanagement more

Konstruktiver Entwurf 2 UE

Vortragende: DI Lukas Antoni, Dipl. Ing. Hubert Kirchberger, Dipl.-Ing. Nicole Kirchberger, DI Michael Löschenbrand, FH-Prof. DI Christian Polzer, Dipl.-Ing. Christian Salzer, Dr. Manuel Ziegler, MSc

2SWS
3ECTS

Lehrinhalte

Es sind konstruktive Nachweise, Konstruktionsdetails, Bauphysik sowie ein TGA-Vorprojekt als Entwurf auszuarbeiten.

Prüfungsmodus

Beurteilung der Übung im Rahmen einer Projektpräsentation und der Kontrolltermine.
Notenschlüssel gemäß Prüfungsordnung, 100% Seminararbeit.
Die Beurteilung erfolgt in den Kontrollterminen und beim Abgabegespräch durch die Lektoren.
In den Kontrollterminen sind die vereinbarten Unterlagen vorzulegen. In der letzten Übungseinheit (Prüfungstermin) sind alle vereinbarten Unterlagen vorzulegen und in einem Fachgespräch zu erklären.

Aufgrund der Covid 19 Situation und der Abhaltung von LV gemäß Ampelregelung des BMBWF können die Prüfungsmodalitäten auch während des laufenden Semesters kurzfristig angepasst werden.

Lehr- und Lernmethode

Gruppenarbeit - Jeder Studierende ist gleichwertig verantwortlich.

Sprache

Deutsch