Personendetails

Beatrix Kuen-Krismer

FH-Prof. Mag. Dr. Beatrix Kuen-Krismer

Departmentleiterin Applied Life Sciences, Studiengangsleiterin Molekulare Biotechnologie, Molecular Biotechnology


T: +43 1 606 68 77-3501
F: +43 1 606 68 77-3509

Raum: OG.A.06
Helmut Qualtinger Gasse 2
1030 Wien


Lehrveranstaltungen 2021/22

Applied Life Sciences

> Grundlagen der Mikrobiologie VO
Molekulare Biotechnologie more

Grundlagen der Mikrobiologie VO

Vortragende: FH-Prof. Mag. Dr. Beatrix Kuen-Krismer, Dr. Jonas Ramoni

1.5SWS
2ECTS

Lehrinhalte

Die Studierenden erlernen die Grundlagen, und Einsatzgebiete der Mikrobiologie sowie grundlegende Nachweismethoden für Mikroorganismen, mit einem Fokus auf die prokaryontische Zelle.
Kapitel:
Einführung in die Mikrobiologie
Struktur und Funktion der prokaryontischen Zelle (Morphologie, Transportsysteme)
Mikrobielles Wachstum (Wachstumsfaktoren, Meßmethoden, Kultivierung von Mikroorganismen)
Wachstumskontrolle in der Umgebung und im Körper (Wirkungsweise von Anitbiotika)
Grundlagen der Virologie (a) Bacteriophagen Morphologie, Replikation, Einsatz in der Biotechnologie; b) eukaryontische Viren: Morphologie, Replikation u. ausgewählte Bsp.
Mikrobielle Evolution und Systematik
Klinische Mikrobiologie
Stoffwechsel: verschiedene Möglichkeiten d. Energiegeweinnung (Chemotrophie, Phototrophie)
Prokaryontische Diversität: Bsp. : Proteobakterien, Gram-positive
Interaktionen von Mensch und Mikrooganismen: Infektion, Pathogenität, Toxine, Virulenz
Abwehrmechanismen des Menschen: unspezifisch (Haut, Phagozytose, Komplement, Entzündung, Interferon, Fieber) und spezifisch (Lymphozyten, Antikörper)

Prüfungsmodus

Schriftliche Prüfung nach Abschluss der Lehrveranstaltung

Lehr- und Lernmethode

-

Sprache

Deutsch

> Berufspraktikumsreflexion SE
Molekulare Biotechnologie more

Berufspraktikumsreflexion SE

Vortragende: FH-Prof. Mag. Dr. Beatrix Kuen-Krismer, FH-Prof. Dr. Paul Watson

2SWS
2ECTS
> Master Project Seminar ILV
Molecular Biotechnology more

Master Project Seminar ILV

Vortragende: FH-Prof. Mag. Dr. Beatrix Kuen-Krismer

1SWS
1ECTS

Lehrinhalte

In dieser Lehrveranstaltung suchen die Studierenden eigenständig - mit Unterstützung der*des Masterarbeitskoordinator*in - ein Forschungsprojekt in einer inländischen oder ausländischen Life Science-Forschungseinrichtung bzw. -forschenden Unternehmen, welches vom Inhalt, Qualität und Dauer für eine qualitativ hochwertige Masterthesis passend ist. Die Studierenden erstellen gemeinsam mit dem direkten Betreuer/der direkten Betreuerin des Forschungsprojekts einen Projektplan für den Ablauf des Forschungsvorhabens. Der Plan beinhaltet die Projektziele, die Problemstellung und das zu verwendende Methodenspektrum.
In Kleingruppen präsentieren die Studierenden ihrer Peergroup die ausgearbeiteten Pläne ihrer geplanten Forschungsprojekte sowie ihre Motivation dieses Forschungsprojekt durchzuführen. Die Gruppe diskutiert und reflektiert die präsentierten Problemstellungen, Strategien und Methoden, und gibt dazu ihr Feedback.

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung

Lehr- und Lernmethode

Aktivierende Methoden: z.B. Präsentationen, Diskussionen …

Sprache

Englisch

> Master Exam AP
Molecular Biotechnology more

Master Exam AP

0SWS
2ECTS

Lehrinhalte

Die Masterprüfung stellt die Abschlussprüfung des Masterstudiums vor einem facheinschlägigen Prüfungssenat dar. Die Studierenden präsentieren ihre Masterarbeit in Form eines Vortrags. Die Studierenden werden zu ihrer Präsentation befragt und sie verteidigen die Inhalte und Schlussfolgerungen ihrer Masterarbeit. Sie werden zu Querverbindungen des Themas der Masterarbeit zu den relevanten Fächern des Studiums befragt. Die Studierenden reflektieren und diskutieren mit einem Fachpublikum aktuelle Forschungsthemen aus den Schwerpunkten des Masterstudiums.

Prüfungsmodus

Endprüfung
Für die Präsentation der Masterarbeit werden bis zu 40 Punkte von dem Prüfungssenat vergeben. Für die anschließende Diskussion zur Präsentation werden bis zu 30 Punkte vergeben. Für die Diskussion aktueller Forschungsthemen aus den Schwerpunkten des Masterstudiums ebenfalls bis zu 30 Punkte vergeben. Die Summe dieser Punkte ergibt die Gesamtnote für die Masterprüfung.

Lehr- und Lernmethode

Aktivierende Methoden: Präsentation und mündliche Prüfung

Sprache

Englisch

Studiengänge

Molecular Biotechnology

Masterstudium, Vollzeit

more

Molekulare Biotechnologie

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Forschungsprojekte

> Die Rolle von bronchialen und nasalen Epithelzellen bei Allergien

Leitung: FH-Prof.in Mag.a Dr.in Beatrix Kuen-Krismer

> [SIMBio]8+

Leitung: FH-Prof.in Mag.a Dr.in Beatrix Kuen-Krismer