Personendetail

Katharina Wallner

Lehre und Forschung


T: +43 1 606 68 77-4411
F: +43 1 606 68 77-4409

Raum: D.2.03
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2017/18

Gesundheit

> Beratung und Betreuung in speziellen Situationen I...
Hebammenmore

Beratung und Betreuung in speziellen Situationen ILV

Vortragende: Univ.Prof.Dr. Gabriele Fischer, Fidan Gülterin, Mag.a Kathleen Löschke-Yaldiz, Mag.a Franziska Pruckner, Mag. Judith Raunig, OÄ.Dr. Claudia Reiner-Lawugger, Mag.a Maria Rösslhumer, Katharina Wallner

3 SWS
3 ECTS

Lehrinhalte

Eine interdisziplinäre Gruppe von Referentinnen und Referenten führen die Studierenden in eine Reihe von ausgewählten besonderen Situationen ein, in denen die Hebamme - über die Betreuung einer normalen Schwangerschaft und Geburt hinausgehend - in der Lage sein muss, Frauen kompetent zu begleiten.
Themen dieser Lehrveranstaltung sind Drogenabusus, transkulturelle Hebammenarbeit, PPD, Missbrauchs- und Gewalterfahrungen, frühe Hilfen und traumatische Geburtserlebnisse. In Vorträgen werden fachliche Informationen weitergegeben, in Gruppenarbeiten und mittels Reflexionen wird der persönliche Zugang und der Umgang mit obgenannten Situationen erschlossen.

Prüfungsmodus

wird in der LV bekanntgegeben

Lehr- und Lernmethode

Vorlesung und integrierte Lehrveranstaltung. Kombination von Impuls-Referaten unterschiedlicher Vortragende, Gruppenarbeiten und Recherchen zu Hause.

Sprache

Deutsch

> Grundlagen der allgemeinen Betreuung und Pflege IL...
Hebammenmore

Grundlagen der allgemeinen Betreuung und Pflege ILV

Vortragende: Evelyn Gritsch, Katharina Wallner

2 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

WHO-Definition Gesundheit, Grundlagen der allgemeinen Pflege
Pflegemaßnahmen, Lebensaktivitäten, Pflegeprozess (Betreuungsprozess),
Dokumentation, Datenschutz, Pflegeplanung.
Information bezüglich Vitalzeichen
Notfallmaßnahmen und Überwachung, adäquate Maßnahmen
setzen und Überwachung, Vitalzeichen erkennen und kontrollieren
Üben von hebammenrelevanten und pflegerischen Fertigkeiten.
Therapien: Vorbereitung, Eingriff, Nachversorgung, Krisenbegleitung

Prüfungsmodus

mündliche Prüfung

Lehr- und Lernmethode

ILV

> Schwangerenvorsorge im extramuralen Bereich ILV
Hebammenmore

Schwangerenvorsorge im extramuralen Bereich ILV

Vortragende: Katharina Wallner

0.5 SWS
1 ECTS

Lehrinhalte

insbesondere Hebammengespräch zwischen 18.- 22. SSW
Rahmenbedingungen
Themenschwerpunkte lt. Gesamtvertrag: Formen der Geburt, Geburtsort, Möglichkeiten der Geburtsvorbereitung, Psychosoziale Problemstellungen, Bewegungsempfehlungen in der Schwangerschaft
Hebammenarbeit im ersten Lebensjahr - Beratung in der Schwangerschaft, Einsatzgebiete von Hebammen p.p. (Arbeitsfelder: u.a. Eltern - Kind - Zentren,..). Themenbereiche und Fragestellungen von Eltern.

Prüfungsmodus

schriftliche Modulprüfung HEX

Lehr- und Lernmethode

Integrierte Lehrveranstaltung