Personendetail

Hans Tschürtz

FH-Prof. Dr. Hans Tschürtz, MSc MSc

Leiter Vienna Institute for Safety and Systems Engineering
Studiengangsleiter Safety and Systems Engineering


T: +43 1 606 68 77-8401
F: +43 1 606 68 77-8409

Raum: B.3.06

1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2017/18

Technik

> Interdisziplinäres Safety Projekt SE
Safety and Systems Engineeringmore

Interdisziplinäres Safety Projekt SE

Vortragende: FH-Prof. Dr. Hans Tschürtz, MSc MSc

2.5 SWS
7 ECTS

Lehrinhalte

•Aufsetzen eines sicherheitskritischen Projekts im Team
•Erstellung eines technischen Konzepts
•Erstellung von technischen Spezifikationen
•Praktische Realisierung
•Sicherung der Prozess- und Produktqualität
•Durchführung von Safety-Analysen
•Durchführung von Safety-Assessments/-Audits
•Erstellung einer Präsentation in Englisch
•Präsentation der Ergebnisse vor einem ausgewählten Auditorium

Prüfungsmodus

LV-immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Seminar

Sprache

Deutsch

> Master Thesis Begleitseminar SE
Safety and Systems Engineeringmore

Master Thesis Begleitseminar SE

Vortragende: DI (FH) Peter Krebs, DI Walter Sebron, FH-Prof. Dr. Hans Tschürtz, MSc MSc

2 SWS
3 ECTS

Lehrinhalte

•Begleitung der Studierenden in ihren Master Thesen- Aufgabenstellungen
•Präsentation von Auszügen aus der Master Thesis
•Einzelgespräche und Gruppendiskussionen zur Reflexion von Erfahrungen und Vorgehensweisen

Prüfungsmodus

Mit bzw. ohne Erfolg teilgenommen

Lehr- und Lernmethode

Seminar

Sprache

Deutsch

> Master Thesis MT
Safety and Systems Engineeringmore

Master Thesis MT

Vortragende: FH-Prof. Dr. Hans Tschürtz, MSc MSc

0 SWS
20 ECTS

Lehrinhalte

•Selbstständige Bearbeitung einer fachlich relevanten Thematik auf wissenschaftlichem Niveau unter Anleitung einer Betreuerin/eines Betreuers
•Erstellung der Master Thesis

Prüfungsmodus

Approbation der Master Thesis

Sprache

Deutsch-Englisch

> Projektmanagement ILV
Embedded Systems Engineeringmore

Projektmanagement ILV

Vortragende: FH-Prof. Dr. Hans Tschürtz, MSc MSc

2 SWS
3 ECTS

Lehrinhalte

- Projekt-Initialisierung
- Vorgehens- und Prozessmodelle im technischen Projektmanagement
- Projekt-Planung nach SPICE
- Engineering-Prozesse in technischen Projekten
- Projekt-Estimation
- Prozessreifegradmodell: ISO/IEC 15504

Prüfungsmodus

Mündliche und schriftliche Prüfung

Lehr- und Lernmethode

Integrierte Lehrveranstaltung (ILV):
Der Erwerb der Fachkompetenz wird durch theoretische Grundlagen im Rahmen des Vorlesungsteils durchgeführt. Die praktische und vertiefte Auseinandersetzung mit der Projektplanung wird in der Fernlehre durchgeführt.

Publikationen

Studiengänge

Angewandte Elektronik

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Clinical Engineering

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Embedded Systems Engineering

Masterstudium, berufsbegleitend

more

High Tech Manufacturing

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Informationstechnologien und Telekommunikation - auslaufend

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Informationstechnologien und Telekommunikation - auslaufend

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Integriertes Sicherheitsmanagement

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

IT-Security

Masterstudium, berufsbegleitend

more

Safety and Systems Engineering

Masterstudium, berufsbegleitend

more

Technisches Management

Masterstudium, berufsbegleitend

more

Forschungsprojekte

> Safety Competence Center Vienna (SCCV)

Leitung: Dr. Hans Tschürtz, MSc MSc

Im Gespräch

Auf ein Wort mit Hans Tschürtz, Studiengangsleiter Safety and Systems Engineering

In "Auf ein Wort mit..." werden die ExpertInnen der FH Campus Wien auf die etwas andere Art interviewt. Anstatt auf Fragen zu antworten, erläutern sie Begriffe aus ihrem Fachgebiet und erklären, was sie persönlich damit verbinden.

Was verbinden Sie als Experte für Safety and Systems Engineering mit den Begriffen...