Personendetail

Erika Mosor, MSc

Ergotherapeutin
Forschung und Entwicklung


T: +43 1 606 68 77-4380
F: +43 1 606 68 77-4389

Raum: D.1.21
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2017/18

Gesundheit

> ET bei Menschen im höheren Lebensalter ILV
Ergotherapiemore

ET bei Menschen im höheren Lebensalter ILV

Vortragende: Helga Fabianits, Michael Kitzinger, Erika Mosor, MSc, Ulrike Ritschl, MSc, Petra Schwab, MSc, Ulrike Selzer-Haslauer

3 SWS
3.5 ECTS

Lehrinhalte

Überblick über Indikationen, Arbeitsfelder, Zielsetzung, Rolle der Ergotherapie im Team, institutionelle, finanzielle und gesellschaftspolitische Rahmenbedingungen, Bedeutung der Biografie für die ergotherapeutische Intervention, Zusammenhang zwischen ausgewählten Krankheits- und Störungsbildern und Problemen und Ressourcen in der Betätigung, Partizipation und Autonomie älterer Menschen. Durchführung und Modifikation des ergotherapeutischen Prozesses im Rahmen der Gesundheitsförderung, Prävention, Therapie und Rehabilitation unter besonderer Berücksichtigung der Kriterien für die Auswahl und Anwendung ergotherapeutischer Maßnahmen bei ausgewählten Problemstellungen im (höheren) Alter. Üben von ausgewählten Teilen des ergotherapeutischen Prozesses anhand von Fallbeispielen. Beispiele aus den Lebensbereichen Selbsterhaltung, Produktivität und Freizeit / Erholung
Psychologische Aspekte sowie eigene Erfahrungen und Einstellungen zu Alter, Verlust, Trauer, Tod

Prüfungsmodus

Modulprüfung

Lehr- und Lernmethode

Vortrag, selbstgesteuertes Lernen, Selbsterfahrung, praktische Übungen, Diskussion, Fallstudienarbeit

Sprache

Deutsch