Personendetail

Andreas Posch

FH-Prof. Dipl.-Ing. Andreas Posch

Departmentleiter Technik, Studiengangsleiter Angewandte Elektronik, Clinical Engineering, Technisches Management


T: +43 1 606 68 77-2111
F: +43 1 606 68 77-2119

Raum: B.3.22
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2017/18

Technik

> Elektronischer Geräteentwurf 1 ILV
Angewandte Elektronikmore

Elektronischer Geräteentwurf 1 ILV

Vortragende: FH-Prof. DI Christian Halter, FH-Prof. Dipl.-Ing. Andreas Posch

2.5 SWS
5 ECTS

Lehrinhalte

Einführung in den Entwurfsprozess von elektronischen Schaltungen / Baugruppen / Produkten.
Kennenlernen der Vorgangsweise zur Erstellung / Fixierung und Wartung von Funktions- bzw. Geräteanforderungen.
Arten und Zusammenhang der Dokumentation von Entwicklungsergebnissen.
Typische Aufteilungen und Funktionen einzelner Abteilungen in einem Forschungs- und Entwicklungsunternehmen.
Periphere Abteilungen und deren Einfluss auf die Entwicklung (z.B: Service, Life Cycle Support, etc.).

Prüfungsmodus

Immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

ILV

Sprache

Deutsch

> Schaltungs- und Systementwurf UE
Angewandte Elektronikmore

Schaltungs- und Systementwurf UE

Vortragende: DI Dr. Christian Hölzl, FH-Prof. Dipl.-Ing. Andreas Posch

2.5 SWS
4 ECTS

Lehrinhalte

•Einführung und Grundbegriffe computerunterstützter Werkzeuge (EDA, CAD, CAE);
•Computer-Simulation elektronischer Schaltungen mit unterschiedlicher Komplexität
•Entwicklung von neuen Simulationsmodellen für Sonderbauteile auf Basis derer Spezifikation
•Computerunterstützter Leiterplattenentwurf mittels einer logischen Schaltungs-, Simulations- und Leiterplattenentwurfssoftware.
•Computerunterstützter Systementwurf/Systemsimulation mit zugehöriger Modellbildung

Prüfungsmodus

Immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

UE

Sprache

Deutsch-Englisch

> Schaltungstechnik-Laboratorium UE
Angewandte Elektronikmore

Schaltungstechnik-Laboratorium UE

Vortragende: FH-Prof. DI Gerhard Engelmann, FH-Prof. DI Christian Halter, FH-Prof. DI Rudolf Oberpertinger, MBA, FH-Prof. Dipl.-Ing. Andreas Posch, Hubert Wimmer, MSc

2 SWS
4 ECTS

Lehrinhalte

Praktische Anwendungen der in den Theorielehrveranstaltungen behandelten Inhalte aus dem Bereich der Grundlagen und Bauelemente der Elektronik.
Dokumentation und Interpretation von Messergebnissen in Laborprotokollen.

Prüfungsmodus

LV-immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

UE

Sprache

Deutsch

Publikationen

Die Publikationen dieser Person finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Studiengänge

Angewandte Elektronik

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Clinical Engineering

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Embedded Systems Engineering

Masterstudium, berufsbegleitend

more

High Tech Manufacturing

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Informationstechnologien und Telekommunikation - auslaufend

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Informationstechnologien und Telekommunikation - auslaufend

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Technisches Management

Masterstudium, berufsbegleitend

more

Forschungsprojekte

> Automatisierungstechnik-Labor FH Campus Wien

Leitung: FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Dr.-Ing. Gernot Kucera

> Virtuelles Photovoltaik-Labor

Leitung: FH-Prof. DI Rudolf Oberpertinger, MBA

Im Gespräch

Interview mit Andreas Posch, Studiengangsleiter Angewandte Elektronik

Studiengangsleiter FH-Prof. DI Andreas Posch stellt im Interview das Bachelorstudium Angewandte Elektronik vor. Er erklärt, wie Elektronik unseren Alltag gestaltet und in Zukunft gestalten wird - Erfolgsaussichten von AbsolventInnen inklusive.

Zum Interview