Details

FH-Prof. DI Thomas Fischer

Academic Staff


T: +43 1 606 68 77-2136
F: +43 1 606 68 77-2139

Room: B.3.21a
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lectures 2019/20

Engineering

> Bachelor paper 1 SE
Information Technologies and Telecommunicationmore

Bachelor paper 1 SE

Lector: FH-Prof. DI Thomas Fischer, FH-Hon.Prof. Priv.-Doz. Mag. DI. DI. Dr.techn. Karl Michael Göschka, Dipl.-Ing. Heimo Hirner, Dipl.-Ing. Manuel Koschuch, Bakk.techn., FH-Prof. DI Dr. Igor Miladinovic, FH-Prof. Dipl.-Ing. Herbert Paulis, Mag. Dipl.-Ing. Dr.tec

1 SWS
5 ECTS
> Elective Project 1 UE
Computer Science and Digital Communicationsmore

Elective Project 1 UE

1 SWS
4 ECTS

Language

German

> Electronics and Microcontroller ILV
Computer Science and Digital Communicationsmore

Electronics and Microcontroller ILV

3 SWS
5 ECTS

Lecture contents

(ONLY IN GERMAN - 02.03.2018)
Mit der Vernetzung auch kleinster Mikro-Computer-Systeme dem Internet-of-Things hat der Einsatz dieser Spezialform der Embedded Systems an Bedeutung gewonnen. Die Grundlage dafür sind einfache Microcontroller welche durch elektronische Aktoren und Sensoren mit der Umwelt in Kontakt stehen. Programme mit grundlegenden Funktionen sollen in dieser Lehrveranstaltung Sensordaten einlesen und verarbeiten sowie daraus Aktoren ansteuern.
Die LV deckt insbesondere die folgenden Inhalte ab:
- Einfache Microcontroller Programmierung auf Basis ARM-mbed (oder Arduino)
- Digital Input/Output (LEDs, Taster)
– Gleichspannung, ohmscher Widerstand, Pull-up/down, Pegelanpassung
- Analog Input/Output (AD/DA)
- Wechselstrom (Sinus- und Rechtecksignal), Kondensator, Tiefpass
- PWM, USART
- Periode, Frequenz, Kondensator-Ladung, RGB-LEDs, Datenübertragung
- Messungen mit dem Multimeter und dem Oszilloskop

Assessment methods

Teaching methods

(ONLY IN GERMAN - 02.03.2018)
Vortrag und praktische Übungen (im Labor)

Language

German

> Electronics and Microcontroller ILV
Computer Science and Digital Communicationsmore

Electronics and Microcontroller ILV

3 SWS
5 ECTS

Lecture contents

(ONLY IN GERMAN - 02.03.2018)
Mit der Vernetzung auch kleinster Mikro-Computer-Systeme dem Internet-of-Things hat der Einsatz dieser Spezialform der Embedded Systems an Bedeutung gewonnen. Die Grundlage dafür sind einfache Microcontroller welche durch elektronische Aktoren und Sensoren mit der Umwelt in Kontakt stehen. Programme mit grundlegenden Funktionen sollen in dieser Lehrveranstaltung Sensordaten einlesen und verarbeiten sowie daraus Aktoren ansteuern.
Die LV deckt insbesondere die folgenden Inhalte ab:
- Einfache Microcontroller Programmierung auf Basis ARM-mbed (oder Arduino)
- Digital Input/Output (LEDs, Taster)
– Gleichspannung, ohmscher Widerstand, Pull-up/down, Pegelanpassung
- Analog Input/Output (AD/DA)
- Wechselstrom (Sinus- und Rechtecksignal), Kondensator, Tiefpass
- PWM, USART
- Periode, Frequenz, Kondensator-Ladung, RGB-LEDs, Datenübertragung
- Messungen mit dem Multimeter und dem Oszilloskop

Assessment methods

Teaching methods

(ONLY IN GERMAN - 02.03.2018)
Vortrag und praktische Übungen (im Labor)

Language

German

> IT Concepts ILV
Computer Science and Digital Communicationsmore

IT Concepts ILV

2 SWS
4 ECTS

Lecture contents

(ONLY IN GERMAN - 28.02.2018)
Um den Aufbau und die Arbeitsweise aktueller Computersysteme zu verstehen wird in dieser LV ein Bottom-Up Ansatz verfolgt. Beginnend mit den Bits und Bytes werden aus den logischen Grundfunktionen komplexere Komponenten zusammengesetzt. Insbesondere das Verständnis über den Aufbau eines Mikroprozessors und das Zusammenwirken mit dem Bussystem, dem Programm- und dem Datenspeicher werden mit integrierten praktischen Übungen erlernt.
Die LV deckt insbesondere die folgenden Inhalte ab:
- Digitaltechnik (boolsche Algebra, Gatter, Flipflop, Register, Zahlensysteme)
- State-Maschine (Zustandsgraphen, Schaltwerke)
- Rechnerarchitekturen (Computergrundstrukturen, von Neumann - Architektur)

Assessment methods

Teaching methods

(ONLY IN GERMAN - 28.02.2018)
Vortrag und praktische Übungen (auf Papier, am PC, im Labor)

Language

German

> IT Security: Advanced elective project PR
Information Technologies and Telecommunicationmore

IT Security: Advanced elective project PR

Lector: FH-Prof. DI Thomas Fischer, FH-Hon.Prof. Priv.-Doz. Mag. DI. DI. Dr.techn. Karl Michael Göschka, Dipl.-Ing. Heimo Hirner, Dipl.-Ing. Manuel Koschuch, Bakk.techn., FH-Prof. DI Dr. Igor Miladinovic, FH-Prof. Dipl.-Ing. Herbert Paulis, Mag. Dipl.-Ing. Dr.tec

2 SWS
5 ECTS
> IT Security: Advanced elective project PR
Information Technologies and Telecommunicationmore

IT Security: Advanced elective project PR

Lector: FH-Prof. DI Thomas Fischer, FH-Hon.Prof. Priv.-Doz. Mag. DI. DI. Dr.techn. Karl Michael Göschka, Dipl.-Ing. Heimo Hirner, Dipl.-Ing. Manuel Koschuch, Bakk.techn., FH-Prof. DI Dr. Igor Miladinovic, FH-Prof. Dipl.-Ing. Herbert Paulis, Mag. Dipl.-Ing. Dr.tec

2 SWS
5 ECTS
> Microcontroller Programming ILV
Computer Science and Digital Communicationsmore

Microcontroller Programming ILV

3 SWS
6 ECTS

Lecture contents

(ONLY IN GERMAN - 28.02.2018)
Microcontroller oder auch Systems-on-Chip sind in einer Vielzahl von Anwendungen und Geräte enthalten, Ihr Einsatz reicht von der Ansteuerung der LEDs in Beleuchtungskörpern über unzählige Steueraufgaben bis hin zu Smartphones die jeder Mensch ständig bei sich führt. Diese Bauteile enthalten eine Vielzahl unabhängiger Komponenten welche, durch entsprechende Konfiguration, sowie die Erstellung hardwarenaher Programme, Aufgaben energiesparend übernehmen.
Die LV deckt insbesondere die folgenden Inhalte ab:
- ARM-Cortex M Familie, Harvard Architektur
- Statischer & Dynamischer Speicher
- STM32 Familie
- GPIO, EXTI, NVIC
- Advanced TIMER, Systick, RTC
- ADC, DMA
- LCD-Zeichen-Display

Assessment methods

Teaching methods

(ONLY IN GERMAN - 28.02.2018)
Vortrag und praktische Übungen

Language

German

> Microcontroller Programming ILV
Computer Science and Digital Communicationsmore

Microcontroller Programming ILV

3 SWS
6 ECTS

Lecture contents

(ONLY IN GERMAN - 28.02.2018)
Microcontroller oder auch Systems-on-Chip sind in einer Vielzahl von Anwendungen und Geräte enthalten, Ihr Einsatz reicht von der Ansteuerung der LEDs in Beleuchtungskörpern über unzählige Steueraufgaben bis hin zu Smartphones die jeder Mensch ständig bei sich führt. Diese Bauteile enthalten eine Vielzahl unabhängiger Komponenten welche, durch entsprechende Konfiguration, sowie die Erstellung hardwarenaher Programme, Aufgaben energiesparend übernehmen.
Die LV deckt insbesondere die folgenden Inhalte ab:
- ARM-Cortex M Familie, Harvard Architektur
- Statischer & Dynamischer Speicher
- STM32 Familie
- GPIO, EXTI, NVIC
- Advanced TIMER, Systick, RTC
- ADC, DMA
- LCD-Zeichen-Display

Assessment methods

Teaching methods

(ONLY IN GERMAN - 28.02.2018)
Vortrag und praktische Übungen

Language

German

> Series of Lectures - I@H ILV
Information Technologies and Telecommunicationmore

Series of Lectures - I@H ILV

Lector: FH-Prof. DI Thomas Fischer

1 SWS
1 ECTS
> Series of Lectures - I@H ILV
Information Technologies and Telecommunicationmore

Series of Lectures - I@H ILV

Lector: FH-Prof. DI Thomas Fischer

1 SWS
1 ECTS
> Software Engineering Project 1 UE
Software Design and Engineeringmore

Software Engineering Project 1 UE

1 SWS
5 ECTS

Lecture contents

In German (27.09.2018)

Assessment methods

Final exam

Teaching methods

In German (27.09.2018)

Language

German

> Software Engineering Project 2 UE
Software Design and Engineeringmore

Software Engineering Project 2 UE

1 SWS
5 ECTS

Lecture contents

In German (27.09.2018)

Assessment methods

Continuous assessment

Teaching methods

In German (27.09.2018)

Language

German

> Workshop - I@H SE
Information Technologies and Telecommunicationmore

Workshop - I@H SE

Lector: FH-Prof. DI Thomas Fischer

1 SWS
2 ECTS
> Workshop - I@H SE
Information Technologies and Telecommunicationmore

Workshop - I@H SE

Lector: FH-Prof. DI Thomas Fischer

1 SWS
2 ECTS