Personendetails

FH-Prof. DI Thomas Fischer

Lehre und Forschung


T: +43 1 606 68 77-2136
F: +43 1 606 68 77-2139

Raum: B.3.21a
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2017/18

Technik

> Bachelorarbeit 1 SE
Informationstechnologien und Telekommunikationmore

Bachelorarbeit 1 SE

Vortragende: FH-Prof. DI Thomas Fischer, Priv.-Doz. Mag. DI. DI. Dr.techn. Karl Michael Göschka, DI Dr. Igor Miladinovic, Mag.a Dr.in Sigrid Schefer-Wenzl, MSc BSc, Silvia Schmidt, MSc BSc, Dipl.-Inform. David Stezenbach

1 SWS
5 ECTS

Lehrinhalte

Verfassen einer Seminararbeit zu einem vorgegebenen oder selbst gewählten Thema aus dem Bereich der IT-Sicherheit bzw. Telekommunikation unter Beachtung der Grundzüge wissenschaftlichen Arbeitens

Prüfungsmodus

LV-immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Vorträge durch Studierende mit anschließender Diskussion

Sprache

Deutsch

> Bachelorarbeit 1 SE
Informationstechnologien und Telekommunikationmore

Bachelorarbeit 1 SE

Vortragende: FH-Prof. DI Thomas Fischer, Priv.-Doz. Mag. DI. DI. Dr.techn. Karl Michael Göschka, DI Dr. Igor Miladinovic, Mag.a Dr.in Sigrid Schefer-Wenzl, MSc BSc, Silvia Schmidt, MSc BSc, Dipl.-Inform. David Stezenbach

1 SWS
5 ECTS

Lehrinhalte

Verfassen einer Seminararbeit zu einem vorgegebenen oder selbst gewählten Thema aus dem Bereich der IT-Sicherheit bzw. Telekommunikation unter Beachtung der Grundzüge wissenschaftlichen Arbeitens

Prüfungsmodus

LV-immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Vorträge durch Studierende mit anschließender Diskussion

Sprache

Deutsch

> Bauelemente der Elektronik ILV
Informationstechnologien und Telekommunikationmore

Bauelemente der Elektronik ILV

Vortragende: FH-Prof. DI Thomas Fischer, FH-Prof. DI Christian Halter, Prof. Ing. Dipl.-Ing. Peter J. Kampner

3 SWS
5 ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen der Elektronik, Gleich- und Wechselstromtechnik.
Die wesentlichen Eigenschaften von Widerstand, Kondensator, Spulen,
Halbleiterbauelementen und integrierten Schaltungen (z.B. Operationsverstärker),
einfache Schaltungen mit Operationsverstärkern und ihre Einsatzbereiche.
In den Übungsteilen dieser ILV werden begleitend zur Theorie
Beispiele zur praktischen Anwendung behandelt.

Prüfungsmodus

Schriftliche Prüfung nach Abschluss der Lehrveranstaltung

Lehr- und Lernmethode

Vorlesung

Sprache

Deutsch

> Bauelemente der Elektronik ILV
Informationstechnologien und Telekommunikationmore

Bauelemente der Elektronik ILV

Vortragende: FH-Prof. DI Thomas Fischer, FH-Prof. DI Christian Halter, Prof. Ing. Dipl.-Ing. Peter J. Kampner

3 SWS
5 ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen der Elektronik, Gleich- und Wechselstromtechnik.
Die wesentlichen Eigenschaften von Widerstand, Kondensator, Spulen,
Halbleiterbauelementen und integrierten Schaltungen (z.B. Operationsverstärker),
einfache Schaltungen mit Operationsverstärkern und ihre Einsatzbereiche.
In den Übungsteilen dieser ILV werden begleitend zur Theorie
Beispiele zur praktischen Anwendung behandelt.

Prüfungsmodus

Schriftliche Prüfung nach Abschluss der Lehrveranstaltung

Lehr- und Lernmethode

Vorlesung

Sprache

Deutsch

> Digitaltechnik ILV
Informationstechnologien und Telekommunikationmore

Digitaltechnik ILV

Vortragende: Dipl.-Ing. Dr. Friedrich Bauer, FH-Prof. DI Thomas Fischer

3 SWS
5 ECTS

Lehrinhalte

Logische Funktionen und Schaltnetze (Netze ohne Gedächtnis); Boolesche Algebra, Normalformen und Vereinfachung von Funktionen, Datenwegeschaltungen, Speicherelement und Schaltwerke (Netze mit Gedächtnis), Register, Zähler, Automaten, Zeichen- und Zahlendarstellungen, Konversionen zwischen Zahlensystemen, Gleitkommaformate, Computergrundstrukturen, von Neuman-Architektur und aktuelle Verallgemeinerungen.
Die Ausführungen zur Theorie werden durch praktische Beispiele abgerundet.

Prüfungsmodus

Schriftliche Prüfung nach Abschluss der Lehrveranstaltung
Bewertung der Laboraufgaben

Lehr- und Lernmethode

Vorlesung & LAborübung

Sprache

Deutsch

> Digitaltechnik ILV
Informationstechnologien und Telekommunikationmore

Digitaltechnik ILV

Vortragende: Dipl.-Ing. Dr. Friedrich Bauer, FH-Prof. DI Thomas Fischer

3 SWS
5 ECTS

Lehrinhalte

Logische Funktionen und Schaltnetze (Netze ohne Gedächtnis); Boolesche Algebra, Normalformen und Vereinfachung von Funktionen, Datenwegeschaltungen, Speicherelement und Schaltwerke (Netze mit Gedächtnis), Register, Zähler, Automaten, Zeichen- und Zahlendarstellungen, Konversionen zwischen Zahlensystemen, Gleitkommaformate, Computergrundstrukturen, von Neuman-Architektur und aktuelle Verallgemeinerungen.
Die Ausführungen zur Theorie werden durch praktische Beispiele abgerundet.

Prüfungsmodus

Schriftliche Prüfung nach Abschluss der Lehrveranstaltung
Bewertung der Laboraufgaben

Lehr- und Lernmethode

Vorlesung & LAborübung

Sprache

Deutsch

Publikationen

Die Publikationen dieser Person finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Studiengänge

Angewandte Elektronik

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Embedded Systems Engineering

Masterstudium, berufsbegleitend

more

Health Assisting Engineering

Masterstudium, berufsbegleitend

more

Informationstechnologien und Telekommunikation - auslaufend

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Informationstechnologien und Telekommunikation - auslaufend

Bachelorstudium, Vollzeit

more

IT-Security

Masterstudium, berufsbegleitend

more