Personendetails

FH-Prof. DI (FH) Karl Kaineder

Lehre und Forschung


T: +43 1 606 68 77-2214
F: +43 1 606 68 77-2209

Raum: P.1.02
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2018/19

Bauen und Gestalten

> Abwasser- und Abfallwirtschaft VO
Bauingenieurwesen-Baumanagementmore

Abwasser- und Abfallwirtschaft VO

Vortragende: Dipl.Ing. Martin Aichholzer, Dipl.-Ing. Matthias Doubek, BSc, FH-Prof. DI (FH) Karl Kaineder, DI Dr. Michael Kleiser, Dipl.-Ing. Robert Salzer

2 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Studierende setzen eine Entwurfsaufgabe in folgenden Teilbereichen und in interdisziplinärem Team (Studierende der Architektur und Studierende des Bauingenieurwesens) um: architektonischer Entwurf, Einreichplanung, bauwirtschaftliche Aufgabenstellungen (z.B.: Erstellung von Ausschreibungsunterlagen, Kalkulationen, etc.), statische Bemessung, Ausführungsplanung, Kalkulation, Bauablaufplanung und Projektmanagement, bauphysikalische Nachweise.
Die Übung Integrale Planung 2 hat das Ziel, den Entwurf unter Einbeziehung der Prinzipien des integralen Designs in interdisziplinären Teams zu entwickeln. Die Darstellung erfolgt mittels maßstäblichen Plänen, Modellen, perspektivischen Skizzen, Renderings und Beschreibungen.

Prüfungsmodus

Endpräsentation der Projektausarbeitungen, Fachgespräch mit Lektorenteam

Lehr- und Lernmethode

UE

Sprache

Deutsch

> Baurecht VO
Architektur - Green Buildingmore

Baurecht VO

Vortragende: FH-Prof. DI (FH) Karl Kaineder

1 SWS
1 ECTS

Lehrinhalte

Aufbauend auf die verfassungsrechtlichen Grundlagen widmet sich die Vorlesung besonderen Sicherheitsaspekten des Bau- und Planungsrechtes. Ebenso wird das Verständnis für die Nebengesetze der Bauordnung sowie für gewerbe-, umwelt- und naturschutzrechtliche Themen gefördert. Anhand von Fallstudien wird die Anwendung bzw. Umsetzung der Rechtsvorschriften demonstriert.

Prüfungsmodus

Endprüfung

Lehr- und Lernmethode

VO

Sprache

Deutsch

> Integrale Planung 2 UE
Architektur - Green Buildingmore

Integrale Planung 2 UE

Vortragende: Dipl.Ing. Martin Aichholzer, Dipl.-Ing. Matthias Doubek, BSc, FH-Prof. DI (FH) Karl Kaineder, DI Dr. Michael Kleiser, Dipl.-Ing. Robert Salzer

2 SWS
6 ECTS

Lehrinhalte

Studierende setzen eine Entwurfsaufgabe in folgenden Teilbereichen und in interdisziplinärem Team (Studierende der Architektur und Studierende des Bauingenieurwesens) um: architektonischer Entwurf, Einreichplanung, bauwirtschaftliche Aufgabenstellungen (z.B.: Erstellung von Ausschreibungsunterlagen, Kalkulationen, etc.), statische Bemessung, Ausführungsplanung, Kalkulation, Bauablaufplanung und Projektmanagement, bauphysikalische Nachweise.
Die Übung Integrale Planung 2 hat das Ziel, den Entwurf unter Einbeziehung der Prinzipien des integralen Designs in interdisziplinären Teams zu entwickeln. Die Darstellung erfolgt mittels maßstäblichen Plänen, Modellen, perspektivischen Skizzen, Renderings und Beschreibungen.

Prüfungsmodus

Endpräsentation der Projektausarbeitungen, Fachgespräch mit Lektorenteam

Lehr- und Lernmethode

UE

Sprache

Deutsch

> Projektentwicklung ILV
Bauingenieurwesen-Baumanagementmore

Projektentwicklung ILV

Vortragende: FH-Prof. DI (FH) Karl Kaineder

1 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Einführung Projektentwicklung
1) Grundlagen
- Bodenmarkt in Österreich
- Der Immobilienbegriff
- Rechtliche Rahmenbedingungen
2) Projektentwicklung
- Definition, Akteure, Konzepte, Arten
- Gründe, Ziele, Auswirkung
- Arbeitsschritte
- Leistungsbild
- Risiken der Projektentwicklung
- Developerrechnung
- Investorenkriterien
- Vertragsvereinbarungen
- Beispiele
3)Exkurs: Finanzierung
4)Exkurs: Liegenschaftsbewertung

Prüfungsmodus

Abschließende Prüfung; Übungsbeispiele, Mitarbeit

Lehr- und Lernmethode

-) Theorieinput Lektor
-) aktive Gruppen- und Einzelarbeiten d. Studierenden
-) Abschlussprüfung

Sprache

Deutsch

> Projektentwicklung ILV
Bauingenieurwesen-Baumanagementmore

Projektentwicklung ILV

Vortragende: FH-Prof. DI (FH) Karl Kaineder

1 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Einführung Projektentwicklung
1) Grundlagen
- Bodenmarkt in Österreich
- Der Immobilienbegriff
- Rechtliche Rahmenbedingungen
2) Projektentwicklung
- Definition, Akteure, Konzepte, Arten
- Gründe, Ziele, Auswirkung
- Arbeitsschritte
- Leistungsbild
- Risiken der Projektentwicklung
- Developerrechnung
- Investorenkriterien
- Vertragsvereinbarungen
- Beispiele
3)Exkurs: Finanzierung
4)Exkurs: Liegenschaftsbewertung

Prüfungsmodus

Abschließende Prüfung; Übungsbeispiele, Mitarbeit

Lehr- und Lernmethode

-) Theorieinput Lektor
-) aktive Gruppen- und Einzelarbeiten d. Studierenden
-) Abschlussprüfung

> Projektentwicklung VO
Architektur - Green Buildingmore

Projektentwicklung VO

Vortragende: FH-Prof. DI (FH) Karl Kaineder

2 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

In der Lehrveranstaltung wird ein Überblick über alle Aspekte der Immobilien-Projektentwicklung geboten und das gesamte Arbeitsgebiet anhand praxisbezogener Beispiele dargestellt. Die für eine solide Projektentwicklung erforderlichen Analyse- und Bewertungsmethoden werden in Theorie und Praxis erläutert und anhand konkreter Projekte interaktiv geübt. Neben rechtlichen Aspekten werden auch die Akteure der Projektentwicklung und deren Aufgaben besprochen.

Prüfungsmodus

Endprüfung

Lehr- und Lernmethode

VO

Sprache

Deutsch

Studiengänge

Architektur - Green Building

Bachelorstudium, Vollzeit

more

Bauingenieurwesen - Baumanagement

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Bauingenieurwesen - Baumanagement

Bachelorstudium, Vollzeit

more