Personendetails

Claudia Veprek, MEd

Physiotherapeutin
Lehre und Forschung


T: +43 1 606 68 77-4740
F: +43 1 606 68 77-4709

Raum: D.2.33
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2018/19

Gesundheitswissenschaften

> Funktionelle Untersuchung ILV
Physiotherapiemore

Funktionelle Untersuchung ILV

Vortragende: Andrea Buresch-Kirner, MSc, Angelika Eder, MSc, Mag.a Claudia Schume, Claudia Veprek, MEd

1 SWS
1 ECTS

Lehrinhalte

Durch die Analyse von unveränderlichen Größen (wie Längen, Breiten, Tiefen und Gewichte), der Statik im Stand von allen Seiten, der Sitzhaltung, des Bückverhaltens sowie von funktionellen Beweglichkeitstests der Wirbelsäule und Extremitätengelenke kann das „funktionelle Problem“ eines Menschen definiert werden. Diese Hypothese bezüglich Ursache der Beschwerdeproblematik dient als Grundlage für das weitere therapeutische Handeln/Behandeln.

Prüfungsmodus

Endprüfung

Lehr- und Lernmethode

Intergrierte Lehrveranstaltung

Sprache

Deutsch

> Klassische Massage ILV
Physiotherapiemore

Klassische Massage ILV

Vortragende: Carina Preinfalk, Daniela Schnell, MEd, Dr.in Alice Maria Synek-Strassnitzky, M.Ed., Claudia Veprek, MEd

2 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Befundung in der Massage; Anwendungsbereiche; Kontraindikationen; Massage Grundtechniken in Theorie und Praxis am ganzen Körper; Behandlungsvoraussetzungen; Positionierung der Massage im berufspolitischen Umfeld; Prinzipien der Behandlungsplanung am Beispiel verschiedener Krankheitsbilder und funktioneller Probleme; Abgrenzung zu anderen Massagetechniken; Anwendung von Inhalten aus den Grundlagen der Wahrnehmung im Bereich der Massage.

Prüfungsmodus

LV-immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Integrierte Lehrveranstaltung

Sprache

Deutsch

> Therapeutische Techniken & Übungen ILV
Physiotherapiemore

Therapeutische Techniken & Übungen ILV

Vortragende: Mag.a Dr.in Ursula Eckler, Natascha Petersch, Mag.a Claudia Schume, Claudia Veprek, MEd

2 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Therapeutische Techniken:
Grundlagen und Prinzipien der Techniken aus dem Konzept der FBL, Praktische Durchführung der Hubfreien/Hubarmen Mobilisation, der Widerlagernden Mobilisation und der Mobilisierenden Massage an ausgewählten Beispielen
Therapeutische Übungen:
Einführung in den Aufbau therapeutischer Übungen zur FBL und in das Analysekonzept, Grundlagen der Instruktionsformen und der Anpassung an das Leistungsniveau; praktische Durchführung, Instruktion und Korrektur ausgewählter Übungen mit und ohne Ball zum Funktionellen Bauch- und Rückenmuskeltraining, zur Stabilisation und Mobilisation einzelner WS-Abschnitte, Extremitätengelenke sowie zum Beinachsentraining
Reflexion von Patientenbeispielen

Prüfungsmodus

LV-immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Integrierte Lehrveranstaltung

Sprache

Deutsch

Studiengang

Physiotherapie

Bachelorstudium, Vollzeit

more