Personendetails

Mag.a Claudia Schume

Physiotherapeutin
Lehre und Forschung

claudia.schume@fh-campuswien.ac.at
+43 1 606 68 77-4734
+43 1 606 68 77-4709

Raum: D.2.31
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2022/23

Gesundheitswissenschaften

Anatomie in vivo ILV
Physiotherapie more

Anatomie in vivo ILV

Vortragende: Andrea Buresch-Kirner, MSc, Gerhard Eder, MSc MSc, Mag.a Silke Gruber, MMSPhty, Stefan Holzinger, BSc., Manuel Köllner, MSc., Mag.a Claudia Schume

1.5 SWS   2 ECTS

Lehrinhalte

Palpation ausgewählter Strukturen am menschlichen Körper (Extremitäten und Rumpf) wie knöcherne Strukturen, Gelenke, Bandstrukturen, Muskulatur, Arterien und Nerven
Differenzierung und Beurteilung der palpierten Strukturen für die physiotherapeutische Untersuchung und Behandlung.

Prüfungsmodus

Endprüfung
praktisch

Lehr- und Lernmethode

Darbietende und aktivierend erarbeitende Methoden, z.B. Selbststudium mittels E-learning

Sprache

Deutsch

Public Health + Gesundheitsförderung ILV
Physiotherapie more

Public Health + Gesundheitsförderung ILV

Vortragende: Susanne Ebner, Mag.a Claudia Schume, Monika Zajicek, MA MSc, Renate Zettl, MBA PhDr.

1 SWS   1 ECTS

Lehrinhalte

Geschichtliche Entwicklung des multidisziplinär ausgerichteten Fachgebietes Public Health, Ziele Kohärenzen der Politik (Health in All Policies)
Differenzierung zwischen Gesundheitsförderung und Prävention, ausgewählte epidemiologische Kennzahlen
relevante gesetzliche Rahmenbedingungen, relevante Gesundheitsmodelle und Gesundheitsdeterminanten, Health Literacy, Betrachtung von Gesundheitssystemen und Gesundheitsentwicklung auf internationaler, nationaler und regionaler Ebene und unterschiedlicher Settings
wesentliche Akteur*innen des Gesundheitssystems und die Rolle der Physiotherapie in Bezug auf Public Health und Gesundheitsförderung
Projektspezifika in Gesundheitsförderungsprojekten, Qualitätskriterien und Finanzierung von Gesundheitsförderungsprojekten, sowie Aufgabenfelder der Physiotherapie, Case und Caremanagement

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
Bearbeitung von Arbeitsaufträgen

Lehr- und Lernmethode

Darbietende und aktivierend erarbeitende Methoden

Sprache

Deutsch

Therapeutische Techniken und Übungen ILV
Physiotherapie more

Therapeutische Techniken und Übungen ILV

Vortragende: Katharina Meller, Hanna Minihofer, Natascha Petersch, Lena Schön, BSc MScPH, Mag.a Claudia Schume, Michaela Strauss, MSc

2 SWS   2 ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen der Instruktionsarten und der Anpassungen an das Leistungsniveau
ausgewählte therapeutische Übungen mit und ohne Ball im Sinne eines funktionellen Rumpf-, Arm- sowie Beinachsentrainings
Grundlagen und Prinzipien der Techniken der Functional Kinetics (hubfreie und hubarme Mobilisation, widerlagernde Mobilisation) in allen Bewegungsebenen erlernen und anhand ausgewählter (Fall-)Beispiele anwenden
Umsetzung des physiotherapeutischen Prozesses unter Anwendung von therapeutischen Techniken und Übungen u.a. anhand von Fallbeispielen sowie Reflexion dieser
Einführung in das Analysekonzept sowie den Aufbau therapeutischer Übungen mit und ohne Ball
Vernetzung zu bereits in anderen LV erlernten funktionellen Bewegungs- und Übungsabläufen

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
praktische Prüfung am Modell

Lehr- und Lernmethode

Darbietende und aktivierend erarbeitende Methoden, z.B. Üben am Modell , Rollenspiel

Sprache

Deutsch

Anatomie in vivo ILV
Physiotherapie more

Anatomie in vivo ILV

Vortragende: Andrea Buresch-Kirner, MSc, Gerhard Eder, MSc MSc, Mag.a Silke Gruber, MMSPhty, Stefan Holzinger, BSc., Manuel Köllner, MSc., Mag.a Claudia Schume

1.5 SWS   2 ECTS

Lehrinhalte

Palpation ausgewählter Strukturen am menschlichen Körper (Extremitäten und Rumpf) wie knöcherne Strukturen, Gelenke, Bandstrukturen, Muskulatur, Arterien und Nerven
Differenzierung und Beurteilung der palpierten Strukturen für die physiotherapeutische Untersuchung und Behandlung.

Prüfungsmodus

Endprüfung
praktisch

Lehr- und Lernmethode

Darbietende und aktivierend erarbeitende Methoden, z.B. Selbststudium mittels E-learning

Sprache

Deutsch

Public Health + Gesundheitsförderung ILV
Physiotherapie more

Public Health + Gesundheitsförderung ILV

Vortragende: Susanne Ebner, Mag.a Claudia Schume, Monika Zajicek, MA MSc, Renate Zettl, MBA PhDr.

1 SWS   1 ECTS

Lehrinhalte

Geschichtliche Entwicklung des multidisziplinär ausgerichteten Fachgebietes Public Health, Ziele Kohärenzen der Politik (Health in All Policies)
Differenzierung zwischen Gesundheitsförderung und Prävention, ausgewählte epidemiologische Kennzahlen
relevante gesetzliche Rahmenbedingungen, relevante Gesundheitsmodelle und Gesundheitsdeterminanten, Health Literacy, Betrachtung von Gesundheitssystemen und Gesundheitsentwicklung auf internationaler, nationaler und regionaler Ebene und unterschiedlicher Settings
wesentliche Akteur*innen des Gesundheitssystems und die Rolle der Physiotherapie in Bezug auf Public Health und Gesundheitsförderung
Projektspezifika in Gesundheitsförderungsprojekten, Qualitätskriterien und Finanzierung von Gesundheitsförderungsprojekten, sowie Aufgabenfelder der Physiotherapie, Case und Caremanagement

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
Bearbeitung von Arbeitsaufträgen

Lehr- und Lernmethode

Darbietende und aktivierend erarbeitende Methoden

Sprache

Deutsch

Therapeutische Techniken und Übungen ILV
Physiotherapie more

Therapeutische Techniken und Übungen ILV

Vortragende: Katharina Meller, Hanna Minihofer, Natascha Petersch, Lena Schön, BSc MScPH, Mag.a Claudia Schume, Michaela Strauss, MSc

2 SWS   2 ECTS

Lehrinhalte

Grundlagen der Instruktionsarten und der Anpassungen an das Leistungsniveau
ausgewählte therapeutische Übungen mit und ohne Ball im Sinne eines funktionellen Rumpf-, Arm- sowie Beinachsentrainings
Grundlagen und Prinzipien der Techniken der Functional Kinetics (hubfreie und hubarme Mobilisation, widerlagernde Mobilisation) in allen Bewegungsebenen erlernen und anhand ausgewählter (Fall-)Beispiele anwenden
Umsetzung des physiotherapeutischen Prozesses unter Anwendung von therapeutischen Techniken und Übungen u.a. anhand von Fallbeispielen sowie Reflexion dieser
Einführung in das Analysekonzept sowie den Aufbau therapeutischer Übungen mit und ohne Ball
Vernetzung zu bereits in anderen LV erlernten funktionellen Bewegungs- und Übungsabläufen

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
praktische Prüfung am Modell

Lehr- und Lernmethode

Darbietende und aktivierend erarbeitende Methoden, z.B. Üben am Modell , Rollenspiel

Sprache

Deutsch

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Claudia Schume finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.

Studiengang

Bachelor

Physiotherapie

Vollzeit