Personendetails

Dr. Andreas Gerstinger






Lehrveranstaltungen 2018/19

Technik

> Integrative Betrachtung von Standards ILV
Safety and Systems Engineeringmore

Integrative Betrachtung von Standards ILV

Vortragende: Ing. Andreas Dvorak, MSc, Dr. Andreas Gerstinger, Christian Loidl, Dr. Reinhard Preiss, DI Walter Sebron, FH-Prof. Dr. Hans Tschürtz, MSc MSc

5 SWS
8 ECTS

Lehrinhalte

•Überblick über relevante Safety-Normen, wie
-IEC 61508
-EN/ISO 13849 und IEC 62061 (Maschinen Industrie)
-IEC 615011 (Prozess Industrie)
-ISO 26262 (Automotive)

•ISaPro® - Framework
-Problem Space
-Model Space
-Solution Space
-Operation Space

•Prozesse des ISaPro®
-Management Prozesse
-Engineering Prozesse
-Safety Prozesse
-Support Prozesse

•Einweben der Basis-Praktiken in die Standard-Prozesse des ISaPro®

•Entwicklung der Projekt-Prozesslandschaft

•Systematisches Vorgehen im sicherheitsrelevanten Projekt anhand des ISaPvor

•Der Safety Case am Beispiel der Goal Structuring Notation (GSN)
-Einführung in die Goal Structuring Notation
-Vor- und Nachteile einer grafischen Notation
-Darstellung der Evidenzen mittels der GSN am Beispiel des ISaPro®
-Anwendung und Bedeutung der Standard Elemente der grafischen Notation
-Zusatzelemente der grafischen Notation für die Darstellung komplexerer Projekte

•Safety Assessment (Sicherheitsbewertung)
-Einführung und Grundbegriffe zum Safety Assessment
-Safety Assessment: Aufgaben/Ablauf/Rollen
-Organisatorische Ansätze
-Planung und Vorbereitung
-Änderungsbeschreibung
-Operational Services and Environment Description (OSED)
-Ansätze verschiedener Safety Assessment Ver-fahren: Safety Screening und mehrstufige Verfahren (Safety Achievement Methodology, System Safety of Equipment)
-Detailfragestellungen und Methoden
-Arten risikomindernder Maßnahmen
-Dokumentation/Safety Case (Projekt & Unit SC, Goal Structuring Notation)
-Arbeit mit LieferantInnen; Software-Aspekte
-Do’s & Don’ts

Prüfungsmodus

LV-immanenter Prüfungscharakter

Sprache

Deutsch

> Systems Engineering ILV
Safety and Systems Engineeringmore

Systems Engineering ILV

Vortragende: Dr. Andreas Gerstinger

2 SWS
4 ECTS

Lehrinhalte

•Definitionen und Grundbegriffe des Systems Engineering

•Systemtheorie
–Systemdefinition und Systemabgrenzung
–System-Umfeld Analyse
–System-Umwelt Analyse
–Kontext Analyse
–Systems of Systems

•System Life Cycle
•Requirements Engineering
•Design
•Realisierung
•Integration
•Verifikation und Validation
•Supporting Processes
•Praktische Beispiele

Prüfungsmodus

Referat und LV-abschließende Prüfung

Lehr- und Lernmethode

Vortrag, Literaturstudie und Refereate

Sprache

Deutsch