sde_m

Software Design and Engineering*

Masterstudium, berufsbegleitend

*Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria (AQ Austria).

Überblick

Im Herbst 2018 startet das Masterstudium Software Design and Engineering. Der Fokus liegt auf der ganzheitlichen Betrachtung des Software-Lebenszyklus, unter spezieller Berücksichtigung der Anforderungen des Internet of Things und der Industrie 4.0. Neben der Softwareentwicklung stehen die Förderung von Kompetenzen im Bereich Software Design und Architektur im Vordergrund.

Am Laufenden bleiben

Am Laufenden bleiben!

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns!

Magdalena Brandeis, BA
Marina Paukovits
Julia Paukovits-Grünauer (Karenz)
Favoritenstraße 226, B.3.20 
1100 Wien 
T: +43 1 606 68 77-2130 
F: +43 1 606 68 77-2139 
informatik@fh-campuswien.ac.at

Lageplan Hauptstandort Favoriten (Google Maps)

Öffnungszeiten während des Semesters
Mo, 8.00-12.00 Uhr und 13.30-18.00 Uhr
Di, 9.00-12.00 Uhr und 13.30-19.30 Uhr
Mi, 9.00-12.00 Uhr und 13.30-18.00 Uhr
Do, 8.00-12.00 Uhr


Frau Herr

Ihre E-Mail wurde versendet

Studiendauer
4 Semester
Abschluss
Master of Science in Engineering (MSc)
20Studienplätze
120ECTS
Organisationsform
berufsbegleitend

Bewerbungsfrist für Studienjahr 2018/19
bis 30.06.2018

Studienbeitrag / Semester
€ 363,36*
+ ÖH Beitrag + Kostenbeitrag**


* Studienbeitrag für Studierende aus Drittstaaten € 727 pro Semester


** für zusätzliche Aufwendungen rund ums Studium
(derzeit bis zu € 83, je nach Studiengang bzw. Jahrgang)

Der Studiengang befindet sich derzeit in Ausarbeitung. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an informatik@fh-campuswien.ac.at. Wir informieren Sie gerne über Neuigkeiten per E-Mail.

Was Sie mitbringen

Sie möchten Innovationen im Software-Bereich mitgestalten und die aktuellen Methoden und Technologien für moderne Softwareentwicklung in Ihrem Beruf anwenden? Mit diesem Master-Studiengang vertiefen Sie Ihr bestehendes IT-Wissen und profitieren von der Erfahrung zahlreicher anerkannter ExpertInnen aus Wirtschaft und Forschung.

Ihre Karrierechancen

Neben der fachlichen und wissenschaftlichen Expertise erwerben Sie Kompetenzen im Innovations-, Projekt- und Qualitätsmanagement. Damit können Sie Führungspositionen ebenso wahrnehmen wie Aufgaben im Projektmanagement oder in Forschung und Entwicklung.

  • Systemarchitektur: IT-BeraterIn, Solution ArchitektIn, Partner/Vendor ManagerIn
  • Softwareanalyse und Design: Requirements Engineer, ProgrammanalytikerIn, SoftwaredesignerIn
  • Software Entwicklung und Integration: SoftwareentwicklerIn, Integration Professional, Testing Engineer
  • Internet of Things (IoT) und Industrie 4.0: Data Engineer, IoT Application Engineer, Cloud- / IoT-SpezialistIn
  • Innovation und Management: Prozess- und QualitätsmanagerIn, Technische/r ProjektmanagerIn, InnovationsmanagerIn

Nah am Puck bleiben - Interview mit Igor Miladinovic

Die Fähigkeit, sich an rasch wechselnde Gegebenheiten zu adaptieren, ist nicht unbedingt des Menschen hervorstechendste Eigenschaft. Die digitale Transformation fordert aber genau das.

Studiengangsleiter Igor Miladinovic im Gespräch

Igor Miladinovic im Gespräch

Studieren mit Behinderung

Sie möchten sich für das Studium bewerben und brauchen aufgrund einer Behinderung, chronischen Erkrankung oder Einschränkung Unterstützung? Kontaktieren Sie bitte:

Mag.a Ursula Weilenmann
Mitarbeiterin Gender & Diversity Management
gm@fh-campuswien.ac.at

Kontakt

Sekretariat

Magdalena Brandeis, BA
Marina Paukovits
Julia Paukovits-Grünauer (Karenz)
Favoritenstraße 226, B.3.20 
1100 Wien 
T: +43 1 606 68 77-2130 
F: +43 1 606 68 77-2139 
informatik@fh-campuswien.ac.at

Lageplan Hauptstandort Favoriten (Google Maps)

Öffnungszeiten während des Semesters
Mo, 8.00-12.00 Uhr und 13.30-18.00 Uhr
Di, 9.00-12.00 Uhr und 13.30-19.30 Uhr
Mi, 9.00-12.00 Uhr und 13.30-18.00 Uhr
Do, 8.00-12.00 Uhr



> Dark Web: Nicht alles ist böse

04.01.2018 // Bei den Campus Lectures des Kompetenzzentrums für IT-Security und des Masterstudiengangs IT-Security führte Stefan Mausser von der TriConPlus GmbH in das Darknet ein. mehr


> Sicher suchen in der Cloud

11.12.2017 // netidee ist die größte Open Source Internet-Förderaktion Österreichs. Bei der diesjährigen Preisverleihung „best of“ im November waren drei MitarbeiterInnen des Masterstudiengangs IT-Security mit ihrem Projekt Searchitect vertreten. mehr


> Kryptowährung Bitcoin hoch im Kurs

07.11.2017 // Mehr als 6.000 US-Dollar ist ein Bitcoin mittlerweile wert. Wie die zugrunde liegende Blockchain-Technologie und Mining, ein verteiltes Konsens-System, funktionieren, war am 30. Oktober Vortragsthema bei den Campus Lectures IT-Security. mehr

Termine

alle Termine

Aktuelle Jobs aus dem Campusnetzwerk