Ausbildungsintegriertes Studium

Elektro-, Anlagen- und Betriebstechnik und High Tech Manufacturing

Facharbeiter*innen-Intensivausbildung bei Siemens Mobility Austria, Bachelorstudium an der FH Campus Wien

Sie interessieren sich für Elektrotechnik, Maschinenbau und moderne Fertigungstechnik? Sie möchten studieren und gleichzeitig Ihre Kenntnisse in der Berufswelt einsetzen? Dann ist das ausbildungsintegrierte Studium genau das Richtige! Sie absolvieren Ihr Bachelorstudium an der FH Campus Wien und werden gleichzeitig in der Lehrwerkstatt von Siemens Mobility Austria ausgebildet. Dabei erlangen Sie nicht nur das theoretische Hintergrundwissen, sondern können es am Fertigungsstandort von Siemens Mobility in Wien direkt in die Praxis umsetzen. So sammeln Sie wertvolle berufliche Erfahrungen.

Department
Technik
Thema
Networking
Technologien
Mobilität

Facts

  • Gesamtausbildungsdauer: 8 Semester (2 Semester Ausbildung Siemens Mobility, 6 Semester Bachelorstudium High Tech Manufacturing und Siemens Mobility)
  • Organisationsform: Vollzeit
  • ECTS: 180
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Abschluss:
    • Siemens Mobility: Facharbeiter*in in dem Lehrberuf Elektro-, Anlagen- und Betriebstechnik
    • FH Campus Wien: Bachelor of Science in Engineering
  • Bewerbungsfrist:
    • 15.07.2022
  • Studienbeitrag und Semesterbeitrag: Wird im Rahmen der Kooperation zur Gänze von Siemens Mobility übernommen

Das Studium auf einen Blick

Alle Videos
<
>

The best of both worlds

Mit dem ausbildungsintegrierten Studium erhalten Sie "the best of both worlds": Ein Bachelorstudium an der FH Campus Wien und eine Facharbeiter*innen-Intensivausbildung bei Siemens Mobility. So setzen Sie Ihr Fachwissen sofort ein und sammeln parallel erste Berufserfahrung.

0:15

Vor dem Studium

Sie haben ein besonderes Faible für Technik und möchten Ihr Wissen sofort praxisorientiert in einem innovativen Unternehmen vertiefen? Sie begeistern sich für Maschinenbau, Konstruktion und technische Verfahrensweisen? Darüber hinaus möchten Sie sich mit dem gesamten Lebenszyklus eines Produktes vom Entwurf über die Erstellung bis hin zur Serienfertigung und zum Recycling beschäftigen? Sie haben Freude am Umgang mit Menschen und halten auch Wirtschafts- und Managementkompetenzen in Ihrem zukünftigen Tätigkeitsbereich für essenziell? Dann sind Sie in diesem ausbildungsintegrierten Studium genau richtig.

Das spricht für Ihr Studium bei uns

In interdisziplinären Studierenden- oder Forschungsprojekten mitarbeiten

So sind Spaß und Erfahrung vorprogrammiert!

Praxis am Campus

Moderne Laborausstattung und High-Tech-Forschungsräumlichkeiten ermöglichen praxisorientierten Unterricht.

Einzigartige Jobchancen

Erwerben Sie bereits während Ihres Studiums zusätzliche Zertifizierungen und steigern Sie Ihren Marktwert.

Die Bewerbung für dieses ausbildungsintegrierte Studium ist bis 30.7.2022 bei Siemens Mobility möglich. Nach Ihrer Online-Bewerbung und erfolgreich durchgeführten Tests werden Sie zu einem Assessment-Termin bei Siemens Mobility Austria eingeladen. Alle Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie auf der Website von Siemens Mobility.

Informationen bezüglich der Bewerbung an der FH Campus Wien für das Bachelorstudium High Tech Manufacturing erhalten Sie im Rahmen des Bewerbungsverfahrens bei Siemens Mobility.


Im Studium

Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein auf Transportlösungen und Innovationen spezialisiertes internationales Unternehmen. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Siemens Mobility hat mit Wien und Graz zwei bedeutende Weltkompetenzzentren in Österreich.

Das sind Ihre Benefits einer Ausbildung bei Siemens Mobility:

  • Theoretisches Wissen und berufliche Praxis vereint
  • Fixer Arbeitsplatz bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung 
  • Möglichkeit ins Ausland zu gehen
  • gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz
  • Vorsorgeuntersuchung, Betriebsarzt etc.
  • Prämiertes Verbesserungs- und Vorschlagswesen
  • Günstiges Mittagessen
  • Benefits des Betriebsrats (Sport, Gutscheine etc.)
  • Vergütung von € 1.905,- brutto pro Monat
  • Ihr Berufspraktikum im Rahmen des Studiums an der FH Campus Wien absolvieren Sie bei Siemens Mobility
  • Thema und inhaltliche Begleitung für Ihre Bachelorarbeit
  • Der Studienbeitrag von € 363,36 und der ÖH-Beitrag von € 20,70 werden ebenfalls von Siemens Mobility getragen.
 

Fertigungstechnik, Maschinenbau, Automatisierung und Robotik

Das Bachelorstudium High Tech Manufacturing an der FH Campus Wien umfasst die Schwerpunkte Fertigungstechnik, Maschinenbau, Automatisierung und Robotik. Sie profitieren von einer Top-Infrastruktur mit modernsten Labors und Werkstätten. Der hohe Praxisbezug zeigt sich nicht nur im Studium, sondern auch in den Freifächern, in denen Sie beispielsweise lernen, ein Rennfahrzeug zu konstruieren oder ein Modellstrahltriebwerk in Betrieb zu nehmen. 

Weitere Informationen zum Bachelorstudium finden Sie auf der Studiengangsseite.

 

Ausbildung bei Siemens Mobility Austria: Elektrotechniker*innen in der Anlagen- und Betriebstechnik planen, montieren, installieren, warten und reparieren elektrische und elektrotechnische Bauteile, Komponenten und Systeme der Anlagen- und Betriebstechnik. Darunter fallen zum Beispiel Steuerungs- und Regelungsanlagen, industrielle Maschinen und Anlagen. 

Bachelorstudium High Tech Manufacturing an der FH Campus Wien: Der Fokus liegt auf Fertigungstechnik, Maschinenbau, Automatisierung und Robotik plus Wirtschafts- und Managementkompetenzen. Sie profitieren von einer Top-Infrastruktur: Vom Robotiklabor über Phoenix Contact Competence Center für Automatisierung bis zum 3D-Printer für Rapid Prototyping. Als Mitglied des OS.Car Racing Teams haben Sie die Möglichkeit, am internationalen Konstruktionswettbewerb Formula Student teilzunehmen. Ebenso besteht die Option, beim internationalen Robo-Cup Team teilzunehmen. Hier konstruieren und fertigen Sie einen semiautonomen Roboter, der im internationalen Bewerb gegen weitere Roboter antritt.

Lehrveranstaltungsübersicht

Das ausbildungsintegrierte Studium dauert insgesamt vier Jahre. Ihr erstes Jahr verbringen Sie ausschließlich bei Siemens Mobility und beginnen dort Ihre Facharbeiter*innen-Intensivausbildung. Im zweiten Jahr starten Sie mit dem Studium High Tech Manufacturing an der FH Campus Wien in der Tagesform (Vollzeit) und setzen in den Ferienzeiten die Ausbildung bei Siemens Mobility fort. Ein halbes Jahr vor Studienabschluss erfolgt die Lehrabschlussprüfung.

Eine detaillierte Übersicht der Lehrveranstaltungen des Bachelorstudiums High Tech Manufacturing finden Sie hier.


Nach dem Studium

Als Absolvent*in dieses Studiums stehen Ihnen vielfältige Berufsfelder und Karrierechancen offen. Lesen Sie hier, wohin Sie Ihr Weg führen kann.

Nach Ihrem Abschluss bei Siemens Mobility sind Sie bestens für die Arbeitsplanung und -optimierung in der Fertigung ausgebildet. Sie können im Bereich Industrial Engineering als Fertigungstechnolog*in oder als Betriebsmittelkonstrukteur*in arbeiten. Bei Siemens Mobility werden Sie beim Programmieren und Weiterentwickeln der Prozesse und Abläufe im Werk, in der Prozessoptimierung bei dem Schweißroboter und in der Arbeits- und Prozessplanung eingesetzt.

Mit Ihrem Studienabschluss arbeiten Sie in technischen Branchen wie der Automobilindustrie, dem Maschinen- und Anlagenbau oder der Umwelt- und Recyclingtechnik, um im Zeitalter der Digitalisierung aktuelle Problemstellungen zu lösen. Weitere Informationen zu den Berufsaussichten finden Sie hier.

Weiterführender Master



6. Juli 2022

Didaktische Konzepte aus Wien an Ivy-League-Uni präsentiert

Wie können Studierende bestmöglich in Forschungsprojekte eingebunden werden, um das Erlernen neuer Technologien zu fördern? Und wie können Kurse effizient und skalierbar bei ständig steigender Nachfrage organisiert werden? Antworten auf diese Fragen lieferten Sigrid Schefer-Wenzl und Igor Miladinovic an der Columbia University in New York.

  • Technik
  • Networking
  • Technologien

Kooperationen und Campusnetzwerk

Wir arbeiten eng mit namhaften Unternehmen aus Wirtschaft und Industrie, Universitäten, Institutionen und Schulen zusammen. Das sichert Ihnen Anknüpfungspunkte für Berufspraktika, die Jobsuche oder Ihre Mitarbeit bei Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten. Bei spannenden Schulkooperationen können Sie als Studierende dazu beitragen, Schüler*innen für ein Thema zu begeistern, wie etwa bei unserem Bionik-Projekt mit dem Unternehmen Festo. Viele unserer Kooperationen sind auf der Website Campusnetzwerk abgebildet. Ein Blick darauf lohnt sich immer und führt Sie vielleicht zu einem neuen Job oder auf eine interessante Veranstaltung unserer Kooperationspartner*innen!

Campusnetzwerk


Kontakt

Öffnungszeiten VIRTUELLES SEKRETARIAT
Öffnungszeiten während des Semesters
Di und Do, 10.00-11.00 Uhr
In den Ferien: Di 10.00-11.00 Uhr
In den Sommerferien: Di 10.00-11.00 Uhr
In den Betriebsferien: 11. Juli 2022 bis 21. August 2022 geschlossen!

Termine nach Vereinbarung.

Meeting-ID: 880 1650 8545
Passwort: 0qtwVU 

Siemens Mobility

Jacqueline Pammer
Recruiting und Organisation
+43 664 88 55 44 76
jacqueline.pammer@siemens.com


Aktivitäten in Forschung & Entwicklung

Wir arbeiten jetzt an Technologien der Zukunft damit sie uns in der Gegenwart nützen – vielfach in interdisziplinären Projekten. Damit die Technik den Menschen dient.


Downloads und Links

Infofolder High Tech Manufacturing
pdf, 52 KB

In Kooperation mit

 

Sie möchten mehr wissen? Wir helfen Ihnen.