Public Sector

Eine gute Governance basiert auf dem Zusammenspiel von staatlichen und privaten AkteurInnen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Die FH Campus Wien reagiert auf aktuelle Entwicklungen mit Studienangeboten, die das Thema Wirtschaft und Governance zum Inhalt haben. Tax Management ist eine auf Steuerrecht und Wirtschaft spezialisierte Ausbildung, während Public Management auf den öffentlichen Sektor zugeschnitten ist. Ergänzt wird das Angebot durch Studiengänge zum Thema Risiko- und Sicherheitsmanagement und den Masterlehrgang Führung, Politik und Management.

Bachelorstudiengänge

Integriertes Sicherheitsmanagement

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Public Management

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Tax Management

Bachelorstudium, berufsbegleitend

more

Masterstudiengänge

Integriertes Risikomanagement

Masterstudium, berufsbegleitend

more

Public Management

Masterstudium, berufsbegleitend

more

Tax Management

Masterstudium, berufsbegleitend

more

Masterlehrgänge

Führung, Politik und Management

Masterlehrgang, berufsbegleitend

more

Professional MBA

MBA, part-time

more

Akademischer Lehrgang

Arbeits- und Personalrechtsmanagement

Akademischer Lehrgang

more

Vielfalt in der Forschung

Forschung und Entwicklung machen einen bedeutenden und weiter wachsenden Teil der Aktivitäten des Public Sectors aus. Kooperationen mit dem Bundesministerium für Finanzen und projektbezogene Förderungen von MA23 belegen die anerkannte Forschungskompetenz der FH Campus Wien. Masterstudierende werden laufend in F&E-Aktivitäten einbezogen.

Kompetenzzentrum für Verwaltungswissenschaften

Das Kompetenzzentrum für Verwaltungswissenschaften (Research Institute for Administrative Sciences, RIAS) verbindet problemorientierte sozialwissenschaftliche Forschung, Praxis im öffentlichen Sektor (Beratung) und Lehre (Didaktik und Weiterbildung), um auch Wissenstransfer zwischen den Bereichen Forschung, Lehre und Praxis aktiv gestalten und unterstützen zu können. So ist das Kompetenzzentrum für Verwaltungswissenschaften unter anderem auch in die Innovationslabore der Bachelor- und Masterstudiengänge Public Management eingebunden.

Tätigkeitsfelder

  • Problemorientierte Forschung und Entwicklung
  • Didaktik und Weiterbildung
  • Wissenschaftliche Beratung und Begleitung
  • Wissenstransfer „Forschung – Lehre – Praxis“
  • Auftragsforschung, Projektentwicklung und Expertise

Forschungsfelder

> Accounting and Taxes
> Public Management Research
> Secure Societies

Kontakt


> Buchpreis für Absolvent des Fachbereichs Risiko- und Sicherheitsmanagement

Buchcover: Personen halten Unterlagen und Smartphone in den Händen. Sie sind nur mit dem Körper abgebildet.

17.09.2018 // Pre-Employment-Screenings sind interessant für ArbeitgeberInnen, die Positionen an MitarbeiterInnen vergeben, die mit sensiblen Daten zu tun haben. Vor allem, wenn sie wissen möchten, ob diese Person vertrauensvoll mit großen Datensummen umgeht. Der Risk Management & Corporate Security-Absolvent Bernhard Maier liefert mit dem Modell der sogenannten Risikoprofil-Matrix ein Messinstrument für die Gestaltung des Pre-Employment-Screening-Prozesses. mehr

Termine

alle Termine