News vom 05.06.2020

Eingeschränkter Prüfungs- und Lehrbetrieb in Präsenz bis Semesterende

Die Distanzlehre bleibt an allen Standorten der FH Campus Wien bis Semesterende (20. Juli) die Regel. Für Ausnahmefälle gelten vor Ort verbindliche Verhaltens- und Hygienemaßnahmen. Klicken Sie hier für mehr Informationen

05.06.2020

Neuer Lehrgang für Sonographie

Innovative Technologien im Gesundheitsbereich ermöglichen eine immer gezieltere bildgebende Diagnostik. Das bringt neue Anforderungen für Radiologietechnolog*innen und verändert deren Berufsbild.

Monitore mit Ultraschallbildern in blau ausgeleuchtetem Raum


Der berufsbegleitende Akademische Lehrgang Sonography schließt die derzeitige Lücke im Aus- und Weiterbildungsangebot und bietet eine Spezialisierung sowie ein fachliches Update im Bereich der Sonographie.

Spezialisierung für Radiologietechnolog*innen und Humanmediziner*innen

Das Berufsfeld der Radiologietechnologie verändert sich rasant, dazu kommen stetige Herausforderungen im Gesundheitsbereich. Es wird daher immer wichtiger, Untersuchungs- und Behandlungsabläufe zu optimieren, und fachliche Kenntnisse zu neuesten Technologien in der Diagnostik zu vertiefen. Der berufsbegleitende Akademische Lehrgang bietet die notwendige Spezialisierung im Bereich der Sonographie und verknüpft physikalische Grundlagen mit deren Anwendung in der Diagnostik. So können Absolvent*innen in interdisziplinären Teams mit fachlich fundierten sonographischen Untersuchungen, einen wichtigen Beitrag zur optimalen Patient*innenbetreuung leisten.

Neueste Technik im Skills Lab

Der modular aufgebaute Lehrgang verbindet medizinische und physikalische Inhalte, die in engmaschig begleiteten Trainingseinheiten im Sonographie-Skills-Lab an High-End-Ultraschallgeräten umgesetzt werden. Modernste Ausstattung, wie etwa der Sonographie-Simulator ermöglicht ein risikofreies Trainingssetting. Die inhaltlich-methodische Ausrichtung orientiert sich an nationalen und internationalen Benchmarks und wurde gemeinsam mit Forscher*innen, Lehrenden und Praktiker*innen aus dem intra- und extramuralen Bereich der Sonographie entwickelt.

Academic Experts in Sonography

Absolvent*innen übernehmen in interdisziplinären Teams eine verantwortungsvolle Funktion zwischen Patient*innen und Fachärzt*innen. Als anerkannte Fortbildung berechtigt der erfolgreich abgeschlossene Akademische Lehrgang Sonography zur Führung der zusätzlichen Berufsbezeichnung „Sonographer“ gemäß §31 MTD-Gesetz1). Der geplante Start des Lehrganges ist im September 2020. Bewerbungen sind noch bis 31. Juli 2020 möglich.  
1) vorbehaltlich der Nicht-Untersagung durch den Landeshauptmann