Personendetails

Doris Augesky-Stocker, MEd

Physiotherapeutin
Lehre und Forschung


T: +43 1 606 68 77-4710
F: +43 1 606 68 77-4709

Raum: D.2.10
Favoritenstraße 226
1100 Wien


Lehrveranstaltungen 2019/20

Gesundheitswissenschaften

> Bachelorarbeitsseminar 1 SE
Physiotherapiemore

Bachelorarbeitsseminar 1 SE

Vortragende: Doris Augesky-Stocker, MEd, Andrea Buresch-Kirner, MSc, Gerhard Eder, MSc MSc, Angelika Eder, MSc, Andrea Greisberger, MSc, Mag.a Silke Gruber, MMSPhty, Dipl.Med.Päd.in Franziska Höhne, Georg Kainzbauer, MAS, Mag.a Meike Klinger, Bakk., Manuela Kundegrabe

1 SWS
4 ECTS

Lehrinhalte

Formulierung einer Forschungsfrage sowie Erstellung eines umfassenden Konzeptes zur Bachelorarbeit unter Berücksichtigung formaler Vorgaben. Präsentation.

Prüfungsmodus

Immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Seminar

Sprache

Deutsch

> Bachelorarbeitsseminar 2 SE
Physiotherapiemore

Bachelorarbeitsseminar 2 SE

Vortragende: Doris Augesky-Stocker, MEd, Andrea Buresch-Kirner, MSc, Gerhard Eder, MSc MSc, Angelika Eder, MSc, Andrea Greisberger, MSc, Mag.a Silke Gruber, MMSPhty, Dipl.Med.Päd.in Franziska Höhne, Georg Kainzbauer, MAS, Mag.a Meike Klinger, Bakk., Manuela Kundegrabe

1 SWS
6 ECTS

Lehrinhalte

Erstellung der Bachelorarbeit 2 auf Basis des Konzeptes der Bachelorarbeit 1 unter Berücksichtigung formaler Vorgaben. Die Inhalte des Konzeptes der Bachelorarbeit 1 und die im Rahmen des BAS 2 erarbeiteten Inhalte werden zu einer Bachelorarbeit zusammengeführt, die den Ansprüchen an eine wissenschaftliche Arbeit gerecht wird.

Prüfungsmodus

LV-Immanenter Prüfungscharakter

Lehr- und Lernmethode

Seminar

Sprache

Deutsch

> Klassische Massage ILV
Physiotherapiemore

Klassische Massage ILV

Vortragende: Doris Augesky-Stocker, MEd, Carina Preinfalk, Daniela Schnell, MEd, Dr.in Alice Maria Synek-Strassnitzky, M.Ed., Lukas Walla, BSc MSc

2 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Befunderhebung in der Klassischen Massage als Bestandteil des Physiotherapeutischen Prozesses
Anwendungsbereiche und pathophysiologische Indikationen
Kontraindikationen/Voraussetzungen der Klassischen Massage
Grundtechniken der Klassischen Massage in Theorie und Praxis am ganzen Körper
Positionierung der Massage im Berufsfeld der Physiotherapie sowie im öffentlichen Gesundheitswesen
Prinzipien der Behandlungsplanung am Beispiel verschiedener Krankheitsbilder und funktioneller Probleme
Abgrenzung zu anderen Massagetechniken
Anwendung von Grundlagen der Wahrnehmung im Bereich der Massage

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
praktisch und theoretisch

Lehr- und Lernmethode

Darbietend und aktivierend erarbeitend, Üben am Modell

Sprache

Deutsch

> Klassische Massage ILV
Physiotherapiemore

Klassische Massage ILV

Vortragende: Doris Augesky-Stocker, MEd, Carina Preinfalk, Daniela Schnell, MEd, Dr.in Alice Maria Synek-Strassnitzky, M.Ed., Lukas Walla, BSc MSc

2 SWS
2 ECTS

Lehrinhalte

Befunderhebung in der Klassischen Massage als Bestandteil des Physiotherapeutischen Prozesses
Anwendungsbereiche und pathophysiologische Indikationen
Kontraindikationen/Voraussetzungen der Klassischen Massage
Grundtechniken der Klassischen Massage in Theorie und Praxis am ganzen Körper
Positionierung der Massage im Berufsfeld der Physiotherapie sowie im öffentlichen Gesundheitswesen
Prinzipien der Behandlungsplanung am Beispiel verschiedener Krankheitsbilder und funktioneller Probleme
Abgrenzung zu anderen Massagetechniken
Anwendung von Grundlagen der Wahrnehmung im Bereich der Massage

Prüfungsmodus

Immanente Leistungsüberprüfung
praktisch und theoretisch

Lehr- und Lernmethode

Darbietend und aktivierend erarbeitend, Üben am Modell

Sprache

Deutsch

> Mobilisation + professionelles Handling ILV
Physiotherapiemore

Mobilisation + professionelles Handling ILV

Vortragende: Doris Augesky-Stocker, MEd, Susanne Burian, Susanne Ebner, Hanna Minihofer, Daniela Obermayer

3 SWS
3 ECTS

Lehrinhalte

Arbeitspositionen und Arbeitshaltungen der Therapeut*innen in verschiedenen Ausgangsstellungen
Grundlegende Grifftechniken und Handhaltungen für Untersuchung und Behandlung
Prophylaxen
Lagewechsel, Transfers, Gehhilfen, Rollstuhl, Lagerungen

Prüfungsmodus

Endprüfung
praktische Durchführung von Maßnahmen der Mobilisation und des professionellen Handlings am Modell angepasst an eine Problemstellung

Lehr- und Lernmethode

Darbietende Methoden, aktivierend-erarbeitende Methoden, z.B. Rollenspiel, problembasiertes Lernen

Sprache

Deutsch

> Mobilisation + professionelles Handling ILV
Physiotherapiemore

Mobilisation + professionelles Handling ILV

Vortragende: Doris Augesky-Stocker, MEd, Susanne Burian, Susanne Ebner, Hanna Minihofer, Daniela Obermayer

3 SWS
3 ECTS

Lehrinhalte

Arbeitspositionen und Arbeitshaltungen der Therapeut*innen in verschiedenen Ausgangsstellungen
Grundlegende Grifftechniken und Handhaltungen für Untersuchung und Behandlung
Prophylaxen
Lagewechsel, Transfers, Gehhilfen, Rollstuhl, Lagerungen

Prüfungsmodus

Endprüfung
praktische Durchführung von Maßnahmen der Mobilisation und des professionellen Handlings am Modell angepasst an eine Problemstellung

Lehr- und Lernmethode

Darbietende Methoden, aktivierend-erarbeitende Methoden, z.B. Rollenspiel, problembasiertes Lernen

Sprache

Deutsch

Publikationen

An der FH Campus Wien verfasste Publikationen von Doris Augesky-Stocker finden Sie in unserer Publikationsdatenbank, ebenso die betreuten Abschlussarbeiten. Alle anderen Publikationen sind im Personal Webspace angeführt.

Studiengang

Physiotherapie

Bachelorstudium, Vollzeit

more