Personendetail

Mag. Andreas Celec

Lehre und Forschung


T: +43 1 606 68 77-3815
F: +43 1 606 68 77-3809

Schloss Laudon - Oktogon, Mauerbachstraße 43
1140 Wien


Lehrveranstaltungen 2017/18

Wirtschaft und Governance

> Grundlagen in Rechnungswesen, Buchhaltung und Budg...
Public Managementmore

Grundlagen in Rechnungswesen, Buchhaltung und Budgetierung SE

Vortragende: Mag. Andreas Celec, Dr. LLM. Philipp Lust

2 SWS
3 ECTS

Lehrinhalte

Vertiefung der Lehrinhalte der VO durch Anwendungsbeispiele

Prüfungsmodus

Immanenter Prüfungschrarakter

Sprache

Deutsch

> Grundlagen in Rechnungswesen, Buchhaltung und Budg...
Public Managementmore

Grundlagen in Rechnungswesen, Buchhaltung und Budgetierung VO

Vortragende: Mag. Andreas Celec, Dr. LLM. Philipp Lust

1 SWS
3 ECTS

Lehrinhalte

- Funktionsweise der doppelten Buchführung
- Rechtsgrundlagen und Grundsätze für Rechnungswesen und Budgetierung (UGB, BHG, IPSAS)
- Verständnis und Interpretation der drei Haushalte (Vermögens-, Ergebnis- und Finanzierungshaushalt) sowie der privatwirtschaftlichen Gegenstücke (Bilanz, GuV und Geldflussrechnung)
- Laufende Verbuchung typischer Geschäftsfälle
- Darstellung des Budgeterstellungsprozesses
- Unterschied zwischen Doppik und Kameralistik
- Gemeinwohlbilanzen als Public-Value-orientierte Rechnungswesenkonzeption

Prüfungsmodus

Endprüfung

Sprache

Deutsch

> Grundlagen von Gemeinwohl und Public Management IL...
Public Managementmore

Grundlagen von Gemeinwohl und Public Management ILV

Vortragende: Mag. Andreas Celec, Mag. Armin Puller

2 SWS
4 ECTS

Lehrinhalte

-- Darstellung der Interdisziplinarität des Gemeinwohlkonzepts:
- Politische Philosophie (Staats- und Gerechtigkeitskonzeptionen)
- Rechtsprechung (Legitimation staatlicher Gewaltausübung)
- Volkswirtschaftslehre (Makroökonomische Effekte wirtschaftlicher Maßnahmen)
-- Verflechtung von Gemeinwohl und Public Management
- Richtschnur und Maßstab öffentlichen Verwaltungshandelns
- Hinausgehen über verwaltungsinterne Effizienz
- Spannungsverhältnis zum New Public Management
-- Herausarbeitung der ethischen Komponente des Gemeinwohlbegriffs
- Lösung von Konflikten zwischen Einzel- und Gesamtrationalität
- Beitrag zu einem gelungenen Leben für alle
-- Verhältnis zu verwandten Konzepten:
- Ökologische Nachhaltigkeit
- Corporate Social Responsibility
- Gemeinwohlökonomie

Prüfungsmodus

Immanenter Prüfungscharakter