News

09.09.2014

Studienstartfeier von Vinzentinum und FH Campus Wien

Im Wintersemester 2014/15 startet erstmals der FH-Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankenpflege an den Vinzentinum-Standorten Linz, Ried und Wien in Kooperation mit der FH Campus Wien. Am 1. September lud die Fachhochschule Lehrende und Studiengangsleitungen des Vinzentinums ein, um den Auftakt der Bildungskooperation gebührend zu feiern.

Der Vorsitzende der Geschäftsleitung, Ing. Wilhelm Behensky, MEd und die Leiterin des Departments Gesundheit Silvia Meriaux-Kratochvila, MEd begrüßten die Gäste zur Studienstartfeier. Nach einer aussichtsreichen Darstellung des Lehrverbundes FH Campus Wien und Vinzentinum präsentierte die Vizerektorin für Lehre und Studiengangleiterin FH-Prof.in Mag.a Dr.in Roswitha Engel die Möglichkeiten und Perspektiven der Studierenden, die sich durch die Kooperation ergeben.

Der Rektor der FH Campus Wien, Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Arthur Mettinger, überreichte Mag.a Brigitte Zincke (Linz), Mag. Michael Pagani, BAKK (Ried) und Wolfgang Fila (Wien) die Dekrete. Sie sind nun offiziell Standort-Studiengangleitungen. Darüber hinaus ernannte er die FH-Lehrenden, die an den Vinzentinum-Standorten unterrichten.

Rund zwanzig Prozent des Studiums finden am Hauptstandort der FH Campus Wien statt, um den Austausch und den Aufbau einer fachlichen Community zu fördern. Die Studierenden profitieren von der langjährigen Erfahrung der Fachhochschule, die für die Koordination der Ausbildung und die Qualitätssicherung verantwortlich ist. Geplant sind auch standortübergreifende Forschungsprojekte.

Wir freuen wir uns über den guten gemeinsamen Start ins Studienjahr und auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!