News

25.07.2014

Studierende aus Kasachstan zur Summer School an der FH Campus Wien

Zum ersten Mal nahmen 16 Studierende der International IT University (IITU) Almaty, Kasachstan, am Internationalen Sommerprogramm des Masterstudiums Technisches Management teil. Neben Workshops und Lectures zum Thema Innovation Management stand auch Sightseeing mit Welcome Dinner beim Heurigen auf dem Programm. Am 18. Juli feierten die Studentinnen und Studenten mit den OrganisatorInnen den erfolgreichen Abschluss des zweiwöchigen Programms.

Die 16 Studierenden der IITU kommen aus den Bereichen Informatik und Management. Den zweiwöchigen Aufenthalt von 7. bis 18. Juli 2014 nutzten die TeilnehmerInnen der Summer School dafür, sich mit zentralen Aspekten des Innovation Managements in Theorie und Praxis im Rahmen des Masterstudiums Technisches Management auseinanderzusetzen. In den Workshops arbeiteten sie an konkreten Fallbeispielen aus der Praxis. Abschließend präsentierten und reflektierten sie diese im Plenum. Altrektor und Lehrender in den technischen Studiengängen FH-Prof. DI Dr. Heinz Schmidt und DI Fabio Offredi, Lehrender in den Fachbereichen High Tech Manufacturing und Technisches Management, leiteten das internationale Sommerprogramm. Alle 16 TeilnehmerInnen absolvierten das Programm erfolgreich. Sie werden voraussichtlich im kommenden Jahr ihr Masterstudium in Almaty abschließen.

IITU Almaty, Kasachstan: Starke internationale Ausrichtung

Kasachische Studierende müssen für einen erfolgreichen Masterabschluss zumindest drei ECTS im Ausland nachweisen. Das Internationale Sommerprogramm entstand auf Initiative des Rektors der IITU Prof. Damir Shynybekov. Anlässlich seines Besuchs in Wien im Wintersemester 2013 entwickelte er gemeinsam mit dem Rektor der FH Campus Wien, Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Arthur Mettinger und FH-Prof. DI Andreas Posch, Leiter des Departments Technik das Programm. Das International Office der FH Campus Wien koordinierte und organisierte es an der Hochschule.

Die IITU wurde 2009 in Almaty als internationale Hochschule gegründet und hat mit ihren englischsprachigen Programmen eine dezidiert internationale Ausrichtung. Die fachlichen Schwerpunkte im Bachelor sind Information Systems, Computer Science and Software Engineering, Computer Science, Management in IT, Finance in IT, Electronic journalism, Radio Engineering, Electronics and Telecommunications, Mathematical and computer modeling. Im Master liegen die Spezialisierungen auf den Studienrichtungen Information Systems, Computer Science and Software Engineering, Project management  Mathematical and computer modeling.