News

26.06.2014

Studierende präsentierten ihr Auto für Rennen am Red Bull Ring in Spielberg

Am 24. Juni 2014 lud das OS.Car Racing Team der FH Campus Wien, vertreten durch Michael Sippl, Victor Klamert und Florian Kronberger, zum Rollout des selbst konstruierten Rennwagens in den Festsaal der FH Campus Wien. Die Studierenden im Fachbereich High Tech Manufacturing werden mit ihrem Rennauto CR-113 am Formula Student-Wettbewerb im August in Spielberg teilnehmen.

Im Sommer 2012 begannen die damaligen Bachelor- und nunmehrigen Masterstudierenden im Fachbereich High Tech Manufacturing Michael Sippl, Victor Klamert und der Bachelorstudent Florian Kronberger mit den ersten Planungen für ein Rennauto. Im Herbst ging es bereits an die konkrete Konstruktion des Wagens. DI Dr. Heimo Sandtner, Projektinitiator, Studiengangsleiter des Bachelor- und Masterstudiums High Tech Manufacturing sowie Vizerektor für Forschung und Entwicklung förderte das Projekt seiner Studierenden. Für die elektronischen Bereiche des Fahrzeuges holte sich das Team das Know-how des Fachbereiches Angewandte Elektronik. Für die Konstruktion und den Bau des Rennwagens konnte das OS.Car Racing Team einige namhafte Sponsoren gewinnen.

Rennwagen CR-113: Premiere am Formula Student Wettbewerb in Spielberg

Am 24. Juni 2014 war es nun soweit: Das OS.Car Racing Team präsentierte seinen Rennwagen CR-113 den über 150 Gästen im Festsaal der FH Campus Wien. Design und Gesamtkonzept des Fahrzeuges sind an die Rennwagen der 60er und 70er Jahre angelehnt, daher waren zur Präsentation auch Prof. Jürgen Stockmar, ehemaliger Chefentwickler bei Audi und Kurt Bergmann, Konstruktionslegende der Formel Vau als Gäste eingeladen.

Auch wenn im Rennsport oftmals die Devise des großen Colin Chapman "Siegen ist nicht alles, es ist das einzige" gilt, betonte Prof. Stockmar in seiner Rede, dass die Studierenden das gesammelte technische und nichttechnische Wissen im Projekt für die spätere Berufslaufbahn bestens nutzen werden. Heimo Sandtner ergänzte: "Wer den Begriff "Formula Student Teammitglied" in seinem CV angeführt hat, hat einen klaren Vorteil bei der Jobsuche in vielen Technologie-Sparten."

Beim Formula Student Wettbewerb am Red Bull Ring in Spielberg von 17. bis 20. August wird sich das OS.Car Racing Team der FH Campus Wien mit drei weiteren nationalen und 42 internationalen Teams messen. Das erst seit Sommer 2012 bestehende Team ist somit das jüngste Team einer österreichischen Hochschule.

Folgende Institutionen und Sponsoren unterstützen das OS.Car Racing Team

Standox
Böhler
ÖVK
Fronius
Rimato
Loctite