Alle News - Verwaltung, Wirtschaft, Sicherheit, Politik

News


> Festakt für das Ehrenamt im Parlament

Gruppenbild mit fünf Personen, zwei halten die Studie zum Ehrenamt in die Kamera

06.07.2022 // Zum festlichen Abschluss des Ehrenamtsschwerpunkts am 5. Juli präsentierte Vizerektorin Elisabeth Haslinger-Baumann die Studienergebnisse zur Zukunft des Ehrenamts. Die Studie war von Forschern des Fachbereichs Angewandte Politikwissenschaft erstellt worden. mehr


> Krisenübungen: Problemstellung erfolgreich lösen

Studierende aus Integriertes Sicherheitsmanagement bei einer Krisenübung

25.04.2022 // Kurz vor dem Studienabschluss stellt die Krisenteamübung einen der Höhepunkte für Studierende aus Integriertes Sicherheitsmanagement im sechsten Semester dar. Einen Tag lang wird eine plötzliche Wirtschaftskrise einer fiktiven Holding zum Ausgangspunkt genommen, in Team- oder Stabsstrukturen unterschiedliche Szenarien zu bearbeiten und durchzuspielen. mehr


> Parlament thematisiert Zukunftsfragen des Ehrenamts

Nationalratspräsident Werner Sobotka spricht im Plenarsaal des Parlaments zum Publikum

20.04.2022 // Beim Dialogforum Ehrenamt wurden auf Einladung von Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka und den Ehrenamtssprecher*innen der Parlamentsfraktionen Fragen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen der Freiwilligenarbeit thematisiert. mehr


> Koordinationstreffen der Sicherheits-Studiengänge

Netzwerk

07.02.2022 // Martin Langer, Studiengangsleiter Integriertes Sicherheitsmanagement, tauschte sich bei einem ersten Koordinationstreffen mit Vertretern der FH Wiener Neustadt und der Theresianischen Militärakademie über gemeinsame Herausforderungen der Sicherheits-Studiengänge aus. mehr


> Fachbereich Risiko- und Sicherheitsmanagement auf D-A-CH-Sicherheitsforum

Teilnehmer*innen auf dem D-A-CH-Sicherheitsforum

30.11.2021 // Von 16. bis 17. November fand das 8. D-A-CH-Sicherheitsforum in Going in Tirol statt. Zwei Lehrende aus dem Fachbereich Risiko- und Sicherheitsmanagement gingen in ihren Vorträgen auf Cyber-Angriffe sowie auf Krisenbewältigung während Covid-19 ein. Teresa Allum vom Verein akademischer Sicherheitsberater Österreich (VASBÖ) führte durch das Programm. mehr


> Identifikation von Blockchain-Anwendungen im Steuerrecht

einige Bitcoins und eine Metallkette

30.11.2021 // In der Online-Vortragsreihe „Blockchain-Technologie im Steuerrecht“ im Rahmen der Campus Lectures gingen die Vortragenden näher auf die Welt der Krypto-Assets ein. Sie beantworteten praxisnah steuerrechtlichen Fragen rund um Bitcoin & Co. und welche Anwendungsfälle die Blockchain-Technologie im Steuerrecht hat. mehr


> Die Grundzüge der Distributed Ledger Technology und Krypto-Assets

Bitcoin und Kurs

25.10.2021 // In der Online-Vortragsreihe „Blockchain-Technologie im Steuerrecht“ gingen die Experten Ralph Rirsch und Stefan Tomanek sowie Martin Setnicka näher auf die Welt der Krypto-Assets ein und beantworteten steuerrechtliche Fragen rund um Bitcoin und welche Anwendungsfälle die Blockchain-Technologie im Steuerrecht hat. mehr


> Konferenz zur kritischen Männlichkeitsforschung

Stefanie Mayer auf der Men in Movement-Konferenz in Barcelona

21.10.2021 // Stefanie Mayer von den Studiengängen Public Management nahm an der Men in Movement-Konferenz in Barcelona teil. Im Zuge der Veranstaltung sprach sie über Männlichkeit als Kategorie in der Analyse von Politik sowie über rechtsextreme, antifeministische Bewegungen. mehr


> Wie Ombudsinstitutionen Public Value(s) schaffen

16.12.2020 // Julia Dahlvik, hauptberuflich Lehrende im Bachelor- und Masterstudium Public Management und Forschende am Kompetenzzentrum für Verwaltungswissenschaften, untersuchte in ihrem Forschungsprojekt, inwiefern die Tätigkeit von nationalen Ombudsinstitutionen zur Schaffung von Public Value(s) beiträgt. Das Projekt wurde im Zeitraum von 2018 bis 2020 durchgeführt. mehr


> Mit Sicherheit im Einsatz

Studierender Martin Tod sitzt an seinem Schreibtisch im Stab vom Kommando Militärpolizei

17.09.2020 // Einsätze der Militärpolizei erfordern eine flexible Organisation mit klar strukturierten Abläufen, um ein rasches Wirksamwerden am Einsatzort sicherstellen zu können. Studierender Martin Tod arbeitet im Stab vom Kommando Militärpolizei und ist im 5. Semester des Bachelorstudiums Integriertes Sicherheitsmanagement. Wissenschaftliche Ansätze aus dem Studium unterstützen ihn dabei, den Blick aufs Ganze zu behalten. mehr


> Bedrohungslagen: Wirtschaft – Staat – Privat

Die Referent*innen stehen nebeneinander im Vortragssaal

20.02.2020 // Am 7. Februar lud das Austrian Center for Intelligence, Propaganda & Security Studies (ACIPSS) in Kooperation mit dem Fachbereich für Risiko- und Sicherheitsmanagement der FH Campus Wien sowie dem Verband der akademischen Sicherheitsberater Österreichs (VASBÖ) zur 30. ACIPSS-Tagung. mehr


> „Das Tempo beginnt im Kopf“

Personen sitzen auf Sessel auf der Bühne und diskutieren

11.12.2019 // Bei der Campus Lectures am 3.12. sprachen Expert*innen aus dem Steuer- und Rechnungswesen über notwendige Voraussetzungen, damit digitale Lösungen in der Buchhaltung umgesetzt werden. mehr


> Kooperation BMI und FH Campus Wien: Aus- und Weiterbildung von Führungskräften

21.11.2019 // Am 21. November 2019 wurde der Kooperationsvertrag zwischen dem Bundesministerium für Inneres und der FH Campus Wien unterzeichnet und damit ist es nun offiziell: Mit dem Wintersemester 2019 stehen im Masterstudium Public Management erstmals 25 Studienplätze pro Jahrgang für Führungskräfte des Innenressorts zur Verfügung. mehr


> Digitalisierung findet Sta(d)tt

29.05.2019 // Die Digitalisierung hat heute sämtliche Lebensbereiche erfasst. Die Aufgabe einer Stadtpolitik ist es dabei, diesen Prozess auch auf Ebene der Stadtverwaltung mitzugestalten. Mit der Digitalen Agenda Wien wurde deshalb ein Partizipationsprojekt ins Leben gerufen, mit dem die Zukunft der Informations- und Kommunikationstechnologie gestaltet werden soll. mehr


> Blockchain und Verwaltung

© Horniak

05.03.2019 // Die „Blockchain-Technologie“ ist derzeit in aller Munde und wird häufig als die Universaltechnologie gehandelt, wobei oft die Grundzüge der Technologie nicht oder nicht ausreichend verstanden werden. mehr


> Erstmals ACIPSS Arbeitstagung an der FH Campus Wien

© David JAKLIN/ACIPSS

13.02.2019 // Erstmals war der Fachbereich Risiko- und Sicherheitsmanagement Anfang Februar Gastgeber einer Arbeitstagung des „Austrian Center for Intelligence, Propaganda and Security Studies” (ACIPSS), das seinen Sitz in Graz hat. mehr


> Campus Lectures-Reihe: Digitalisierung und Zukunftsfragen

Campus Lectures Public Management

04.02.2019 // Der Fachbereich Public Management an der FH Campus Wien lädt Interessierte zur Campus Lectures-Reihe „Digitalisierung und Zukunftsfragen“ herzlich ein. Drei Vorträge von Expert*innen auf dem jeweiligen Gebiet, bieten Ihnen spannende Einblicke in bestimmende Zukunftsthemen. mehr


> KIRAS-Projekt AQUS: Rund 100 Gäste bei Fachkonferenz

Gruppenfoto

11.12.2018 // Am 5.12.2018 fand die Fachkonferenz zum KIRAS Projekt AQUS - Ausbildungs- und Qualitätsstandards für Sicherheitsdienstleister*innen statt, das vom Fachbereich Risiko- und Sicherheitsmanagement abgewickelt und veranstaltet wird. mehr


> Verstärkung im Bereich Risiko- und Sicherheitsmanagement

Personalportrait

19.10.2018 // Seit Anfang Oktober 2018 ist Ines Schubiger als hauptberuflich Lehrende im Bereich Risiko- und Sicherheitsmanagement der FH Campus Wien tätig. Die studierte Betriebswirtin unterrichtet bereits seit 2016 im Masterstudiengang Integriertes Risikomanagement. mehr


> Buchpreis für Absolvent des Fachbereichs Risiko- und Sicherheitsmanagement

Buchcover: Personen halten Unterlagen und Smartphone in den Händen. Sie sind nur mit dem Körper abgebildet.

17.09.2018 // Pre-Employment-Screenings sind interessant für ArbeitgeberInnen, die Positionen an MitarbeiterInnen vergeben, die mit sensiblen Daten zu tun haben. Vor allem, wenn sie wissen möchten, ob diese Person vertrauensvoll mit großen Datensummen umgeht. Der Risk Management & Corporate Security-Absolvent Bernhard Maier liefert mit dem Modell der sogenannten Risikoprofil-Matrix ein Messinstrument für die Gestaltung des Pre-Employment-Screening-Prozesses. mehr


> Fehler, Betrug und Irrtum in der Wissenschaft

26.06.2018 // Düsentriebwerke, Zündkerzen, der Buchdruck oder die Erfindung des Penicillins. Diese großen Errungenschaften in der Menschheitsgeschichte basieren vornehmlich auf Neugier und dem skeptischen Hinterfragen, der wissenschaftlichen Vorgangsweise also. Und manche Entdeckung passierte aufgrund eines Fehlers, wie das Penicillin. Aber Fehler und Irrtümer in der Wissenschaft? mehr


> Erfolgreiches ISM Summit zur Sicherheit bei Großveranstaltungen

Major Event

24.05.2018 // Am Freitag, 18. Mai 2018, fand an der FH Campus Wien das ISM Summit for Security Experts mit rund 250 Gästen statt, diesmal zum Thema „Major Event Security“. Keynote-Speaker waren Wolfgang Baumann, Generalsekretär im Bundesministerium für Landesverteidigung und Werner Brandstetter, Leiter der Sicherheitsabteilung im Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres. mehr


> Smart City 2.0 - Wie urban ist Digitalisierung?

Podiumsdiskussion

29.01.2018 // Die Möglichkeiten digitaler Technologien sind gerade für eine funktionierende Stadt essenziell. Aus diesem Anlass lud das Urban Forum gemeinsam mit dem Fachbereich Public Management zu einer Podiumsdiskussion und Präsentation einer Broschüre ein. mehr