Alle News - Soziales

News


> Liberty.Home: Publikumspreis beim Social Impact Award

Philipp Hüttl und Markus Hörmanseder von Liberty.Home

08.10.2018 // Markus Hörmanseder und Philipp Hüttl holten sich den Publikumspreis beim Social Impact Award für ihr Social Business Liberty.Home. Die beiden Studenten konnten sich unter zehn FinalistInnen durchsetzen. Wir gratulieren herzlich! mehr


> Wirkungsorientierte Sozialwirtschaft

Vortragende der Campus Lectures beim Vortrag

19.09.2018 // Wirkungsorientierung ist in den letzten Jahren ein viel diskutiertes Thema in der Wissenschaft und Praxis der Sozialwirtschaft. Denn soziale Interventionen oder Beratungen sollen eine nachvollziehbare Wirkung entfalten. Doch was so logisch klingt, entpuppt sich in der Analyse als komplexes Unterfangen. mehr


> 10-jähriges Jubiläum Soziale Arbeit

Flyer 10-Jahres-Fest Soziale Arbeit

12.06.2018 // 350 Gäste - Studierende, Lehrende, StudiengangsleiterInnen, Alumni und FreundInnen der Sozialen Arbeit - feierten am 25. Mai 2018 gemeinsam im Wiener Marx Palast die 10-jährige Geschichte der Bachelor- und Masterstudiengänge an der FH Campus Wien. mehr


> Digitalisierung in der Sozialwirtschaft

Gruppenfoto Vortragende Spring School 2018

11.06.2018 // Sozialwirtschaftliche Organisationen sind besonders herausgefordert, ihr Dienstleistungsangebot am veränderten Bedarf ihrer AdressatInnen bzw. ihren Zielgruppen auszurichten, um den digitalen Wandel zu nutzen. Die Spring School des Europäischen Masterstudiengangs „Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit“ widmete sich deshalb im Mai 2018 mit rund 120 Teilnehmenden diesem Thema. mehr


> Zugang zu leistbarem Wohnraum?

Publikum der Campus Lectures Soziales Wohnen

28.05.2018 // Die Wohnungsfrage wird zur zentralen sozialen Frage in städtischen Gesellschaften und war Themenschwerpunkt der Campus Lectures des Masterstudiums Sozialraumorientierte und Klinische Soziale Arbeit im Mai. mehr


> 13. Internationales NPO-Forschungscolloquium in Freiburg

Brigitta Zierer und Helga Eberherr stehen vor der Universität Freiburg

24.05.2018 // „Brauchen wir noch einen Dritten Sektor? Und wenn ja: wie soll er aussehen?“ lautete der Schwerpunkt des 13. Internationalen Forschungscolloquiums. Helga Eberherr und Brigitta Zierer (SOWOSEC) präsentierten ihre Beiträge dazu. mehr


> Traumapädagogik und Traumaarbeit in der Praxis

Saal mit ZuhörerInnen und Präsentation

03.05.2018 // In den Campus Lectures des Masterstudiengangs Sozialraumorientierte und Klinische Soziale Arbeit sprach Silke Birgitta Gahleitner vor 130 ZuhörerInnen über die originäre Aufgabe der Klinischen Sozialen Arbeit in der Traumapädagogik und Psychosozialen Traumaarbeit. mehr


> Biografische Weichenstellungen im Leben von Pflegekindern

Publikum im Vortragssaal

30.03.2018 // Wie können Perspektiven und Weichenstellungen für Pflegekinder geklärt werden und welche Instrumente unterstützen die Entscheidungsfindung im Hinblick auf eine Rückführung? Prof. Dr. Klaus Wolf regte mit seinem Vortrag zum Nachdenken an. mehr


> 2. Erwachsenenschutzgesetz: dringend erwartet

23.02.2018 // Mehr Autonomie für Menschen, die in ihrer Entscheidungsfähigkeit beeinträchtigt sind – das ist die Grundidee des 2. Erwachsenenschutzgesetzes, welches das Modell der Sachwalterschaft ablösen soll. Die Campus Lectures des Studiengangs Soziale Arbeit widmeten sich diesem politisch brisanten Thema. mehr


> Kindergarten: demokratisch, nicht antiautoritär

Campus Lecture Robert Koch

30.01.2018 // Kinder sollen schon im Kindergarten eigenverantwortliches und soziales Verhalten lernen. Ein demokratischer Kindergarten würde das fördern, so Bernhard Koch, ein Bildungswissenschaftler bei den Campus Lectures des Bachelorstudiengangs Sozialmanagement in der Elementarpädagogik. mehr


> Studie "Wiener Kindergärten und Kindergruppen mit besonderen Bezügen zum Islam"

Pressekonferenz Studie "Wiener Kindergärten und Kindergruppen mit besonderen Bezügen zum Islam"

21.12.2017 // Die Universität Wien und die FH Campus Wien erstellten im Auftrag der Stadt Wien und des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres eine Studie zu Kinderbetreuungseinrichtungen in Wien mit einem besonderen Augenmerk auf Fragen der elementarpädagogischen Professionalität "islamischer Kindergärten/Kindergruppen". WissenschaftlerInnen aus der Elementarpädagogik, der Bildungswissenschaft und der Islamischen Religionspädagogikwaren an der Studie beteiligt. Die Durchführung erfolgte über zwei Teilprojekte, deren Ergebnisse am 21. Dezember präsentiert wurden. mehr


> Lebensqualität und Wandel in Favoriten

20.09.2017 // Leistbares Wohnen, Bildungs-, Gesundheitsangebote und Erholungsräume, Konfliktkultur, Urbanisierung als Geisteshaltung sind zentrale Hebel für Lebensqualität in der wachsenden Stadt, so der Tenor einer internationalen und interdisziplinären Konferenz an der FH Campus Wien. mehr


> Social Entrepreneurship in Europa

09.06.2017 // Social Entrepreneurship und Social Business standen im Zentrum der diesjährigen Spring School, einer internationalen Lehrveranstaltungsreihe des europäischen Masterstudiums Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit (SOWOSEC). ExpertInnen aus Österreich, Deutschland, Schottland und Ungarn waren zu Gast. mehr


> Aus der Welt im Favoritner Grätzl

22.05.2017 // Als Höhepunkt der INUAS Research Week „Die gebaute und gelebte Stadt“ erforschten Wiener und Zürcher Studierendenteams aus Architektur, Bauingenieurwesen, Facility Management und Sozialer Arbeit Stadtteile in Favoriten. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. mehr


> Global Citizenship in der Gesundheit

17.05.2017 // Wie sich Globalisierung und globales Bürgertum auf die Ausbildung auswirken („Educational Implications of Globalisation and global Citizenship“) war Thema der diesjährigen COHEHRE Conference in Lissabon. FH Campus Wien Lehrende der Gesundheit und Sozialen Arbeit waren dabei. mehr


> Der vielsprachige Kindergarten ist ein Gewinn

16.05.2017 // Wenn Sprache verbindet, können dann viele Sprachen noch mehr verbinden? Bei den Campus Lectures „Sprachenvielfalt und Mehrsprachigkeit in elementarpädagogischen Einrichtungen“ war Judith Purkarthofer von der Universität Oslo zu Gast an der FH Campus Wien. mehr


> INUAS Research Week: Die gebaute und gelebte Stadt

03.05.2017 // Lebensqualitäten in den Metropolen und Großräumen Wien, München und Zürich stehen im Mittelpunkt der Aktivitäten des internationalen Hochschulnetzwerks INUAS. An der FH Campus Wien treffen sich im Mai internationale ExpertInnen zur INUAS Research Week. mehr


> Ready… set… goal! Start-up Corner ist eröffnet

30.01.2017 // Den Entrepreneurial Spirit fördern und feiern, hieß es am 26. Jänner in der Gutheil-Schoder-Gasse in Wien Favoriten. Die FH Campus Wien lud mit einem Frühstück zur Eröffnung des Start-up Corners. Unter den Gästen befand sich auch Harald Mahrer, Staatssekretär im Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft. mehr


> Kreatives Denken im IN-CAFÉ

20.01.2017 // Hans-Jürgen August, Vice President, Innovation & Qualitätsmanagement, Siemens Convergence Creators, war zu Gast im IN-CAFÉ an der FH Campus Wien. Was begünstig und fördert kreative Prozesse und Innovation, lautete eine der zentralen Fragen, denen er nachging. mehr


> Prof. Franz Kolland erhält Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst

14.07.2016 // Sozialminister Alois Stöger überreichte ao.Univ.-Prof. Dr. Franz Kolland vom Institut für Soziologie der Universität Wien das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst. Franz Kolland lehrt im Department Soziales an der FH Campus Wien und ist wissenschaftlicher Leiter des Masterprogramms Gerontologie und soziale Innovation an der Universität Wien. mehr


> Studie zu Kinderarmut in Österreich

30.11.2015 // Wie erleben und verstehen Kinder und Jugendliche Armut in ihrem Alltag? Wie sehen die sozialen Netzwerke der Kinder im schulischen, freizeitbezogenen und familiären Rahmen aus? Welche Unterstützungen und Möglichkeiten erfahren sie, Probleme zu bewältigen? Und nicht zuletzt: welche Wünsche haben sie in Bezug auf ihre eigene Situation? mehr