Alle News - Gesundheitswissenschaften

News


> Wissensvermittlung durch Orthoptik-Studierende

Studierende der Orthoptik und Gebärdensprachdolmetscherin während des Vortrags

19.10.2018 // Hochschulen generieren laufend neues Wissen. Sie sind Motor für marktfähige Innovationen, liefern das Know-how für recyclebare und ressourcenschonende Produkte und entwickeln effiziente Herangehensweisen zur Bekämpfung von sozialer Ausgrenzung und zur Förderung von Chancengleichheit. Aber sie ermutigen die Bevölkerung auch mit gezielten Angeboten, um deren Wissensradius zu stärken. Eines davon ist die von Studierenden des Bachelorstudiengangs Orthoptik gestaltete Wissensreihe für den Verein Assistenz 24. mehr


> Lehrgangsstart Ganzheitliche Therapie und Salutogenese

Wasserkreise auf stillem Gewässer

08.10.2018 // Mitte September 2018 startete der erste Masterlehrgang „Ganzheitliche Therapie und Salutogenese“. Die Gesunderhaltung, die Salutogenese, steht dabei – anders als die Pathogenese – im Vordergrund. Sie rückt den Menschen als Individuum ins Zentrum. Die Studierenden kommen aus unterschiedlichsten Disziplinen der gesetzlich anerkannten Gesundheitsberufe – eine unbedingte Voraussetzung, um an der viersemestrigen interprofessionellen Weiterbildung teilnehmen zu können. mehr


> Internationale ExpertInnen bei den Gesundheitswissenschaften

Gruppenbild Orthoptik-Studierende

03.10.2018 // Studiengänge im Department Gesundheitswissenschaften an der FH Campus Wien sind international gut vernetzt. Ende September hielt der Arzt und Wissenschafter der Istanbul University, Department of Oral Implantology, Faculty of Dentistry, Dr. Volkan Arisan, auf Einladung des Studiengangs Radiologietechnologie ein Seminar. mehr


> Gesundheitsberuferegister: MTD-AbsolventInnen der FH Campus Wien starten

25.06.2018 // Ab dem 1. Juli 2018 gilt für Berufsangehörige der gehobenen medizinisch-technischen Dienste (MTD) die gesetzliche Verpflichtung, sich vor Beginn der Berufsausübung registrieren zu lassen. Die FH Campus Wien kommt als erste Hochschule in Österreich der verpflichtenden Eintragung ins Gesundheitsberuferegister nach. mehr


> Ergotherapie und Urbane Transformation

15.06.2018 // Der Community-Ansatz in der Ergotherapie gewinnt zunehmend an Bedeutung. Studierende des Joint-Programms FAB (Finnland, Österreich und Belgien) ließen sich in die komplexe Lebenssituation von Obdachlosen und Menschen mit Fluchthistorie ein. mehr


> Logopädie europaweit

Vier Personen halten bunte Sprechblasen in den Händen.

23.05.2018 // Mehrere Hundert LogopädInnen aus Europa versammelten sich von 10. - 12.5.2018 in Estoril, Portugal zum 10. Kongress des CPLOL (Verband der LogopädInnen in Europa). mehr


> Radiologie europaweit

3D-Implantat

07.03.2018 // Die Radiologietechnologie ist ein hochkomplexes Themenfeld. Die Digitalisierung bringt mit sich, dass High-Tech-Verfahren wie das Rapid Prototyping Einzug halten und Spannendes noch spannender machen. mehr


> Logopädische Therapie international gesehen

28.02.2018 // Sprech- und Sprachstörungen im Kindesalter sind häufig anzutreffende Entwicklungsauffälligkeiten. Das Forschungsnetzwerk COST Action IS1406, das sich aus der „European Cooperation in Science and Technology“ (COST) entwickelte, hat seinen Schwerpunkt in der Förderung und Versorgung der sprachlichen Fähigkeiten von Kindern in Europa und darüber hinaus. mehr


> Generationenvielfalt in der Lehre

Andreas Huber

15.01.2018 // Was sind die Besonderheiten der verschiedenen Generationen? Wie kann ein gutes Lehr- und Lernumfeld geschaffen werden? Was brauchen und erwarten sich junge Studierende? Diese und weitere Fragen diskutierte Dr. Peter Tavolato als Gastreferent beim IN-CAFÉ . mehr


> Europasemester für die Ergotherapie

08.01.2018 // Finnland, Österreich, Belgien – jeweils zehn Studierende der Ergotherapie von den drei Hochschulen FH Campus Wien, Metropolia und Artevelde haben die Möglichkeit, ein Joint Semester zu absolvieren. Die ersten beiden Studierenden der FH Campus Wien starteten nun mit einem Modul in Ghent. mehr


> „MAGst DU? – Mobil-Aktiv-Gesund“

29.11.2017 // Eine Gesundheitswoche im BewohnerInnenzentrum Bassena 10 war ein Angebot im Zuge eines interprofessionellen Kooperationsprojekts der Studiengänge Diätologie und Physiotherapie. Das fachübergreifende Thema der Woche: Osteoporoseprophylaxe. mehr


> Radiologietechnologie „auf den Spuren von CSI“ in Lausanne (CH)

08.11.2017 // Neben Strahlentherapie, Nuklearmedizin, radiologischer Diagnostik und Ultraschall kann auch Forensik zum Berufsalltag der Radiologietechnologie gehören. Zwei Studierende der FH Campus Wien haben gerade an einem internationalen Trainingsmodul zur „forensic radiography“ in der Schweiz teilgenommen. Besonderes Highlight: der Besuch des weltberühmten CERN! mehr


> Physiotherapie hilft, wenn sexueller Kontakt schmerzt

30.10.2017 // „Wenn sexueller Kontakt zu Schmerzen führt“ – zu diesem Thema erhielt Physiotherapie-Absolventin Katharina Widder bei der Jahrestagung des fachlichen Netzwerks GUP (Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie und Proktologie) den Preis für das beste Poster. mehr


> 10 Jahre Gesundheitswissenschaften

25.10.2017 // Vor zehn Jahren starteten die Ausbildungen der gehobenen medizinisch-technischen Dienste und Hebammen als Gesundheitsstudiengänge an der FH Campus Wien. Die Fachhochschule bedankte sich nun bei den Praktikumsstellen mit einer Plakettenverleihung. mehr


> Gesundheit von morgen ist der Rede wert

05.10.2017 // Die Drei-Länder-Tagung ‚Gesundheitsberufe – Wege in die Zukunft‘ ist eine internationale Diskussions- und Bildungsfläche für fachinteressiertes Publikum aus dem Gesundheitsbereich. Von 28. bis 29.9. diskutierten 244 Teilnehmende über die Herausforderungen von Gesundheitsprofessionals in der Zukunft. mehr


> Drink Smart ist Science Slam-Sieger

02.10.2017 // Der intelligente Trinkbecher punktete schon zum zweiten Mal. Diesmal holten sich die SlammerInnen bei der European Researchers´Night "be-SCIENCEd" am 29. September 2017 den Sieg. mehr


> Zielgerichtete Krebstherapie wirkt – nicht immer

28.06.2017 // Melanom-PatientInnen mit Hirnmetastasen sprechen zunächst häufig auf die die zielgerichtete Tumortherapie an und entwickeln dann Resistenzen. Mittels Proteomics untersuchte Nina Zila in ihrer Masterarbeit dahinter liegende Mechanismen und wurde dafür mit dem Abbott-Preis ausgezeichnet. mehr


> Der Hybrid-OP im internationalen Trend

24.05.2017 // Allein in Deutschland gibt es bereits mehr als 200 hochspezialisierte Operationsräume, berichtet Clemens Bulitta von der Ostbayerischen Hochschule Amberg-Weiden bei den Campus Lectures. Er berät beim Aufbau des Operationssaal– Innovation Centers der FH Campus Wien. mehr


> „Ich bin komplett“

22.05.2017 // Möglichst natürliche Bewegungen trotz künstlicher Hand – das ist für Menschen mit myoelektrischer (Teil-)Handprotothese ein realistisches Ziel. Ergotherapeutin Susanne Breier sprach bei den Campus Lectures über den Weg dorthin. mehr


> Global Citizenship in der Gesundheit

17.05.2017 // Wie sich Globalisierung und globales Bürgertum auf die Ausbildung auswirken („Educational Implications of Globalisation and global Citizenship“) war Thema der diesjährigen COHEHRE Conference in Lissabon. FH Campus Wien Lehrende der Gesundheit und Sozialen Arbeit waren dabei. mehr


> Neuer Master: Gesundheit erhalten hat Priorität

13.02.2017 // Die FH Campus Wien und die GAMED – Wiener Internationale Akademie für Ganzheitsmedizin erweitern mit dem Masterlehrgang Ganzheitliche Therapie und Salutogenese die Beratungskompetenz in gesetzlich anerkannten Gesundheitsberufen. mehr


> Radiologietechnologie ab sofort im Vollausbau

10.02.2017 // Statt mit ursprünglich 180 Plätzen läuft der Studiengang Radiologietechnologie nun mit 330 Plätzen das erste Mal im Vollbetrieb. Grund dafür ist die große Nachfrage nach dieser Berufsgruppe am Arbeitsmarkt. Fortan bildet die FH Campus Wien mehr als 40% aller RadiologietechnologInnen in Österreich aus. mehr


> Ready… set… goal! Start-up Corner ist eröffnet

30.01.2017 // Den Entrepreneurial Spirit fördern und feiern, hieß es am 26. Jänner in der Gutheil-Schoder-Gasse in Wien Favoriten. Die FH Campus Wien lud mit einem Frühstück zur Eröffnung des Start-up Corners. Unter den Gästen befand sich auch Harald Mahrer, Staatssekretär im Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft. mehr


> Kreatives Denken im IN-CAFÉ

20.01.2017 // Hans-Jürgen August, Vice President, Innovation & Qualitätsmanagement, Siemens Convergence Creators, war zu Gast im IN-CAFÉ an der FH Campus Wien. Was begünstig und fördert kreative Prozesse und Innovation, lautete eine der zentralen Fragen, denen er nachging. mehr


> Größter europäischer Physiotherapie-Kongress in UK

09.01.2017 // Beim 4. Europäischen Kongress des ER-WCPT (European Region – World Confederation for Physical Therapy) präsentierte Ursula Eckler, Lehrende und Forschende des Studiengangs Physiotherapie, das aktuelle Kompetenzprofil von PhysiotherapeutInnen Österreichs. mehr


> Roswitha Engel leitet neues Department Pflegewissenschaft

13.09.2016 // Mit Blick auf die aktuell beschlossene Ausbildungsreform der Gesundheits- und Krankenpflege richtet die FH Campus Wien ein eigenes Department „Pflegewissenschaft“ ein. Die Leitung übernimmt die bisherige Bachelorstudiengangsleiterin Roswitha Engel zusätzlich zum Vizerektorat für Lehre. mehr