Alle News - Gesundheitswissenschaften

News


> Auf den Punkt gebracht

Eine Physiotherapeutin behandelt einen Muskel mit einem Triggerpunkt-Therapie

03.03.2021 // Schmerzen durch Druck lösen: In der Campus Lectures am 23. Februar erklärte Physiotherapeutin Marion Thurn, wie durch die Behandlung der richtigen Triggerpunkte, Muskelverhärtungen entspannen. mehr


> Alle an einem Tisch

Personen mit unterschiedlichen Gesundheitsberufen stehen zusammen an einem Tisch

10.02.2021 // Beim interprofessionellen Workshop-Format IN-Café arbeiten Studierende aller Gesundheitsstudiengänge in Kleingruppen zusammen an Patient*innen-Fallbeispielen. Das an der FH Campus Wien bereits etablierte Format wurde dieses Jahr für eine weitere Profession geöffnet: Medizin-Studierende der Medizinischen Universität Wien. mehr


> Ein Adventkalender, der Bewegung reinbringt

Adventkalender-Säckchen mit den Nummern 2 bis 16

09.12.2020 // 24 Türchen – 24 Trainingsmöglichkeiten: Ein Übungs-Adventkalender mit täglichen Bewegungstipps soll Bewohner*innen der Bassena im 10. Bezirk helfen, gesund und fit durch die Adventzeit zu kommen. mehr


> Ultraschalluntersuchungen trainieren, aber sicher!

Lehrende lenkt die Ultraschallsonde über einen Patient*innen-Dummy

11.11.2020 // Sichere Ultraschalluntersuchungen ohne direkten Körperkontakt? Das ermöglicht der Sonographie-Simulator künftigen Studierenden der Radiologietechnologie, die so an virtuellen und realen Patient*innenfällen trainieren können. mehr


> Fitte Wadl – fitte Umwelt

Studierender steht auf Fahrrad vor der FH Campus Wien

05.10.2020 // Ob mit Fahrrad, Tretroller oder zu Fuß: Hauptsache mit mehr Bewegung an die FH! Mit der Wadl-Challenge motiviert das Team vom Gesundheitsmanagement Campus Vital Mitarbeiter*innen und Studierende, der eigenen Gesundheit und Umwelt Gutes zu tun. mehr


> Schulstart-Pressekonferenz mit Biomedizinischer Analytik

Vier Personen stehen in Abständen von 1,5 Metern auf einem Podium an weißen Stehtischen für die Pressekonferenz. Links außen steht Martina Fondi von der FH Campus Wien, dann Michael Wagner von der Universität Wien, es folgt Heinz Faßmann, Bundesminister für Bildung und Christine Schnabl von der FH Campus Wien. Hinter ihnen sind ihre Namen eingeblendet, davor sitzen in Abständen die Vertreter*innen der Medien auf Stühlen

18.08.2020 // Am 17. August verkündete Bildungsminister Heinz Faßmann die Maßnahmen für den Schulstart im Herbst. Studiengangsleiterinnen Martina Fondi und Christine Schnabl präsentierten die „Gurgelmethode“ als geeignete Möglichkeit zur Testung von Schulkindern auf das Coronavirus. mehr


> Biomedizinische Analytik: Studierende gut vorbereitet auf Pandemien

Biomedizinische Analytikerin beim Aufbereiten einer Speichelprobe.

09.07.2020 // Die Expertise von Biomedizinischen Analytiker*innen ist unabdingbar bei der Analyse medizinischer Proben so wie bei Testungen auf einen Virusnachweis. Eine Umfrage von Studierenden des Bachelorstudiums Biomedizinische Analytik der FH Campus Wien zeigt, dass sich Studierende gut auf die Herausforderungen durch Covid-19 oder andere Pandemien vorbereitet fühlen. mehr


> Neuer Lehrgang für Sonographie

Monitore mit Ultraschallbildern in blau ausgeleuchtetem Raum

05.06.2020 // Innovative Technologien im Gesundheitsbereich ermöglichen eine immer gezieltere bildgebende Diagnostik. Das bringt neue Anforderungen für Radiologietechnolog*innen und verändert deren Berufsbild. mehr


> Gesunder Alltag zuhause: Tipps von Ergotherapie-Studierenden

Spielbrett mit Würfel und Kegel

24.04.2020 // Ergotherapeut*innen begleiten und unterstützen Menschen, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder gefährdet sind, diese zu verlieren. Acht Studentinnen der Ergotherapie haben die Zeit der aktuellen Ausgangsbeschränkungen genutzt, um hilfreiche Tipps für den Alltag zusammenzustellen. mehr


> Telerehabilitation – Therapieform der Zukunft?

02.12.2019 // Unter Telerehabilitation versteht man die Durchführung von Rehabilitationsmaßnahmen mit Hilfe von digitalen Informations- und Kommunikationstechnologien. Bei einer Campus Lecture an der FH Campus Wien wurde über die Chancen und Herausforderungen der Technologie diskutiert. mehr


> Sezieren in einer neuen Dimension

26.11.2019 // Studierende des Departments Gesundheitswissenschaften können nun ihre Anatomiekenntnisse mit dem virtuellen Seziertisch „Anatomage“ ausbauen und vertiefen. mehr


> INUAS Konferenz: Leistbares Wohnen in wachsenden Städten

Keynotespeakerinnen und Komittee-Mitglieder bei der INUAS Konferenz

22.11.2019 // Es gibt nicht das eine Schlüsselinstrument, nur das Zusammenspiel aller Akteur*innen und mehrerer Disziplinen bei der Stadt- und Wohnbauplanung hilft auf lange Sicht gesehen, die Herausforderungen wachsender Städte zu bewältigen, zeigt das Aufeinandertreffen von Wissenschaft und Praxis bei der INUAS Konferenz. mehr


> INUAS Konferenz: Leistbares Wohnen für alle

24.10.2019 // „Planung von leistbarem Wohnraum ist ein langfristiger Prozess, der nicht beim Bauen endet“, greift Wohn- und Stadtforscherin Isabel Glogar einen Themenkomplex der INUAS Konferenz auf. „Und es erfordert die Zusammenarbeit und Kommunikation unterschiedlicher Disziplinen.“ mehr


> Mit der DEA-App zu mehr Lebensfreude

23.10.2019 // Ein interdisziplinäres Forschungsteam aus dem Forschungfeld Active and Asstisted Living präsentierte am 15. Oktober die von ihnen entwickelte App "DEA - Lebensfreude" für Angehörige von Demenzerkrankten. mehr


> Orthoptik mit Weitblick - Fachtagung 2019

11.10.2019 // Der Bachelorstudiengang Orthoptik lud gemeinsam mit „orthoptik austria“ zur zweitägigen Fachtagung „Orthoptik mit Weitblick“ in den Festsaal der FH Campus Wien ein. Studiengangsleiterin Andrea Franzan, MSc und Elisabeth Schandl, Präsidentin von „orthoptik austria“, eröffneten die Veranstaltung. mehr


> Internationale Keynote-Speaker*innen übers Wohnen bei INUAS Konferenz

Frau mit Kind auf einem Platz in der Seestadt Aspern

04.10.2019 // „Das Besondere der INUAS Konferenz ist, dass Agierende aus Wissenschaft, Stadtentwicklung und Wohnbaupolitik sowie aus einer Vielzahl unterschiedlicher Länder zusammenkommen und drängende Fragen erörtern“, sagt Marc Diebäcker. Das Thema Wohnen in wachsenden Städten birgt viel Diskussionsstoff, denn die Frage einer sozialen und nachhaltigen Stadt wird sich nicht in den Zentren, sondern in ihren peripheren Ballungsräumen entscheiden. mehr


> Patent der FH Campus Wien erleichtert Unterarm-Röntgen

11.09.2019 // Unter der Leitung des Radiologietechnologen Christian Schneckenleitner entwickelte ein interdisziplinäres Team aus den Departments Gesundheitswissenschaften und Technik der FH Campus Wien eine Apparatur, die das exakte Positionieren des Unterarms beim Röntgen unterstützt. mehr


> Relation von Städtewachstum und Wohnen bei der INUAS Konferenz

Ein Mann im Gespräch mit einem zweiten Mann © FH Campus Wien/Schedl

03.09.2019 // Herausforderungen wachsender Städte in Bezug auf Wohnen und Städteplanung stehen im Mittelpunkt der INUAS Konferenz im November an der FH Campus Wien. „Wohnen ist ein Grundrecht, so wie Nahrung, Wasser und gute Luft“, steht für Martin Aichholzer, Mitglied des wissenschaftlichen Konferenz-Komitees fest. mehr


> Österreichische und internationale Küche – Come together

15.07.2019 // Unter dem Motto „Österreichische und internationale Küche – Come together“ kochten Studierende des vierten Semesters des Bachelorstudiengangs Diätologie gemeinsam mit 17 Personen des Deutsch- und Inklusionskurses „miteinander.Bildung.leben“ in der Lehrküche der FH Campus Wien. mehr


> World Voice Day

17.04.2019 // Studierende aus dem vierten Semester des Bachelorstudiums Logopädie – Phoniatrie – Audiologie beteiligten sich dieses Jahr mit einem Projekt zur Prävention von Stimmstörungen am World Voice Day. mehr


> Die Radiologietechnologie – hautnah erleben!

© FH Campus Wien/Schedl

20.03.2019 // Mehr als zwanzig interessierte Schüler*innen hatten die Möglichkeit bei einer Exkursion ins Kaiser-Franz-Josef-Spital (KFJ) einen praxisnahen Einblick in das Tätigkeitsfeld der Radiologietechnolog*innen zu erhalten. mehr