Alle News - Gesundheitswissenschaften

Forscher*innen arbeiten mit digitalen Hilfsmitteln
28. September 2022

Wie werde ich Digital Health Expert*in?

An der Schnittstelle von Gesundheits-, Pflege- und Technikwissenschaften werden Studierende an der FH Campus Wien zu Digital Health Expert*innen ausgebildet und Produkte, Hilfsmittel oder Systeme entwickelt, die die Selbstständigkeit und Lebensqualität von Menschen aller Altersgruppen verbessern.

  • Gesundheitswissenschaften
  • Lebensqualität
Ergotherapeutin sitzt mit Kind am Boden und sie üben gemeinsam das Schuhbänder binden.
21. September 2022

Ergotherapie ab nächstem Jahr berufsbegleitend studieren

Ab dem Wintersemester 2023/24 bietet die FH Campus Wien das Bachelorstudium Ergotherapie zusätzlich berufsbegleitend an. Studierende schließen, gleich wie in der Vollzeit-Studienform, mit dem Bachelor of Science in Health Studies (BSc) inkl. Berufsqualifikation ab. Die Leitung beider Organisationsformen des Bachelorstudiums hat seit September Michaela Stoffer-Marx, PhD MSc LLM, inne.

  • Gesundheitswissenschaften
  • Lebensqualität
Pädagogin spielt mit zwei Kindern
19. August 2022

Gut beraten: Videos zu Kinderstimme, Stimm- und Schluckstörungen

Studierende des Bachelorstudiums Logopädie – Phoniatrie – Audiologie widmeten sich der Kinderstimme und Stimmstörungen sowie dem Einsatz von Teletherapie bei Dysphagie, also Schluckstörungen. Die Ergebnisse präsentierten sie in Videos und einer Audioaufnahme.

  • Gesundheitswissenschaften
  • Lebensqualität
© AKH Wien / Univ. Kl. f. Neurochirurgie / Intensivstation E11 und OP-Bereiche
18. Mai 2022

Biomedizinische Analytiker*innen im OP-Saal

Epileptische Erkrankungen oder neurochirurgische Operationen benötigen unter anderem ein engmaschiges neurophysiologisches Monitoring, das Biomedizinische Analytiker*innen durchführen. 80 Studierende des Bachelorstudiums blickten in einem Seminar der MedUni Wien / AKH Wien in die Funktionsdiagnostik an der Universitätsklinik für Neurologie sowie in Abläufe der OP-Säle der Neurochirurgie.

  • Gesundheitswissenschaften
  • Technologien
  • Lebensqualität
Die Young Pharma Award Gewinnerin Carmen Schweicker mit imh Geschäftsführer Manfred Hämmerle
17. Mai 2022

Carmen Schweicker gewinnt Young Pharma Award 2022

Carmen Schweicker, Absolventin des Bachelorstudiums sowie des Masterlehrgangs Biomedizinische Analytik, gewann beim diesjährigen Young Pharma Award den ersten Platz. Sie gehört damit zu den innovativsten Nachwuchsforscher*innen der österreichischen Pharmabranche.

  • Gesundheitswissenschaften
Frau mit Laptop
31. März 2022

Neues waff-Stipendium für 7 Bachelor- und 12 Masterstudiengänge

Unterstützung für Frauen, die berufsbegleitend ein FH-Studium in den Bereichen Digitalisierung, Technik und Ökologie abschließen wollen, bietet künftig der waff – Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds.

  • Applied Life Sciences
  • Bauen und Gestalten
  • Gesundheitswissenschaften
  • Technik
  • Technologien
  • Umwelt
Studierende mit Handschuhen, Schutzmaske und Schutzbrille
2. März 2022

Erstmals Biomedizinische Analytik berufsbegleitend studieren

Als erste österreichische Hochschule bietet die FH Campus Wien ab dem Sommersemester 2023 das Bachelorstudium Biomedizinische Analytik berufsbegleitend an. Studium und Beruf lassen sich so wesentlich besser miteinander verbinden. Studierende schließen mit dem Bachelor of Science in Health Studies (BSc) inkl. Berufsqualifikation ab.

  • Gesundheitswissenschaften
  • FH Highlights
Portraitfoto von Andrea Hofbauer
21. Februar 2022

Andrea Hofbauer ist neue Departmentleiterin Gesundheitswissenschaften

Mit Februar übernimmt Prof.in Andrea Hofbauer, MSc, MBA die Leitung des Departments Gesundheitswissenschaften von Silvia Mériaux-Kratochvila, MEd. Mit Andrea Hofbauer folgt eine erfahrene Führungskraft nach, die sich seit mehr als 20 Jahren für Professionalisierung, Positionierung und Weiterentwicklung der Gesundheitsberufe einsetzt.

  • Gesundheitswissenschaften
Studierendengruppe steht mit ihren Projekten vor dem Haupteingang der FH Campus Wien
18. Februar 2022

Studierende präsentieren Innovationen für Gesundheitsbranche

Innovative Lösungen entstehen, wenn Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungshintergründen gemeinsam an Problemen arbeiten können. Diesen Raum schafft das Masterstudium Health Assisting Engineering. Studierende arbeiten zwei Semester an ihren eigenen Ideen zur Verbesserung des Gesundheitswesens. Die Ergebnisse präsentieren sie einer Fachjury.

  • Gesundheitswissenschaften
Portraitfoto Agnes Sturma
14. Februar 2022

Agnes Sturma ist neue Studiengangsleiterin Physiotherapie

Mit Beginn des Sommersemesters 2022 übernimmt Dr.in scient. med. Agnes Sturma, BSc MSc, die Studiengangsleitung des Bachelorstudiums Physiotherapie. Die Physiotherapeutin und promovierte Gesundheitswissenschaftlerin Sturma wurde für ihre Forschungsarbeiten in der Neurowissenschaft vielfach international ausgezeichnet.

  • Gesundheitswissenschaften
eine ältere Frau sitzt im Rollstuhl und hat ein Tablet in der Hand
7. Februar 2022

App mit Übungsvideos für Schlaganfallpatient*innen

Um nach einem Schlaganfall schrittweise in den Alltag zurückfinden zu können, ist neben Therapie-Einheiten regelmäßiges Üben zuhause zentral. Die App MARTHA unterstützt Patient*innen und Therapeut*innen bei der Rehabilitation.

  • Gesundheitswissenschaften
Ein Kind schreibt mit dem Stift Sensogrip. Ein*e Therapeut*in hält das Tablet mit den Auswertungen.
3. Februar 2022

Alles im Griff: Stift unterstützt Kinder beim Schreiben

Ein drucksensibler Stift hilft Kindern mit Schwierigkeiten in der Kraftdosierung, ihre Schreibbewegungen zu verbessern. Das System SensoGrip, bestehend aus Stift und App, soll im Therapiesetting eingesetzt werden.

  • Gesundheitswissenschaften
Studierende sind im Funktionsraum: Eine Studierende sitzt in der Geburtswanne
1. Dezember 2021

Hebammen-Studium startet zweimal jährlich

Ab dem Sommersemester 2023 beginnt das Bachelorstudium Hebammen sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester. Die FH Campus Wien reagiert so gemeinsam mit der Stadt Wien und dem Wiener Gesundheitsverbund auf den steigenden Bedarf.

  • Gesundheitswissenschaften
Lehrende steht vor CT und erklärt Funktionsweise.
14. Oktober 2021

Eröffnet: Computertomographie-Labor für Radiologietechnologie

Die FH Campus Wien eröffnete am 14. Oktober feierlich das erste Computertomographie (CT)-Labor an einer österreichischen Fachhochschule. Damit verfügen die Studierenden der FH Campus Wien über eine Infrastruktur, wie sie auch in Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen üblich ist.

  • Gesundheitswissenschaften
Studiengangsleiterin Monika Zettel-Tomenendal steht im Festsaal vor dem Publikum auf der Bühne
6. Oktober 2021

50 Jahre Ergotherapie-Ausbildung in Österreich

Die FH Campus Wien feiert das 50-jährige Ausbildungsjubiläum mit! Unter dem Motto „Alltag – Innovation – Vision“ veranstaltete der Bachelorstudiengang Ergotherapie eine zweitägige (Online-)Fachtagung sowie ein Symposium mit Festakt.

  • Gesundheitswissenschaften
Bei „Fröbelturm“ stapeln die Erstsemestrigen in Gruppen zu ca. zehn Personen gemeinsam einen Turm aus Holzklötzen.
29. September 2021

Gut vernetzt ins erste Semester

Alles neu: Der Studienbeginn bringt viele Veränderungen mit sich. Beim Vernetzungstag der Biomedizinischen Analytik lernen Erstsemestrige einander kennen und starten als Team ihre gemeinsame Studienzeit.

  • Gesundheitswissenschaften
Andrea Hager ist neue Studiengangsleiterin Biomedizinische Analytik
28. September 2021

Neue Studiengangsleiterin für Biomedizinische Analytik

Mag.a Andrea Hager, MSc, übernimmt die Studiengangsleitung des Bachelorstudiums Biomedizinische Analytik. FH-Prof.in Mag.a Christine Schnabl, MSc, die die Leitung seit 2011 innehatte, tritt in den Ruhestand.

  • Gesundheitswissenschaften
eine ältere und eine jüngere Frauen puzzlen gemeinsam
6. Juli 2021

Lebensfreude im Playstore downloaden

Vom Forschungsprojekt zur App, die Angehörigen schnelle Hilfestellung im Alltag mit an Demenz Erkrankten gibt: die DEA – Lebensfreude App ist jetzt im Playstore zum Download erhältlich.

  • Gesundheitswissenschaften
  • Technologien
Portaitfoto von Heike Polleit
29. Juni 2021

Heike Polleit ist neue Studiengangsleiterin Hebammen

Mit Juni übernahm Dipl.-Pflegewirtin (FH) Heike Polleit, M.A. die Studiengangsleitung des Bachelorstudiums Hebammen von Mag.a Brigitte Kutalek-Mitschitczek, die in Ruhestand trat.

  • Gesundheitswissenschaften
Eine Logopädin sitzt mit einem Jungen auf dem Boden. Er hat einen Spiegel vor sich und macht gemeinsam mit der Logopädin eine Sprechübung
26. April 2021

Sprachfehler richtig erkennen? Logo!

Wie bekannt sind Sprachentwicklungsstörungen und wer behandelt sie? Studierende der Logopädie – Phoniatrie – Audiologie untersuchten im Rahmen ihres Bachelorstudiums mit einer Befragung den Bekanntheitsgrad von Logopäd*innen.

  • Gesundheitswissenschaften
Eine Physiotherapeutin behandelt einen Muskel mit einem Triggerpunkt-Therapie
3. März 2021

Auf den Punkt gebracht

Schmerzen durch Druck lösen: In der Campus Lectures am 23. Februar erklärte Physiotherapeutin Marion Thurn, wie durch die Behandlung der richtigen Triggerpunkte, Muskelverhärtungen entspannen.

  • Gesundheitswissenschaften
Personen mit unterschiedlichen Gesundheitsberufen stehen zusammen an einem Tisch
10. Februar 2021

Alle an einem Tisch

Beim interprofessionellen Workshop-Format IN-Café arbeiten Studierende aller Gesundheitsstudiengänge in Kleingruppen zusammen an Patient*innen-Fallbeispielen. Das an der FH Campus Wien bereits etablierte Format wurde dieses Jahr für eine weitere Profession geöffnet: Medizin-Studierende der Medizinischen Universität Wien.

  • Gesundheitswissenschaften
  • Angewandte Pflegewissenschaft
Objektträger mit Blutproben
17. Dezember 2020

Das liegt (ihr) im Blut: Studierende unterstützt Grazer Covid-19-Studie

Eine Studie der Medizinischen Universität Graz bestätigt, dass Menschen mit der Blutgruppe O seltener an Covid-19 erkranken. Mit dabei im Forscher*innen-Team ist Maria Bemelmans, Studierende im Masterlehrgang Biomedizinische Analytik der FH Campus Wien.

  • Gesundheitswissenschaften
Adventkalender-Säckchen mit den Nummern 2 bis 16
9. Dezember 2020

Ein Adventkalender, der Bewegung reinbringt

24 Türchen – 24 Trainingsmöglichkeiten: Ein Übungs-Adventkalender mit täglichen Bewegungstipps soll Bewohner*innen der Bassena im 10. Bezirk helfen, gesund und fit durch die Adventzeit zu kommen.

  • Gesundheitswissenschaften
Lehrende lenkt die Ultraschallsonde über einen Patient*innen-Dummy
11. November 2020

Ultraschalluntersuchungen trainieren, aber sicher!

Sichere Ultraschalluntersuchungen ohne direkten Körperkontakt? Das ermöglicht der Sonographie-Simulator künftigen Studierenden der Radiologietechnologie, die so an virtuellen und realen Patient*innenfällen trainieren können.

  • Gesundheitswissenschaften
Studierender steht auf Fahrrad vor der FH Campus Wien
5. Oktober 2020

Fitte Wadl – fitte Umwelt

Ob mit Fahrrad, Tretroller oder zu Fuß: Hauptsache mit mehr Bewegung an die FH! Mit der Wadl-Challenge motiviert das Team vom Gesundheitsmanagement Campus Vital Mitarbeiter*innen und Studierende, der eigenen Gesundheit und Umwelt Gutes zu tun.

  • Gesundheitswissenschaften
Vier Personen stehen in Abständen von 1,5 Metern auf einem Podium an weißen Stehtischen für die Pressekonferenz. Links außen steht Martina Fondi von der FH Campus Wien, dann Michael Wagner von der Universität Wien, es folgt Heinz Faßmann, Bundesminister für Bildung und Christine Schnabl von der FH Campus Wien.  Hinter ihnen sind ihre Namen eingeblendet, davor sitzen in Abständen die Vertreter*innen der Medien auf Stühlen
18. August 2020

Schulstart-Pressekonferenz mit Biomedizinischer Analytik

Am 17. August verkündete Bildungsminister Heinz Faßmann die Maßnahmen für den Schulstart im Herbst. Studiengangsleiterinnen Martina Fondi und Christine Schnabl präsentierten die „Gurgelmethode“ als geeignete Möglichkeit zur Testung von Schulkindern auf das Coronavirus.

  • Gesundheitswissenschaften
Biomedizinische Analytikerin beim Aufbereiten einer Speichelprobe.
9. Juli 2020

Biomedizinische Analytik: Studierende gut vorbereitet auf Pandemien

Die Expertise von Biomedizinischen Analytiker*innen ist unabdingbar bei der Analyse medizinischer Proben so wie bei Testungen auf einen Virusnachweis. Eine Umfrage von Studierenden des Bachelorstudiums Biomedizinische Analytik der FH Campus Wien zeigt, dass sich Studierende gut auf die Herausforderungen durch Covid-19 oder andere Pandemien vorbereitet fühlen.

  • Gesundheitswissenschaften
Zutaten für mediterranes Gericht, es gibt Zwiebeln, Nudeln, Paprika, Tomaten und Oliven
25. Juni 2020

Online-Ernährungsworkshop für Schüler*innen

Diätologie-Studierende konzeptionierten einen Ernährungsworkshop für Schüler*innen eines Wiener Gymnasiums. Die Durchführung erfolgte heuer online – mit großem Erfolg, wie die Bewertungen der Schüler*innen zeigen.

  • Gesundheitswissenschaften
Monitore mit Ultraschallbildern in blau ausgeleuchtetem Raum
5. Juni 2020

Neuer Lehrgang für Sonographie

Innovative Technologien im Gesundheitsbereich ermöglichen eine immer gezieltere bildgebende Diagnostik. Das bringt neue Anforderungen für Radiologietechnolog*innen und verändert deren Berufsbild.

  • Gesundheitswissenschaften
Laborantin mit Handschuhen arbeitet an Laborgerät
30. April 2020

Studierende der Biomedizinischen Analytik unterstützen Labors in Wien

Biomedizinische Analytiker*innen sind als Expert*innen im Labor während der Covid-19 Pandemie gefragter denn je. Daher haben sich 27 Studierende im 6. Semester des Bachelorstudiums bereit erklärt, in den Labors des Wiener Krankenanstaltenverbundes mitzuarbeiten.

  • Gesundheitswissenschaften
Spielbrett mit Würfel und Kegel
24. April 2020

Gesunder Alltag zuhause: Tipps von Ergotherapie-Studierenden

Ergotherapeut*innen begleiten und unterstützen Menschen, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder gefährdet sind, diese zu verlieren. Acht Studentinnen der Ergotherapie haben die Zeit der aktuellen Ausgangsbeschränkungen genutzt, um hilfreiche Tipps für den Alltag zusammenzustellen.

  • Gesundheitswissenschaften
Gruppe von Studierenden steht im Lehrsaal
24. Februar 2020

Studierende pitchen interdisziplinäre Projekte

Wenn Türglocke oder Rauchentwöhnung smart wird: Interdisziplinäre Projekte aus Gesundheit und Technik sollen im Alltag und in der Therapie unterstützen.

  • Gesundheitswissenschaften
31. Januar 2020

Biomedizinische Analytik im Kampf gegen Krebs

Am 4. Februar rückt der Weltkrebstag Vorsorgeuntersuchungen in den Mittelpunkt. Welche Rolle nehmen Biomedizinische Analytiker*innen bei der Früherkennung von Krebs ein?

  • Gesundheitswissenschaften
Monitore mit Ultraschallbildern in blau ausgeleuchtetem Raum
4. Dezember 2019

Neue Ausstattung im Skills Lab Sonographie

Studierende des Bachelorstudiums Radiologietechnologie, die im Skills Lab Sonographie Übungseinheiten absolvieren, dürfen sich über neue Geräte freuen.

  • Gesundheitswissenschaften
2. Dezember 2019

Telerehabilitation – Therapieform der Zukunft?

Unter Telerehabilitation versteht man die Durchführung von Rehabilitationsmaßnahmen mit Hilfe von digitalen Informations- und Kommunikationstechnologien. Bei einer Campus Lecture an der FH Campus Wien wurde über die Chancen und Herausforderungen der Technologie diskutiert.

  • Gesundheitswissenschaften