Alle News - Bauen und Gestalten

News


> CIDIC Award für Liberty.Home

Verleihung des CIDIC Award an Liberty.Home

19.10.2018 // Liberty.Home sind nicht zu bremsen! Am 16. Oktober gab es erneut einen Preis für das Social Business: den CIDIC-Award, überreicht von Generalsekretär Michael Esterl im Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort. Wir gratulieren Markus Hörmanseder und Philipp Hüttl herzlich! mehr


> Liberty.Home: Publikumspreis beim Social Impact Award

Philipp Hüttl und Markus Hörmanseder von Liberty.Home

08.10.2018 // Markus Hörmanseder und Philipp Hüttl holten sich den Publikumspreis beim Social Impact Award für ihr Social Business Liberty.Home. Die beiden Studenten konnten sich unter zehn FinalistInnen durchsetzen. Wir gratulieren herzlich! mehr


> Der Einfluss des Neoliberalismus auf die Stadtentwicklung

Museum of Modern Art, Manhattan, NYC, Außenansicht des Gebäudes

10.09.2018 // Die INUAS Summer School „Smart Urbanisation“ richtet sich an Bachelor-und Masterstudierende der Partnerhochschulen des INUAS-Netzwerks aus den Disziplinen Facility Management, Umwelt & Natürliche Ressourcen, Engineering, Urban Landscape und Soziale Arbeit. Vladimir Vukovic, Architekt und seit 2015 Lehrender an der FH Campus Wien, hielt im Rahmen der Summer School Ende Juni 2018 einen Vortrag zur sozialen Nachhaltigkeit der Stadtentwicklung. mehr


> Sustainability Award 2018: 2. Platz an Studiengang Architektur - Green Building

Nachhaltige Architektur

14.06.2018 // Am 07.06.2018 wurden die diesjährigen Sustainability Awards von Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und Wissenschaftsminister Heinz Faßmann vergeben. Der Preis kürt nachhaltige Projekte österreichischer Hochschulen und wird von einer fünfköpfigen Fachjury alle zwei Jahre in acht Kategorien vergeben. 76 Projekte von insgesamt 26 verschiedenen Hochschulen wurden dieses Jahr eingereicht. Zum ersten Mal mit dabei war der Bachelor- und Masterstudiengang Architektur - Green Building der FH Campus Wien und freut sich über den 2. Platz in der Kategorie „Lehre und Curricula“. mehr


> Liberty.Home im Finale für Social Impact Award 2018!

Liberty.Home bei der Übergabe zum Finale für den Social Impact Award

31.05.2018 // Und wieder einmal sind Markus Hörmanseder und Philipp Hüttl mit ihrer Idee eines „Tiny house“ für obdachlose Menschen ganz vorne mit dabei! – Diesmal unter den zehn Finalisten für den Social Impact Award 2018, auswählt von einer Jury aus rund 60 Einreichungen. mehr


> Vor lauter Wald die Bäume nicht sehen – eine Studienreise nach Finnland

Masterstudierende vor der Finlandia Halle

25.05.2018 // Das Thema Holzbau ist im Masterstudiengang Architektur- Green Building fest verankert. Im 3. Semester beschäftigt sich eine eigens konzipierte Lehrveranstaltung mit dem Thema „mehrgeschossiger Holzbau“. Als Vorbereitung auf die Lehrveranstaltung führte die diesjährige Pflichtexkursion nach Finnland, einem der weltweiten Spitzenreiter in Sachen Holzbau. mehr


> Red Bull Amaphiko unterstützt Liberty.Home

22.05.2018 // Wovon viele träumen, das wurde für die beiden Bau-Studenten Markus Hörmanseder und Philipp Hüttl wahr: mit ihrem Social Business Liberty.Home schafften sie es ins Red Bull Amaphiko Fellowhip Programm. mehr


> Bautechnikpreis für alternative Bauverträge

20.04.2018 // Ausuferndes Claim-Management und unkalkulierbare Risiken sind Beispiele dafür, warum es bei Bauprojekten häufig zu Rechtsstreitigkeiten kommt. Die Folgen: Verzögerungen und Kostenexplosion. Sarah Buchner zeigte in ihrer Diplomabeit, wie es besser geht und erhielt dafür den Bautechnikpreis. mehr


> Den Lebenszyklus von Beton erforschen

Tunnel in schwarz weiß

09.04.2018 // Schulen, Krankenhäuser, Bahnhöfe – öffentliche Infrastruktur soll für alle sicher verfügbar sein und das möglichst lange. Die Bauwerke stellen zudem ein beachtliches Anlagevermögen dar. In Smart Cities ist Life-Cycle-Engineering im konstruktiven Betonbau daher ein wichtiges Thema, zu dem das Kompetenzzentrum für Bauen und Gestalten forscht. mehr


> Pilz als Baustoff: Architektenpreis für „Mush Room“

09.03.2018 // Einen 100% biologisch abbaubaren Baustoff aus Pilz weiterzuentwickeln, war Thema der Diplomarbeit von Henriette Fischer an der TU Wien. Die wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studium Architektur – Green Building an der FH Campus Wien wurde dafür nachträglich von „BauNetz“ ausgezeichnet. mehr


> BIM – im Hochbau-Alltag

28.02.2018 // Bei den Campus Lectures des Departments Bauen und Gestalten sprachen Markus Riel und Peter O’Brien, beide von FCP Fritsch, Chiari und Partner ZT GmbH, über ihre Erfahrungen mit BIM bei mehreren Hochbauprojekten im Neu- und im Altbau. mehr


> Gegenwartsarchitektur konkret

22.12.2017 // Sechs renommierte Architekturbüros gaben in einer Ringvorlesung des Masterstudiums Architektur – Green Building Einblicke in innovative Projekte der Gegenwartsarchitektur und den Werdegang ihrer Büros. Für die Studierenden nahm so die Theorie Gestalt an. mehr


> Klein, aber mein

04.12.2017 // Wohnen auf 6,4 m² oder eine mobile Wohnbox für gesellschaftlich benachteiligte Menschen – mit dieser Unternehmensidee zogen Studierende in den Start-up Corner der FH Campus Wien ein. Der Prototyp von „Liberty.Home“ ist vor der FH zu sehen. mehr


> Aktiv am Passivhaustag

29.11.2017 // „Hervorragende Dienstleistungsgebäude“ des Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreichs waren Ziel einer Exkursion von Architektur – Green Building. Die Studierende sahen sich drei nachhaltige Leuchtturmprojekte genauer an. mehr


> FH Campus Wien erstellt Treibhausgasbilanz

21.09.2017 // Alle Emissionen auf Null – so das Pariser Klimaabkommen. Bis 2030 sollen Treibhausgasemissionen zunächst um 40 Prozent reduziert werden. Die FH Campus Wien will mit einer Treibhausgasbilanz, die ihre Haupt-Emissionsquellen identifiziert, einen Beitrag zur Lebensqualität leisten. mehr


> Lebensqualität und Wandel in Favoriten

20.09.2017 // Leistbares Wohnen, Bildungs-, Gesundheitsangebote und Erholungsräume, Konfliktkultur, Urbanisierung als Geisteshaltung sind zentrale Hebel für Lebensqualität in der wachsenden Stadt, so der Tenor einer internationalen und interdisziplinären Konferenz an der FH Campus Wien. mehr


> Qualifiziert für „HoHo“

14.09.2017 // Mehrgeschossige Holzbauten sind im Kommen – jüngstes Beispiel das Holzhochhaus „HoHo“ in Aspern. Architektur-Studiengangsleiter Martin Aichholzer entwickelte gemeinsam mit PartnerInnen ein Curriculum zu diesem Thema, das für den Niederösterreichischen Clusterlandaward nominiert wurde. mehr


> XChange Young Talents für die Immowirtschaft

27.06.2017 // Der erste XChange Young Talents lockte rund 80 TeilnehmerInnen, darunter viele Studierende des Departments Bauen und Gestalten, an die FH Campus Wien. Sie informierten sich über ihre Chancen in der Immobilienwirtschaft. mehr


> FH-Professur für nachhaltige Architektin

01.06.2017 // Die FH Campus Wien zeichnete Architektin Dr.in DIin Andrea Bódvay mit dem Titel "FH-Professorin" aus: Bódvay lehrt Entwerfen in den Studiengängen Architektur – Green Building. mehr


> Aus der Welt im Favoritner Grätzl

22.05.2017 // Als Höhepunkt der INUAS Research Week „Die gebaute und gelebte Stadt“ erforschten Wiener und Zürcher Studierendenteams aus Architektur, Bauingenieurwesen, Facility Management und Sozialer Arbeit Stadtteile in Favoriten. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. mehr


> "Start your Career" auf dem Semmering

15.05.2017 // Wenn der Berg und die ÖBB rufen, besuchen High Potentials aus Bauingenieurwesen – Baumanagement und Green Building den Semmeringbasistunnel. Die nächste Runde des Mentoring- und Förderprogramms ist für Masterstudierende geöffnet. mehr


> INUAS Research Week: Die gebaute und gelebte Stadt

03.05.2017 // Lebensqualitäten in den Metropolen und Großräumen Wien, München und Zürich stehen im Mittelpunkt der Aktivitäten des internationalen Hochschulnetzwerks INUAS. An der FH Campus Wien treffen sich im Mai internationale ExpertInnen zur INUAS Research Week. mehr


> Wir werden „ArchitektInnen“

22.02.2017 // Gleiche Chancen wie Uni-AbsolventInnen in Wien – die AbsolventInnen der Studiengänge Architektur - Green Building der FH Campus Wien dürfen sich zukünftig ebenfalls EU-weit „ArchitektInnen“ nennen. mehr


> Ready… set… goal! Start-up Corner ist eröffnet

30.01.2017 // Den Entrepreneurial Spirit fördern und feiern, hieß es am 26. Jänner in der Gutheil-Schoder-Gasse in Wien Favoriten. Die FH Campus Wien lud mit einem Frühstück zur Eröffnung des Start-up Corners. Unter den Gästen befand sich auch Harald Mahrer, Staatssekretär im Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft. mehr


> Ausgezeichnet fürs Brücken erhalten statt neu bauen

30.11.2016 // Franz Dornetshumer, Department Bauen und Gestalten, erhielt am 29. November vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft den Würdigungspreis 2016. Er überzeugte mit seiner Arbeit rund um die Neubewertung und den Erhalt von bestehenden Stahlbetonplattenbrücken. mehr


> Green-Building-Studierender gestaltet FH-Mensagarten

28.06.2016 // Die FH Campus Wien lud Studierende aus dem Department Bauen und Gestalten zu einem Ideenwettbewerb ein, um den Mensagarten am Hauptstandort in Wien-Favoriten attraktiver zu gestalten. Green-Building-Studierender Patrick Zöchling erhielt für seinen Entwurf den ersten Preis. mehr


> Hochkarätiger Master Talk gibt Startschuss für neues MBA-Programm

23.11.2015 // Im September 2016 startet in Kooperation mit der Webster Vienna Private University der als Masterlehrgang geführte Professional MBA an der FH Campus Wien. Dies nahm die Hochschule zum Anlass, im Rahmen des Open House einen Master Talk mit Podiumsdiskussion zu Inhalten und Zielen des neuen Ausbildungsprogramms zu veranstalten. mehr