Alle News

Buch Sozale Arbeit in der Postmigrationsgesellschaft
30. März 2021

Erster Sammelband der ogsa zur Migration in Österreich

Im Sammelband „Soziale Arbeit in der Postmigrationsgesellschaft. Kritische Perspektiven und Praxisbeispiele aus Österreich“ wird eine Auswahl an Themen vorgestellt, die für die Soziale Arbeit in einer von Migration geprägten Gesellschaft relevant sind. Im Mittelpunkt stehen dabei ein kritischer Umgang mit und die Suche nach emanzipatorischen Konzepten für einen konstruktiven Umgang mit Pluralität in der österreichischen Gesellschaft.

  • Soziales
  • Lebensqualität
Vortragende*r in einem Seminarraum mit einer Gruppe Zuhörenden an Tischen sitzend, im Hintergrund: Flippcharts, Tafel und darauf das Logo Nach.Plan.Bauen.
9. März 2021

Alles läuft nach Plan bei Nach.Plan.Bauen.

Workshop-Offensive stellt Wissen um nachhaltiges Bauen ab April auf eine breite Basis. In 10 Tagen mehr Know-how von nachhaltiger Stadtplanung bis zu Cradle-to-Cradle-Prozessen generieren.

  • Bauen und Gestalten
Eine Physiotherapeutin behandelt einen Muskel mit einem Triggerpunkt-Therapie
3. März 2021

Auf den Punkt gebracht

Schmerzen durch Druck lösen: In der Campus Lectures am 23. Februar erklärte Physiotherapeutin Marion Thurn, wie durch die Behandlung der richtigen Triggerpunkte, Muskelverhärtungen entspannen.

  • Gesundheitswissenschaften
23. Februar 2021

10 nach 10 – der Podcast für Informatik und Kommunikationsnetze

Im neuen Podcast 10 nach 10 stellen Igor Miladinovic und Sigrid Schefer-Wenzl gemeinsam mit ihren Gäst*innen die Lehrveranstaltungen der Informatik-Studiengänge vor. Sie beleuchten aktuelle Fragestellungen im Bereich Informatik und digitale Kommunikation, die sinnvolle Veränderungen vorantreiben.

  • Technik
  • Technologien
Personen mit unterschiedlichen Gesundheitsberufen stehen zusammen an einem Tisch
10. Februar 2021

Alle an einem Tisch

Beim interprofessionellen Workshop-Format IN-Café arbeiten Studierende aller Gesundheitsstudiengänge in Kleingruppen zusammen an Patient*innen-Fallbeispielen. Das an der FH Campus Wien bereits etablierte Format wurde dieses Jahr für eine weitere Profession geöffnet: Medizin-Studierende der Medizinischen Universität Wien.

  • Gesundheitswissenschaften
  • Angewandte Pflegewissenschaft
Schwarze Urkundenmappe mit dem Logo der FH Campus Wien und kleinem Geschenk in dunkelblauem Papier und mit weißemBand
10. Februar 2021

FH-Professur mal drei

Die FH Campus Wien verlieh Alexander Brunner, Helga Eberherr und Martina Fondi die FH-Professur.

    Rektorin Barbara Bittner (Rektorin), Corina Exenberger (Mitarbeiterin Gender & Diversity Managemen), Ulrike Alker (Leiterin Gender & Diversity Management), Wilhelm Behensky (Vorsitzender der Geschäftsleitung) halten die Urkunde in der Hand
    25. Januar 2021

    Auszeichnung für Diversitätsstrategie

    Unser Ziel: Eine Diversitätsstrategie für die gesamte Hochschule. Dafür verlieh das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung der Abteilung Gender & Diversity Management der FH Campus Wien einen Hauptpreis in der Höhe von 25.000 Euro. Die virtuelle Verleihung des Diversitas 2020-Preises fand am 21.12.2020 statt.

      grafische Darstellung von Viren vor blauem Hintergrund
      22. Januar 2021

      Corona: Updates zum Studienbetrieb

      Die Situation erfordert erhöhte Aufmerksamkeit und wir stehen in engem Kontakt mit den österreichischen Behörden. Diese sind mit den relevanten Gremien im Rahmen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Europäischen Union (EU) ausgezeichnet vernetzt und in permanentem Austausch.

        Gelbes Buchcover mit dem Titel "Streetwork und Aufsuchende Soziale Arbeit im öffentlichen Raum"
        11. Januar 2021

        Streetwork und Aufsuchende Soziale Arbeit im öffentlichen Raum

        Im Sammelband „Streetwork und Aufsuchende Soziale Arbeit im öffentlichen Raum“ beschäftigen sich die Herausgeber*innen Marc Diebäcker und Gabriele Wild, beide Lehrende am Department Soziales, mit der Veränderung der Sozialen Arbeit auf der Straße. Im Mittelpunkt stehen dabei unter anderem der sich ändernde urbane Raum und die intensivierte Sicherheits- und Ordnungspolitik.

        • Soziales
        Tobias Buchberger bei seinem Vortrag Adopting the Noise Key Exchange in Tox
        8. Januar 2021

        Sichere Kommunikation mit Instant Messenger Tox?

        Tobias Buchberger präsentierte bei einer Online-Konferenz des Chaos Computer Clubs in seinem Vortrag "Adopting the Noise Key Exchange in Tox" die Ergebnisse seiner Abschlussarbeit im Rahmen des Masterstudiums IT-Security.

        • Technik
        • Technologien
        Im Park ein älterer Mann in einem Rollstuhl, daneben eine jüngere Frau, sie beide beschäftigen sich mit einem Tablet
        21. Dezember 2020

        Wie digital ist die Gesundheits- und Krankenpflege?

        Podcast mit Elisabeth-Haslinger Baumann und Franz Werner: Roboter James und Software 24h QuAALity als Beispiele für digitale Hilfsmittel in der Gesundheits- und Krankenpflege

        • Angewandte Pflegewissenschaft
        Objektträger mit Blutproben
        17. Dezember 2020

        Das liegt (ihr) im Blut: Studierende unterstützt Grazer Covid-19-Studie

        Eine Studie der Medizinischen Universität Graz bestätigt, dass Menschen mit der Blutgruppe O seltener an Covid-19 erkranken. Mit dabei im Forscher*innen-Team ist Maria Bemelmans, Studierende im Masterlehrgang Biomedizinische Analytik der FH Campus Wien.

        • Gesundheitswissenschaften
        16. Dezember 2020

        Wie Ombudsinstitutionen Public Value(s) schaffen

        Julia Dahlvik, hauptberuflich Lehrende im Bachelor- und Masterstudium Public Management und Forschende am Kompetenzzentrum für Verwaltungswissenschaften, untersuchte in ihrem Forschungsprojekt, inwiefern die Tätigkeit von nationalen Ombudsinstitutionen zur Schaffung von Public Value(s) beiträgt. Das Projekt wurde im Zeitraum von 2018 bis 2020 durchgeführt.

        • Verwaltung, Wirtschaft, Sicherheit, Politik