Bild: Image Integriertes Sicherheitsmanagement

Risk Management and Corporate Security

Studiendauer:
4 Semester

Abschluss:
Master of Arts in Business (MA)

 

Organisationsform:

berufsbegleitend

 

Studienplätze/Jahr:

24

 

ECTS:
120 ECTS-Credits

 

Studienbeitrag:

€ 363,36 + ÖH Beitrag + € 67,64* pro Semester

 

* Beitrag für zusätzliche Aufwendungen, die den Studierenden den Studienalltag erleichtern

Ihr Studium im Überblick

Risk Management and Corporate Security umfassen alle strategischen Vorkehrungen und Maßnahmen aus den Bereichen Risiko, Sicherheit und Business Intelligence. Sie zählen zu den wesentlichen unternehmerischen Erfolgsfaktoren. Der Bedarf an ExpertInnen in den Headquarters großer Konzerne wächst daher rasant. Risk Management and Corporate Security SpezialistInnen sind als AnalytikerInnen und BeraterInnen an Entscheidungen oberster Führungsebenen beteiligt. Sie sind bei Sicherheitsthemen ebenso handlungskompetent wie bei damit im Zusammenhang stehenden wirtschaftlichen Fragestellungen. Sie erkennen Trends und Hintergründe und sorgen dafür, dass die Risiko- und Sicherheitsstrategie des Unternehmens im Einklang mit den wirtschaftlichen Voraussetzungen sowie den Zielen des Executive Managements steht.

 

Das Master-Studium Risk Management and Corporate Security ist im strategischen Bereich angesiedelt und leistet Pionierarbeit bei der notwendigen Vereinheitlichung von Ausbildungsstandards. Ausbildungsziel ist es, sämtliche potenzielle Risken, die ein Unternehmen bedrohen, zu erfassen, zu vernetzen, darzustellen und darauf aufbauend geeignete Maßnahmen zu deren Vermeidung bzw. Minimierung abzuleiten. Studierende befassen sich daher mit den neuesten technologischen und wissenschaftlichen Möglichkeiten zur Analyse und Bewertung von Risiken. Über den Schutz des Unternehmens, seiner MitarbeiterInnen und Werte hinausgehend ist es wichtig, wettbewerbsrelevante Informationen (Business Intelligence) zu sammeln und Chancen sowie Entwicklungsmöglichkeiten zu erkennen. Management heißt, Personen, Mittel und Information zielgerichtet nach Zeit und Raum einzusetzen. Dieses Masterstudium bildet Sie zur Führungskraft aus. Sie erlangen die wesentliche Kompetenz, strategische Entscheidungen über die Verteilung der Ressourcen in einem Unternehmen zu treffen.

 

Zum Online-Bewerbungsformular